Line Messenger für Android mit größerem Update

Die Android Version des Line Messengers hat ein Update auf Version 4.3.0 erhalten. Dieses Update bringt neue Möglichkeiten für Gruppen-Chats, eine einfachere Auswahl von Stickern in Unterhaltungen und bessere Vorschläge für Kontakte. Auch Anfragen von Line Games lassen sich jetzt pauschal unterbinden. Die iPhone-Version der App wird dieses Update in Kürze erhalten, wie Line mitteilt.

Line_Android_4_3_0

Die Neuerungen im Überblick:

Sticker erhalten eine neue Preview-Option, die in den Einstellungen aktiviert werden kann. So wird ein Sticker nicht mehr direkt geschickt, sondern zuerst in einer Vorschau angezeigt, bevor man ihn sendet. Außerdem kann man nun direkt aus dem Chat-Verlauf heraus mit Stickern aus dem gleichen Set antworten. Dazu tippt man einfach auf einen empfangenen Sticker, eine Vorschau mit allen Stickern des Sets erscheint dann und man kann direkt auswählen.

Gruppen-Chats haben jetzt eine neue maximale Anzahl an teilnehmenden Personen. Wo früher bei 100 Teilnehmern Schluss war, können jetzt 200 Personen an einem Gruppen-Chat teilnehmen.

Das Add Friends-Feature wurde etwas erweitert. Man bekommt nun Vorschläge, sieht aber gleichzeitig, warum man diese bekommt. Wenn jemand zum Beispiel die eigene Nummer in den Kontakten hat, wird in Line angezeigt „Added you by Phone No.“

Um ungewollte Einladungen zu anderen Line Apps zu umgehen, kann man die Benachrichtigung dazu in den Einstellungen nun deaktivieren. Hierzu sucht man Einstellungen – Benachrichtigungen – Erweiterte Dienste auf und entfernt den Haken beim „Unauthorized Apps“ Benachrichtigungs-Empfang.

LINE: Gratis-Anrufe
LINE: Gratis-Anrufe
Entwickler: LINE Corporation
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Line wär so geil als Soziales Netzwerk und Facebook Alternative wenns mehr als ein Messenger wäre… Ich liebe das Gruppenfeature (fast so geil wie im BBM) nur dass Line wenigstens EIN kumpel nutzt…

  2. Gerade das iOS-Update geladen. Aus den Patch-Notes: „1000 neue Emoticons hinzugefügt.“
    Soviele Nachrichten schick ich glaub nicht mal in nem Jahr.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.