LOL: Last One Laughing: Starttermin für die vierte Staffel steht

Dass die neue Staffel von LOL im April starten wird, wurde bereits kommuniziert. Nun hat Amazon das genaue Datum verraten. Die mit dem deutschen Comedypreis und deutschen Fernsehpreis ausgezeichnete Prime Video Show LOL: Last One Laughing startet am 6. April 2023 in eine neue Staffel. Michael Bully Herbig lädt zehn Komiker, Schauspieler und Moderatoren zur vierten Runde in die Nicht-Lachen-Arena ein. Mit dabei sind Cordula Stratmann, Moritz Bleibtreu, Joko Winterscheidt, Michael Mittermeier, Elton und Jan van Weyde. Max Giermann und Kurt Krömer stellen sich zum dritten Mal der Herausforderung sechs Stunden unter keinen Umständen zu lachen, Martina Hill und Hazel Brugger sind zum zweiten Mal dabei.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook und Instagram. PayPal-Kaffeespende.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. ich habe aufgrund der Berichterstattung hier mal in eine Folge reingeschaut… das mit dem Humor ist ja bekanntlich so eine Sache, aber ich habe selten was gesehen das lustig sein sollte und weniger lustig war als diese Sendung

  2. Das Teaser Bild ist schrecklich….Warum wird so ein offensichtlich ge-photoshoptes Bild genommen?
    (Joa, Staffel 1 war noch ganz gut, aber dann ging es schon steil bergab).
    Interessant ist, sich mal die internationalen Versionen anzusehen. Diese Interpretation und Vielfalt von Humor ist schon interessant. (d.h. nicht, dass die zwingend lustiger sind)

  3. Oh Nein. Krömer? Seit der beschissenen Aktion in seiner letzten Sendung hat der hier gar kein Standing mehr.

    • Sehe ich anders, exakt deshalb hat er absolut ein Standing! Der Typ is real!

    • Washatterdenngetan?

    • Du hast hier gar kein Standing mehr.
      Krömer ist genial.

      • Krömer ist ein * der die Situation so beschissen ausgenutzt halt. Kawusi ist sicher kein Engel und zu Recht kritisierbar. Beim Bild-Chef war er pflegeleicht und ein zahmes Hündchen. Und genau dieses Boulvardblatt hat viel mehr Scheiße an der Hacke als Kawusi. Aber Krömer ist halt so ein * das er das genau taxiert hat.

        Anmerkung der Redaktion: Beleidigungen entfernt.

  4. Ich fand die erste Staffel als Sozialexperiment sehr interessant, aber alles danach folgende hat mich nicht mehr interessiert. Schon zur Zeiten der ersten Staffel hieß es, dass das Konzept in Japan sich todgelaufen hat nach zahllosen Staffeln und hier ist das auch so. Meiner Meinung nach trägt das nicht lange, weil es nur aufgrund der Psychologie interessant ist, lustig ist das selten bis nie. Amazon melkt das anscheinend gnadenlos. Aufgrund der gezahlten Unsummen bekommen sie dann auch jeden Namen in Deutschland. Für 100.000 Euro pro Folge ist dann meisten Teilnehmern dann auch egal, ob das künstlerisch wertvoll ist oder nicht. Kurt Krömer ist toll, der soll sich ruhig von Amazon die Rente aufbessern lassen, indem er an jeder Staffel teilnimmt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.