Lili und Pudding Panic Reloaded kostenlos für iOS

IGN präsentiert diesen Monat mit Lili ein 3D-Adventure mit sehr guter Grafik, das von einschlägigen Review-Seiten durchweg Bestnoten erhält. Das Spiel ist auf auf aktuelle Geräte zugeschnitten, läuft ab iPhone 4 / iPad 2, der iPod Touch der 4. Generation wird allerdings nicht unterstützt. Wie immer müsst Ihr Euch den Code bei IGN holen und diesen dann in iTunes oder direkt im AppStore auf dem Gerät einlösen.

Eine neue Woche heißt auch eine neue kostenlose App in Apples AppStore. Pudding Panic Reloaded ist die aufgebohrte Version eines mittlerweile fast schon als Klassiker zu bezeichnenden Puzzle-Games. Auf seiner Fahrt durch die Geisterbahn muss der kleine Wackelpudding den Gefahren ausweichen und den Weg ins Ziel finden. Um an die begehrten VIP-Tickets zu kommen, muss man bestimmte Bedingungen erfüllen. So zum Beispiel eine bestimmte Zeit unterbieten oder ohne Mutverlust ins Ziel kommen.

[werbung] Die Fahrt durch die Geisterbahn muss zudem vom Spieler koordiniert werden, dies geschieht durch das Legen von Kreuzungen. Insgesamt ein recht nett und trotz gruseliger Umgebung auch niedlich gemachtes Spiel, das durchaus auch seine schwierigen Momente hat. Unterschieden wird diesmal zwischen der iPhone und iPad-Version, sucht Euch also den passenden Download aus.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Lara Croft als Nerd?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.