Logitech: C920S HD Pro-Webcam mit Abdeckblende vorgestellt

Sieben Jahre sind mittlerweile ins Land gezogen, seitdem Logitech seine recht beliebte Webcam C920 veröffentlicht hat. Nun gibt es ein Nachfolgemodell, welches auf den Namen C920S HD Pro hört und neben Full HD-Videoanrufen bei 30 Bildern pro Sekunde auch noch eine Abdeckblende bietet, wenn ihr zwischendurch mal eure Privatsphäre wahren wollt.

Die C920s HD Pro soll laut Logitech natürlich voll kompatibel mit der Logitech Capture-Streaming und -aufnahmesoftware sein und ist für besten Klang mit zwei einzelnen Mikrofonen ausgestattet. Außerdem kann sie dank Schraubgewinde außer an Monitoren auch an Stativen befestigt werden. Folgende Spezifikationen verrät der Hersteller in seiner Ankündigung zum Gerät:

  • Full HD 1080p video calling and recording at 30 fps: Make a strong impression when it counts with crisp, clearly detailed and vibrantly colored video.
  • Stereo audio with dual mics: Capture natural sound on calls and recorded video.
  • Advanced software: Create and share video content easily with Logitech Capture, which provides advanced webcam configuration and content creation tools. The app lets you configure and save your camera settings, customize your video with borders and filters, stream from multiple sources such as two webcams or your webcam and desktop screen simultaneously, and much more. Logitech Capture also works as a virtual camera in Skype.
  • HD lighting adjustment and autofocus: The C920s automatically fine-tunes to the lighting conditions to produce bright, razor-sharp images even if you’re in a low-light setting.
  • Privacy shutter: Puts you in control of what you show and protects the camera lens with a snugly fitting cover.

Die Abdeckblende der Kamera besteht aus einem herunterklappbaren Deckel und dürfte für einige Nutzer durchaus ein wichtiges Kaufkriterium darstellen. Die Kamera kann bereits auf Logitech.com bestellt werden und kostet dort 99,99 €.

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Fehlt eigentlich nur noch ein Hardwareschalter zum Abschalten der Mikrofone.
    Wenn Logitec dies in die Kameraklappe integriert hätte, wäre es perfekt.

    • GooglePayFan says:

      Wenn du der Software auf deinem PC so wenig vertrauen kannst, dass du dir nicht sicher sein kannst, ob dort etwas aufzeichnet oder nicht, dann ist das Micro in der Webcam sicher dein geringstes Problem!

  2. Frank Ingendahl says:

    Dieses Teil gibts bereits bei Amazon in 2 Versionen (Mit und ohne Klappe) Der Artikelschreiber hinkt etwas hinterher in der Zeit…..

    • Die Version ohne Klappe ist seit 2011 im Angebot und stellt die Vorgängerversion dar. Das Modell HD Pro ist neu und erst seit 15.2.19 im Angebot. Ich finde, dass der Artikel schon noch aktuell ist.

      • Frank Ingendahl says:

        Das hat nix mit persönlicher Abneigung oder meckern zutun. Es geht eher um korrekte Blogbeiträge. Was ist schlimm daran, das man darauf aufmerksam macht? OK ich hätte es etwas freundlicher Formulieren können?

        wo liege ich hier jetzt falsch?

      • Frank Ingendahl says:

        OK ich wollte auch eigentlich nur darauf aufmerksam machen, das man beide Versionen über Amazon bekommt. Wo kann man bei Amazon sehen seid wann die ein Produkt online haben?

        • Steht unter den Produktinformationen und dort dann in der rechten Spalte unter „Zusätzliche Produktinformationen“. Da steht auch auf welchem Platz der Verkaufscharts das Produkt steht, die ASIN usw.

          Am einfachsten ist es oben in der Übersicht auf „weitere Produktdetails“ zu klicken. Da springt man direkt an die Stelle.

      • Ich muss mal nachsehen welches Modell das ist, aber ich habe so eine Logitech Webcam mit der Klappe seit mindestens 5-6 Jahren in der Firma für Videotelefonie. Die Klappe ist definitiv nicht neu.

    • Dir merkt man deine persönlichen Abneigungen gegen Einzelpersonen aber auch kaum an (siehe: https://stadt-bremerhaven.de/android-q-wohl-ohne-dedizierten-zurueck-button-gesten-werden-zur-pflicht/#comments ) 😛 Vielleicht mal was anderes als Hobby suchen, statt immer nur zu meckern, selbst wenn du nachweislich falsch liegst? Ist ja nun nicht das erste Mal.

  3. Herr Hauser says:

    Warum eigentlich immer nur 30 fps und nicht schon 60 fps?

  4. Der Witz ist, dass auf der Logitech Seite das alte Modell 10 Euro teurer ist, bei Amazon das alte Modell 36 Euro GÜNSTIGER.

    Und laut Vergleich auf der Logitech-Seite sind beide Kameras absolut identisch, mit Ausnahme der Abdeckblende. Was Innovativeres wäre schon schön gewesen. Wer die Blende nicht braucht, kann sich da ganz getrost dem alten Modell zuwenden und 36 Euro sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.