„Lord of the Rings: The War of the Rohirrim“: Animationsfilm soll im April 2024 starten

Wie Variety exklusiv von Warner Bros. erfahren haben will, soll der kommende Animationsfilm „Lord of the Rings: The War of the Rohirrim“ am 12. April 2024 starten. Dabei soll es sich um einen Streifen im Anime-Stil handeln, der gemeinsam von New Line Cinema und Warner Bros. Animation produziert wird.

Der Film wird ca. zwei Jahrhunderte vor „Der Hobbit“ und „Der Herr der Ringe“ spielen und sich um den König von Rohan, Helm Hammerhand sowie den Bau von Helms Klamm drehen. Die Regie übernimmt Kenji Kamiyama („Blade Runner: Black Lotus“). Für die Animationen ist offenbar Sola Entertainment verantwortlich. Aus dem Team der Peter-Jackson-Filme ist Philippa Boyens mit an Bord – als ausführende Produzentin. Ihre Tochter, Phoebe Gittins, sowie Arty Papageorgiou verfassten das Drehbuch.

Hinter den Kulissen sind zudem noch Richard Taylor und Alan Lee beteiligt, die ebenfalls an den visuellen Effekten bzw. der künstlerischen Leitung der Jackson-Filme beteiligt gewesen sind. Welche Sprecher man verpflichtet hat, ist noch offen, soll aber wohl bald enthüllt werden. Wichtig zu wissen: Der Animationsfilm „Lord of the Rings: The War of the Rohirrim“ wird keinerlei Verbindungen zur kommenden Amazon-Serie „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ haben.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Bitte auch ein neues „Schlacht um Mittelerde“ Spiel.
    Das war sooo gut, die C&C nur mit Orks, Elfen und Helden. Top!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.