Listary: Live-Suche für Windows

Listary ist ein kleines Programm, welches Windows um eine echte Live-Suche erweitert. Nach der Installation könnt ihr Listary direkt benutzen. Wenn es gestartet ist, aktiviert es sich automatisch, zum Beispiel bei Eingabe von Text, während ihr euch im Windows Explorer befindet.

Listary ist kein Ersatz für die Suche von Windows oder Everything (die schnellste Suche für Windows). Gerade bei Verzeichnissen mit vielen Ordnern und Dateien ist Listary nützlich.

Es gibt auch eine kostenpflichtige Pro-Version, diese erweitert die Suchfunktion um reguläre Ausdrücke (RegEx). Wird wohl keiner von uns brauchen.

Hier einmal ein Screenshot bei der Suche in einem umfangreichen Musikverzeichnis. Falls Fragen auftauchen: DJ Schmolli macht ziemlich fette Mashups.

Die Suchfunktion funktioniert übrigens nicht nur im Windows Explorer, sondern auch in einigen Anwendungen:

[via addictivetips]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

19 Kommentare

  1. naja im prinzip gut. aber es verbraucht bei mir mehr als 4MB RAM und dafür kann es meiner meinung nach zu wenig

  2. Nixdagibts says:

    Hast du noch ein paar Mashup Seiten?
    Die hier: http://www.mashup-germany.com/
    kennen wahrscheinlich die meißten.

  3. Puh, ich hab Dutzende. Sehr angesagt ist momentan auch Robin Skouteris. Check mal aus 🙂

  4. Ich erkenne irgendwie nicht so den rechten Vorteil zu den Windowsbordmitteln wenn ich ehrlich bin?

  5. @st: Es bietet den Vorteil, dass es nicht nur ab dem Anfangsbuchstaben eines Ordners/Programmes sucht, wie es unter Windows üblich ist. Wenn sich ein Ordner aus mehreren Worten zusammensetzt, kann das ganze schon praktisch sein, wie ich finde.

    Erinnert mich ein bisschen an Linux 😉

  6. Ist ganz toll. Aber da ich den Explorer eh nie nutze sondern nur den Totalcmd und der hat eine Suche inkl RegEx bei

  7. „Listary ist kein Ersatz für die Suche von Windows oder Everything (die schnellste Suche für Windows). Gerade bei Verzeichnissen mit vielen Ordnern und Dateien ist Listary nützlich.“
    Das erschliesst sich mir noch nicht ganz; wenn ich bei Everything einen String suche, findet er das auch, nicht nur ab Anfangsbuchstabe, sondern auch mittendrin. Oder übersehe ich da etwas und hab es falsch verstanden? Also ich meine, was kann Listary besser oder macht es anders als Everything (die in meinen Augen beste Suche für den PC überhaupt)

  8. Everything ist keine Live-Suche.

  9. Ich brauche Regex, aber die beherrschen die Werkzeuge meiner Wahl eh; Listary hab ich nicht zum Laufen bekommen, weiß der Geier, wieso.

  10. Wenn ich das richtig verstanden habe geht die Suche bereits beim eintippen erster Buchstaben los.
    Everything muss man erst hervorholen, um die Suche starten zu können.
    Für mich wäre dieser Umstand ein Kriterium eher Listery zu nutzen, gerade wenn man mit dem Explorer arbeitet und keine Alternativen verwendet.

    Werd ich mal antesten, Danke für den Tipp.

  11. Kein RegEx? Ohne dem, kann man doch gar nicht effizient suchen. Allein wenn ich meine Exif-Informationen von meinen Bildern auslesen wollen würde… Schade das es scheinbar keine Non Total Commander Alternative gibt. (Seine Möglichkeiten sind bisher unerreicht.)

  12. cro: Öhm, xplorer²? Proprietäre Pluginformate sind Unfug, der Explorer beherrscht bereits alle nötigen Plugintypen.

  13. Everything ist sehr wohl eine Live Suche! @ Caschy, oder was verstehst du unter ‚Live Suche‘ 😮

  14. Danke für den Hinweis tux aber leider stürzt der Prozess ab, wenn er meine vorhandenen RAW-Dateien lesen soll. Von daher vorerst keine Alternative für mich.

  15. Wow danke, eine echte Bereicherung für Windows 7.

    Grüße

  16. maggikartoffel says:

    @Live Suche: Ich verbinde unter dem Begriff eher Find-as-you-type und das ist ja bei Everything der Fall. Aber Everything greift auf eine vorher erstellte und „live“ geupdatete Datenbank mit indexierten Einträgen zurück, richtig?!

  17. wellenreiter says:

    Kann es nur in dem Ordner suchen wo man sich gerade befindet? Oder mach ich was falsch ….
    Scheinbar ja, also ist es nur hilfreich um dokumente, dateien was auch immer schneller durch eintippen der ersten Buchstaben zu lokalisieren. Dies macht es aber auch recht gut, vorallem weil nicht erst der Mauscorsur gesetzt werden muss. 🙂

  18. Staranwalt says:

    3.0 out

  19. Hab das Tool eben gerade mal ausprobiert. Kann ganz nützlich sein und unterstützend zur Technik von Windows 7 verwendet werden, wenn das jetzt auch nicht gerade so ein Must-Have ist …

    Danke jedenfalls für den Link!