Logitech Options+: Neue Software zur Konfiguration startet in die Beta

Da bin ich mal gespannt: Logitech hat Options+ als Beta veröffentlicht. Kennen vermutlich viele der Menschen, die Logitech-Tastaturen oder -Mäuse einsetzen. Logitech Options erlaubt die Konfiguration von Tasten und Schaltern. Recht übersichtlich aufgebaut. Die neue „Logitech Options+ App“, die ab heute in einer offenen Beta-Version für Windows 10, macOS 10.15 und 11 verfügbar ist, wurde entwickelt, um Nutzern dabei zu helfen, mit Mäusen und Tastaturen von Logitech effizienter denn je zu arbeiten und zu kommunizieren. Ich selbst setze an zwei Rechnern auf die Kombination von MX Keys und MX Master und werde mal schauen, was man da noch groß anders machen möchte. Options+ wird grundsätzlich über viele der gleichen Funktionen verfügen wie Options – aber mit einer aktualisierten Benutzeroberfläche, die allen Benutzern die Arbeit erleichtern soll. Mit der Zeit wird Options+ außerdem neue Funktionen erhalten, die bisher in Options nicht möglich waren.

Logitech, MX Master 3 für Mac, fortschrittliche kabellose Maus, ultraschnelles Scrollen - Grau +...
  • MASTERED FÜR MAC – MX Master 3 für Mac ist für macOS optimiert, iPad-kompatibel und passt mit der Oberfläche in Space Grey perfekt zu Ihren Mac-Geräten.
  • ULTRASCHNELLES SCROLLEN MIT MAGSPEED – Erleben Sie ein extrem schnelles, präzises und geräuscharmes Scrollen dank dem völlig neuen MagSpeed-Scrollrad. Das Rad ist bis zu 90 % schneller*, 87 %...
  • MASTERED FÜR MAC - MX Keys für Mac verfügt über ein Mac-Tastenlayout, ist für macOS optimiert, iPad-kompatibel und passt mit der Oberfläche in Space Grey perfekt zu Ihren Mac-Geräten.

Das sagt Logitech selbst: Die App kombiniert das Beste der aktuellen Options-Software mit einer neu gestalteten, intuitiven Benutzeroberfläche, die Ihnen hilft, Ihre Produktivität in einer kostenlosen App der nächsten Generation zu maximieren. Arbeiten Sie schneller mit vordefinierten Einstellungen, die für Ihre Lieblings-Apps wie Google Chrome, Edge, Safari, Zoom und Teams optimiert sind. Konfigurieren Sie die Schaltflächen und Tasten Ihres Geräts, um Ihre häufigen und sich wiederholenden Aufgaben auszuführen. So sparen Sie Zeit und verbessern Ihren Arbeitsablauf, damit Sie intelligenter arbeiten und das Scroll-Erlebnis und die Cursor-Geschwindigkeit nach Ihren Wünschen anpassen können.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Ist das immer noch so eine aufgeblasene Electron-App? 180 MB um die Fn-Taste umzustellen….

  2. Oh das ist aber eine interessante Sache! Bin sehr gespannt ob damit der Bug behoben wird, dass die Lautstärketasten „einrasten“. Habe mehrere Rechner und nutze mit unifying eine MX Keys und eine K780. Bei beiden und an allen PCs ist es so, dass oft die Lautstärketasten regelmäßig (nicht immer) hängen bleiben – softwareseitig. Also sie hängen nicht wirklich, sondern Windows verhält sich so als würden sie weiterhin gedrückt. Lässt sich nur unterbrechen durch ein und ausschalten der Tastatur. Ist besonders nervig wenn plötzlich alles auf voller Lautstärke dröhnt und man krampfhaft versuchen muss Tastatur aus und wieder ein zu schalten bevor man wieder leise machen kann…
    Gibt auf Reddit auch einige Foren dazu wo das beschrieben wird – leichteste Lösung dort: Options deinstallieren. Aber dann kann man halt Options auch nicht mehr nutzen xD
    Habe mein Problem damit provisorisch gelöst und habe Options deinstalliert. Dadurch habe ich erstmal keine Probleme mit diesen softwareseitig klemmenden Tasten, aber bin nicht so recht zufrieden damit. Hoffentlich ist das bei der neuen Software nicht mehr der Fall!
    Oder kennt jemand mittlerweile eine andere Lösung für das Problem?

  3. Mx Keys nutze ich auch. Leider bekommt es Logitech aber nicht hin, dass die Beleuchtung nach Neustart des Rechners wieder an geht. Muss man jedes Mal manuell aktivieren…

    • Wie meinste das?
      Habe auch die MX Keys und die Beleuchtung ist an, wenn ich mich der Tastatur nähere.
      Keine Probleme

    • Balthazar says:

      Habe zwei Windows PCs mit MX Keys in Verwendung. Konnte das Verhalten noch nicht feststellen.
      Die Tastatur deaktiviert das Licht bei heller Umgebung. Eventuell liegt es daran, dass Sie den PC bei heller Umgebung starten und bei dunkler ausschalten.

      • Die Automatik funktioniert nicht mehr, sobald man manuell die Helligkeit geregelt hat. 1x aus und wieder anschalten bringt die Automatik zurück – weiß der Henker, was die Jungs bei Logi sich dabei gedacht haben…

    • Ich hatte das gleiche Problem.
      -> Mach ein Firmware Update mit der Logitech Update App. Damit konnte ist es beheben und läuft wunderbar auch nach manuellem regulieren / ausschalten.

  4. Mich würde es freuen, wenn man über die „Easy-Switch-Tasten“ der MX Keys auch die MX Master3 dazu bringen könnte den Kanal zu wechseln, so muss man jedes Mal auch die Maus umdrehen und ebenso 1/2/3 durchklicken, was den Workflow doch etwas ausbremst…

  5. Zum Problem der einrastenden Lautstärketasten:

    Absolut nerviges Problem! Gibt im Logitech Forum einen 3-seitigen Thread dazu, der schon seit über einem Jahr läuft ohne jemals von Logitech kommentiert worden zu sein. Habe schon zig mal mit dem Kundenservice telefoniert, einmal hat sogar ein Mitarbeiter das Problem exakt nachstellen können. Er war sehr erstaunt und wollte es sofort den Entwicklern melden. Aber passiert ist leider nie etwas. Man hofft mit jedem Firmware-Update, aber bislang ohne Erfolg.

    Und es sind nicht nur die Lautstärketasten …

    Nach einigen Minuten ohne Benutzung scheint die Tastatur in eine Art internen Standby zu verfallen. Drückt man dann eine Sondertaste, wird immer die Default-Belegung ausgeführt, auch wenn man eine ganz andere Funktion programmiert hat. Dieses Verhalten lässt sich im Gegensatz zum Problem mit den Lautstärketasten präzise reproduzieren. Dieser Bug macht die ganzen Umprogrammierung nutzlos.

    All diese Probleme treten nur bei Verwendung des Unifying Receivers auf. Mit Bluetooth keinerlei Probleme. Das ist so schade, denn die Tastatur ist wirklich einmalig gut. Zu blöd, dass Logitech hier nicht reagiert. Vielleicht kann Caschy mit der Reichweite seines Blogs ja etwas mehr bewirken …

  6. Den Lautstärketastenbug habe ich auch manchmal …

    THANKS GOD ENDLICH NE SOFTWARE. Werde manchmal echt verrückt ohne FN Tasten. Das ist für mich neben der Spiele-untauglichkeit (Laptop-Tasten ähnlich …) eines der 2 großen Mankos.

    Würde mir manchmal wirklich die F-Tasten Wünschen dediziert oder umlegbar statt ständig FN drücken zu müssen. jmd n Tipp? Die ganzen Mist-Befehle hintendran benutze ich nur auf zuruf (ok lauter leiser relativ häufig …) aber sonst eigtl nur die F-Tasten.

  7. Profitipp: FN+ESC kehrt die Funktions- zu F-Tasten. Beste Grüße

  8. Den Bug mit der Laustärketaste hatte ich auch, in letzter Zeit allerdings nicht mehr,

    Jedoch schaltet sich bei meiner Craft die Beleuchtung abends oft permanent an und aus und an ohne dass ich mich ihr nähere. Das nervt auch ziemlich und der „Support“ von Logitech nach wie vor unterirdisch.

    • Das ist mir diese Woche auch aufgefallen – ich hatte den Bug eigentlich regelmäßig, aber diese Woche ist er mir noch nicht aufgefallen – da wird doch nicht ein Fix gekommen sein 🙂

  9. Mag mal jemand schauen, ob Options + schon für Apple silicon optimiert ist?

  10. Kann mit wer sagen, wie man bei den MX Keys die Play/Pause so einstellt, dass die nur die Deezer Desktop-App auf dem Mac steuert? Wenn ich nen Song Stoppen will, wenn z. B. das Telefon klingelt, dann öffnet sich immer die Apple-Musik-App (die man leider auch nicht löschen kann).

  11. Wenn man nur die Corporate IT Abteilung dazu bewegen könnte die Software freizuschalten für den Firmen Laptop 🙁

  12. Kann man jetzt ENDLICH die Beleuchtung an der MX Keys DAUERHAFT einschalten?
    Es nervt, mich total, dass die Tastaturbeleuchtung sich immer wieder ausschaltet.

  13. Habt ihr die Beta downloaden können? Auf dieser Seite soll es die Möglichkeit geben, sich als Beta Tester zu registrieren.
    https://www.logitech.com/de-de/software/logi-options-plus.html?utm_campaign=CPX_OptionsPlusBeta&utm_source=LogiBlog&utm_medium=social#join-beta
    Allerdings sehe ich dort nur den Hinweis und keine Möglichkeit bzw. Felder um sich anzumelden…
    Hat Logitech evtl. schon genug Beta-Tester?

Schreibe einen Kommentar zu TFG Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.