LINE Messenger jetzt mit 400 Millionen Nutzern

WhatsApp konnte heute schon einen neuen Rekord in Sachen verschickter Nachrichten vorweisen, LINE hat ebenfalls Zahlen parat, hier geht es jedoch um die registrierten Nutzer. 400 Millionen Menschen haben LINE zumindest schon einmal ausprobiert, also sich für den Dienst registriert. Während WhatsApp seine monatlich aktiven Nutzer nennt (letzter Stand 480 Millionen), gibt LINE nur die Registrierungen bekannt. Wie viele Menschen LINE tatsächlich aktiv nutzen, kann daher nicht gesagt werden. Am erfolgreichsten ist LINE mit 50 Millionen Nutzern in Japan. Thailand folgt mit 24 Millionen Nutzern, Indonesien hat 20 Millionen LINE-Nutzer. In Spanien ist Line auch sehr beliebt. 16 Millionen Nutzer hat Line in diesem Land, zum Vergleich: in den USA sind es nur 10 Millionen.

Line400Mio

Unter den täglichen Rekorden finden sich ebenfalls ein paar interessante Zahlen. 10 Milliarden Nachrichten wurden am 21. März über das Netzwerk verschickt. Gleichzeitig werden am Tag 1,8 Milliarden Sticker verschickt, das ist im Verhältnis zu den Nachrichten eine große Nummer. Nutzer von LINE PLAY können zur Feier des Tages noch bis zum 4. April von diversen Vorteilen profitieren. Geschenke und vergünstigte Charaktere gibt es hier zu finden. Details dazu findet man in der App direkt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Ich verstehe diesen ganzen Line Hype irgendwie nicht. In Japan mag es ganz beliebt sein, aber in meinem Freundeskreis benutzt es keiner. Außerdem sehen viele Betrachter Line genau so kritisch wie WhatsApp, was Datenschutz und Sicherheit betrifft. Wieso nutzen jetzt auf einmal so viele Line? Ich finde man sollte sich schon vorher informieren, bevor man einen Messenger holt, der genau so gut/schlecht ist.. Ich wollte eigentlich Threema installieren, aber es kommt immer darauf an, wo deine Freunde sind, also nach langem Hin und Her, bin ich wieder bei WhatsApp gelandet.

    LG Tom

  2. Ist Line eigentlich synchron auf mehreren Plattformen und Geräten nutzbar, so wie Telegram und Hangouts?

    Oder ist das so ein eingeschränkter Spielzeugmessenger wie Whatsapp, das nur auf einem einzigen Handy läuft?

  3. Line läuft auch auf meinem PC und hat damit klare Vorteile vor WhatsApp und co.

    Ich habe das auf dem WP7 Telefon, dem Win 8.1 Rechner und dem Win 8.1 Tablet. Gleichzeitig genutzt habe ich die aber noch nicht, kA ob dann z.B. auch meine geschriebenen Texte überall synchron sichtbar sind.

  4. @Henning

    Laeuft synchron.

    Gruss aus Taiwan (17 Millionen Registrierungen bei 23 Millionen Einwohnern!)

  5. ishimaru85 says:

    Läuft sehr gut synchron. Nutze iOS, PC und Mac Version. Kann nicht klagen. Ist halt der Messenger der „anderen“ Welthälfte. 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.