Live TV für Android jetzt kostenlos

Live TV, die App der Firma Live TV GmbH (ein Tochterunternehmen der equinux AG), wird zukünftig kostenlos für Android angeboten. Live TV gibt es auf allen relevanten App-Plattformen: im iTunes App Store (89 Cent), Google Play Store (gratis), Amazon App Shop (gratis) und im Mac App Store (3,99 EUR). Dabei steht die Live TV App anscheinend nur bei iPhone und iPad-Nutzern hoch im Kurs: mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bewerten die Nutzer die aktuelle Live TV App im App Store.

live tv

Im Google Play Store sieht die Sache ganz anders aus, 500 – 1000 Installationen, magere 2,7 Sterne und ein aus dem Dezember 2013 stammendes Update sprechen eine deutliche Sprache. Mit Live TV kann man diverse Streams einiger Sender, wie zum Beispiel ARD, ZDF, Disney Channel, Phoenix, Arte, NDR, MDR und ORF sehen. Wer nebenher vielleicht ein wenig die Olympischen Spiele verfolgen, oder ein wenig Kultur auf Arte genießen will, der kann die App mal ausprobieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Entschuldigung, aber dieser Beitrag ist einfach peinlich, und zeigt wieder mal deutlich, wie das Niveau des Blogs gesunken ist. Ich dachte schon, der ist vom Ostermeier:-)
    Da wird eine Schrott-App vorgestellt, die Du offensichtlich unter Android noch nie installiert hast und wo es viele andere bessere Alternativen gibt, was man ja auch an den Bewertungen sieht. Einfach nur belanglos.
    Und falls jetzt wieder kommt, mein Blog, ich schreib was ich will, musst ja nicht lesen: Offensichtlich schreibst Du nicht mehr was Du willst, sondern wo Du meinst, dass die Visits steigen oder Du Geld bekommst(?) Früher war der Blog informativ, und man hat viele interessante Sachen erfahren, die man so nicht auf tausend anderen Blogs gelesen hat. Und jetzt kommen so belanglose Posts. Nur mal aus Interesse: Bekommst Du Geld von LiveTV, oder sitzt da ein Bekannter dem Du einen Gefallen tun willst, oder was motiviert Dich dazu?

  2. Danke für den Beitrag cashy, die Android-Stats sprechen in der Tat eine deutliche Sprache. Ich nutze im Moment TVGo Live TV, kann bei den TV-Apps jemand was empfehlen?

  3. “ Früher war der Blog informativ, und man hat viele interessante Sachen erfahren, die man so nicht auf tausend anderen Blogs gelesen hat. Und jetzt kommen so belanglose Posts.“
    Muss ich jetzt auch mal so unterschreiben!!!
    Eigentlich fing es damit an das Caschy auf Apple umgestiegen ist. Jetzt ist es nur mit Hilfe von Sascha noch so richtig unterdurchschnittlich geworden.

  4. @T_Bartz: Ich habe die App ausprobiert, siehe erster Screenshot. Sie war vorher kostenpflichtig und ist nun kostenlos. Bei mir funktionierte sie (bei den von mir getesteten Sendern) sodass ich den Tipp als eine kostenlose Alternative aufgeschrieben habe. Mehr nicht. Ich kenne keinen der Macher und bekomme auch kein Geld dafür. Hätte die App bei mir nicht funktioniert, hättest du nichts davon gelesen 🙂 Wo ist der Beitrag also peinlich? App kostenlos > für euch probiert > schriftlich festgehalten.

  5. Das Wertvolle muss nicht immer der eigentliche Beitrag sein (in diesem Falle eine App mit durchschnittlicher Bewertung), sondern dieser kann (und das ist oft genug der Fall) wertvolle Tipps für Alternativen in den Kommentaren enthalten, was bei T_Bartz und karl offensichtlich nicht der Fall ist.

    Daniel hingegen hat den Sinn verstanden 🙂

  6. Da werden Streams ohne Verbreitungsrechte angeboten, richtig? Ist nicht wirklich legal, sowas.

  7. Also,

    die App habe ich nicht getestet, dafür kann ich eine für viele vielleicht interessante App mit Hardware nennen, auf die ich durch Zifall gestoßen bin: DVBLink. Hängt mot Sat Stick an meiner Synology Ds213+ und ermöglicht das streamen von Live TV auf fast alles, was Netzwerk und DLNA hat. Einfach mal informieren, vielleicht auch für euch interessant…

    Und bevor hier wieder Geschwätz kommt, nein ich arbeitr nicht für den Laden und bekomme keine Provision sondern musste mir die Lizenz und den Stick brav von meinem Geld zechen.

  8. @caschy
    Dann schreib halt in den Text, dass Du sie probiert hast und vielleicht wie Du sie findest. Lief der Stream stabil und ohne Ruckeln? Wie ist die Bildqualität, verschiedene Qualitätsstufen… dann hätte es vielleicht Mehrwert gehabt. Oder warum die Bewertungen bei Android und MAC so unterschiedlich sind (unterschiedlicher Leistungsumfang, was für mich dann auch kein Empfehlungskriterium ist). Und nur weil eine mittelmäßige App jetzt kostenlos ist ist sie ja nicht automatisch ein Schnäppchen, wenn sie nicht besser ist als die anderen kostenlosen Alternativen.
    Wenn ich 10 Android-Blogs lese, sind 90% der Posts identisch, und das sind genau so kurz Werbe/Pressemeldungsinfos ohne Mehrwert. Dein Blog hat sich da immer positiv abgehoben, das ist mittlerweile leider nur noch bei einigen Posts der Fall aus meiner Sicht…

  9. Hab bisher immer Zattoo benutzt, aber seit einem Update vor 2-3 Wochen ist es für mich nicht mehr wirklich nutzbar, weil das Bild seitdem aufs ganze Display gestreckt wird. Hat man kein 16:9, kann das ziemlich unförmig aussehn.
    Daher werd ich mal die beworbenen Apps ausprobieren. Danke.

  10. Also… bei Live TV versteh ich zum einen das Prinzip der auswählbaren Streams nicht ganz und das Bild friert nach paar Sekunden ein.
    Und bei TVGo Live TV, was in den Kommentaren erwähnt wird, gibt es nur eine handvoll brauchbarer Sender: Dafür läuft das Bild flüssig, aber es wird hier ebenfalls gestreckt.

    Wann werden die endlich eine Plattform schaffen, wo man alle Sender legal und problemlos gucken kann? Astra Mobile, das wärs. 🙂
    Wenn wenigstens einer der Parteien es schaffen würde – die ÖR, die HD+ Partner, Sky… immer nur affige Mediatheken.

  11. @T_Bartz: Lass gut sein. Auch Du wirst einen Caschy, DEN „Freund gepflegter Technik“, nicht belehren können!

  12. Danke für den Hinweis! Ich benutzte die App gerne auf dem iPad und hatte gar nicht mitbekommen, dass es sie auch für Android gibt — und dazu noch für umme.

    Ich vermute übrigens stark, dass die App nur auf offizielle Streams der Sender verweist. Das würde die eingeschränkte Auswahl erklären und wäre somit auch nicht illegal.

  13. Weiß nicht so recht, was das Gelabber Einzelner hier sollte.
    Ich bin dankbar für den Hinweis, habe es flugs installiert und siehe – es funzt bisher ohne Beanstandungen zur Zufriedenheit.
    Ein Gewinn!

  14. @cashy
    Danke für den Beitrag!
    Weiß hier jemand woher Live TV die Quotes in Echtzeit bezieht?

  15. @user1: ich meine, dass sind die Nutzer, die equinux-Hardware zum TV schauen nutzen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.