Lifeline: tolles Textabenteuer aktuell kostenlos für iOS, weitere Teile reduziert

artikel_lifelineEin interessantes Game ist aktuell kostenlos für iOS zu haben. Lifeline ist ein Textabenteuer, in dem Ihr eine Figur durch Eure Entscheidungen steuert und auf diese Weise auch die Geschichte beeinflusst. Es gibt keinerlei ablenkenden Grafiken, wohl aber diverse Mittel, die Ihr für Euer Vorankommen einsetzen könnt. Die Grafik gestaltet Ihr mit Eurer Phantasie selbst, die Story hilft dabei allerdings sehr gut. Das Game lässt sich nicht nur auf dem Smartphone hervorragend spielen, sondern macht auch auf der Apple Watch eine gute Figur.

Der kleine Bildschirm ist für diese Art Spiel völlig ausreichend, sodass man auch unterwegs – immerhin benötigt das Spiel immer mal wieder Pausen – gut darauf zugreifen kann. Den ersten Teil gibt es kostenlos, den zweiten teil und Lifeline Silent Night für 99 Cent, was einen schön reduzierten Preis darstellt. Tolles Spiel, sollte man auf jeden Fall einmal ausprobiert haben, falls einen die englische Sprache nicht vor eine zu große Hürde stellt.

Lifeline...
Lifeline...
Preis: 2,29 €
  • Lifeline... Screenshot
  • Lifeline... Screenshot
  • Lifeline... Screenshot
  • Lifeline... Screenshot
  • Lifeline... Screenshot
  • Lifeline... Screenshot
  • Lifeline... Screenshot
  • Lifeline... Screenshot
  • Lifeline... Screenshot
  • Lifeline... Screenshot

Lifeline

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Ein kleines Danke für den Tipp wäre nett gewesen 😀

    Spaß beiseite, toll dass du einen Artikel drüber gemacht hast, sehr tolles Spiel! 🙂

  2. „…falls einen die englische Sprache nicht vor eine zu große Hürde stellt.“

    Ist doch auf Deutsch? Ich kann nur für iOS sprechen, aber da sind alle Teile auf Deutsch.
    LG
    Julian

  3. Also auf Android sind mittlerweile auch alle 3 Teile in deutscher Sprache spielbar, ich denke mal dass das unter iOS auch der Fall ist?

  4. Sascha Ostermaier says:

    Oh, das ist aber nicht schon immer so, oder? Hab das damals gespielt als es rauskam, da war nur Englisch möglich.

  5. Danke für den Tipp. Schaue ich mir mal an.

  6. @Sascha Ostermaier

    Taylor’s deutschkenntnisse wurden erst 2 Monate später mit dem Update 1.4 vom 17 Juni 2015 nachgereicht 😉

  7. Aaaaaaargh. Erst letzte Woche noch gekauft. Wobei das Update von gestern ziemliche Probleme machte, die Installation auf dem iPhone beendete sich nie.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.