„Life Is Strange 2“: Episode 2 steht ab heute zur Verfügung


Ab heute Abend steht die zweite Episode zum Adventure „Life Is Strange 2“ zur Verfügung. Die zweite Folge trägt den Titel „Rules“ und erscheint für die Plattformen Xbox One, PlayStation 4 und PCs (via Steam). Falls ihr den Staffelpass gekauft habt, könnt ihr die Episode direkt herunterladen. Kleiner Hinweis: Spielt vor dem Zocken der neuen Folge unbedingt das kostenlose „Die Fantastischen Abenteuer von Captain Spirit“ durch.

Über das zuletzt genannte Gratis-Adventure hatte ich ja auch damals einen Anspielbericht veröffentlicht. Laut Square Enix werde die zweite Folge von „Life Is Strange 2“ nämlich euren Spielstand von „Die Fantastischen Abenteuer von Captain Spirit“ übernehmen und die getroffenen Entscheidungen entsprechend einbeziehen. Solltet ihr den Titel bisher ignoriert haben, dann geht ruhig nochmal ran – kostet nichts und macht wirklich Spaß.

Die zweite Episode von „Life Is Strange 2“ spielt einige Monate nach den Ereignissen der ersten Folge. Mittlerweile ist der Winter eingekehrt und erschwert den beiden Protagonisten, den Brüdern Sean und Daniel, die Reise. Und auch der besagte Captain Spirit bzw. der kleine Junge Chris sollen eben in der neuen Folge einen Auftritt haben. Square Enix verspricht „große Auswirkungen“ auf „Rules. Habt ihr „Die fantastischen Abenteuer von Captain Spirit“ ignoriert oder euren Spielstand verbannt und keine Lust mehr den Titel nochmal zu installieren, dann wird man sicherlich einen Standard-Verlauf als Basis nehmen.

Also: Viel Spaß mit der zweiten Folge zu „Life Is Strange 2“. Ich selbst muss in das Game noch reinschauen, bisher war mir der Preis von 40 Euro noch etwas zu hoch gegriffen für ein Episoden-Adventure. Da ich ein großer Fan von „Life Is Strange“ und auch „Life Is Strange: Before the Storm“ bin, ist es aber nur eine Frage der Zeit, bis ich zuschlage.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Oh man, da hab ich ja noch was vor mir.
    Den ersten Teil schon durch. Im Moment bei „Before the Storm“. Wenn ich vorher auch noch Captain Spirit zocken muss, gehen sicher wieder 2 Wochenenden (die Nächte) drauf.
    Das Schlimme ist ja, man will gegen 21 Uhr nur mal kurz ne Episode anzocken, und plötzlich ist es 4 Uhr früh. Aber die Spiele sind einfach auch zu gut! Die verstehen es echt einen Spannungsbogen aufzubauen und zudem sind die Spiele auch sehr atmosphärisch und fesselnd. Und natürlich endet jede Episode mit einem derartigen Cliffhänger, das man das sich vorgenommene Ziel, nach einer Episode aufzuhören, nur selten verwirklichen kann.

    • André Westphal says:

      Captain Spirit hast aber relativ schnell durch, je nachdem wie viele der Aufgaben du da erledigst. Hat aber Spaß gemacht und ist echt ne nette Gratis-Dreingabe :-).

Schreibe einen Kommentar zu André Westphal Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.