LineageOS: Android 7.1.2, aktuelle Sicherheits-Patches und neue unterstützte Geräte

LineageOS, der Nachfolger von CyanogenMod, ist wieder in einer neuen Version mit neuen Funktionen verfügbar. Alle zwei Wochen gibt es von Lineage eine Zusammenfassung, was sich geändert hat. Neu ist diesmal, dass LineageOS nun auf Android 7.1.2 basiert und auch die Security-Patches beinhaltet. Die neuen Versionen werden bereits seit ein paar Tagen verteilt, nutzt Ihr LineageOS also, habt Ihr das Update eventuell schon ausgeführt. Größere Änderungen gibt es mit dem Update allerdings nicht.

Erwähnenswert ist vielleicht noch, dass die Aprilscherze entfernt wurden und es jede Menge kleine Bugfixes gab. Neue Geräte werden von LineageOS auch unterstützt, die Liste gibt es auf dieser Seite. Unter anderem ist das HTC One M9 dabei, das Nextbit Robin erhält hingegen erst wieder Updates, wenn größere Bugs angegangen worden sind.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

12 Kommentare

  1. Immer wieder toll…

    Aber warum alle 2 Wochen? Jede Woche gibt es ein update
    Änderungen können jederzeit eingesehen werden: https://www.cmxlog.com/14.1/

  2. Die Montag-Builds dieser Woche sind wohl in die Hose gegangen… mein Bacon hat jedenfalls nix bekommen und bei den weiteren „Montags-Empfängern“ ist der aktuellste Build ebenfalls der vom 10.4. ^^

  3. ja genau, die Builds sind alle vom 10.04. soweit ich sehe. Dauert wohl noch ein bisschen dann.

  4. Gibt es keine Snapshots mehr? … Ich warte schon sehnsüchtig auf den 1. Snapshot von Lineage!

  5. @Anno, das ist jetzt bisschen anders, eine snapshot dient momentan lediglich zum wechseln von cm 13,14 auf das neue ljneage, anschliessend soll unmittelbar auch ein weekly-image gewechselt werden!

    Der snapshoot ist nicht wie mit den monats-release von cm zu vergleichen, das erkannte man schon am Hintergrundbild!

  6. Danke für den Link und den Beitrag.
    Ich sehe grade.. das LG G3s wird nun auch unterstützt….
    Klingt interessant. Weiß jemand, ob man bei „Unzufriedenheit“ auch das Original Stock ROM wieder aufspielen kann?

  7. Klar kann man das original Rom genauso flashen wie das von lineage, paranoid usw.

  8. Nexus 5 bekommt gestern einen neuen Build Nexus 6P nicht und das mit der Signatur nervt so kann ich nicht mal selbst kompilieren ohne nervigen Clear Data Flash!

  9. Downloadserver war ist heute abend von lineage auch down gewesen, ich denke das wird morgen die nächsten Tage aktuelle builds geben, für meine Motors war es immer Donnerstag oder Freitag verfügbar!

  10. Ist zwar alles schön und gut, nur wo bleiben den die Vinalversionen?
    Bis jetzt sind für alle unterstützten Geräte, nur nightly vorhanden.

  11. Ich meinte natürlich die Finalen Versionen!

  12. Das wird dauern, vorbei die jetzigen Versionen wirklich stabil laufen und nichts auszusetzen gibt, bin seit erscheinen dabei, vorher cm und kann den umstieg nur empfehlen!

    Jeder kann vor Installation ja sein Image/Rom sichern mit allen Einstellungen und Apps, somit kann innerhalb von Minuten bei nicht gefallen alles wieder hergestellt werden! Ohne Verlust! alles andere sind nur Ausreden, probiere es selbst aus!

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.