Lidl Plus startet heute bundesweit – mit 5-Euro-Einkaufsgutschein

Heute startet Lidl Plus bundesweit. Bisher war der Service nur in Berlin und Brandenburg verfügbar. Die App konnte man also bereits eine Weile herunterladen, aber noch nicht deutschlandweit nutzen. Ab heute sieht das anders aus und es gibt direkt einen Willkommensgutschein über 5 Euro.

Letzterer gilt ab einem Einkaufswert von 25 Euro. Zur Nutzung müsst ihr die App für Lidl Plus für Android bzw. iOS installieren, eure Filiale auswählen und euch dann mit eurem Lidl-Konto anmelden bzw. euch mit einem neuen registrieren. Dann solltet ihr „5€ Willkommensrabatt“ einlösen können. An der Kasse solltet ihr eure digitale Kundenkarte aus der App scannen lassen und die 5 Euro werden verrechnet.

Ausgenommen sind im Übrigen von der Aktion Tabakwaren, Zeitschriften, Säuglingsanfangsnahrung, Bücher, Pfand, Telefon- und Gutscheinkarten. Obacht also bei eurer Gesamtsumme, denn jene Waren werden nicht eingerechnet. 14 Tage habt ihr nach der Registrierung Zeit, um den Coupon einzulösen. Die App bietet euch zusätzlich wöchentlich neue Zusatzrabatte, digitale Kassenbons, Vorteile bei Partnern und natürlich das wöchentliche Prospekt. Ihr solltet euch aber natürlich keine Illusionen machen: Eure Daten werden umfangreich ausgewertet, was letzten Endes der eigentliche „Preis“ derartiger Kundenbindungsprogramme für euch ist.

?Lidl Plus
?Lidl Plus
Lidl Plus
Lidl Plus

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Konnte den 5 Euro Coupon heute direkt einlösen.
    Kaufe fast täglich bei Lidl ein, daher lohnt es sich sehr für mich.
    Vor allem die digitalen Kassenbons finde ich sehr praktisch.

  2. Evtl. wäre es kurz angebracht in der Einleitung zu schreiben was Lidl Plus denn ist.

    • André Westphal says:

      Steht doch weiter unten, was die App bietet.

      • Da steht dann „Die App bietet euch zusätzlich..“. Ich dachte zunächst es handelt sich um einen neuen Mobilfunktarif oder sowas und dafür müsste ich eine App runterladen, ähnlich wie Aldi Talk und über diese App bekomme ich dann die zusätzlich aufgezählten Funktionen. Wenn du in der Einleitung schreibst dass es sich um eine App handelt für Einkaufsboni, dann machst du es deinen Lesern sehr viel einfacher.

    • Ja, habe ich auch vermisst. Nachdem ich den ersten Link angeklickt habe, konnte ich mir so grob einen Reim drauf machen.

  3. Bei mir (aus Berlin) ist die App schon längst wieder runtergeworfen worden. Es hat sich nicht gelohnt (für mich). Gehe nur sporadisch zu Lidl. Und ebenso sporadisch hat es mit den Coupons nicht geklappt, mal technische Probleme, mal vergessen, mal zum falschen Zeitpunkt gescannt. Man kriegt wenig feedback. Die Rabatte sind häufig sehr begrenzt oder einfach eine Wiederholung der Vorwoche Angebote. Es war viel Quatsch bei. Gab mal ne Weile nen Rabattsammler, da hat man gratis Nudeln für 40 Cent bekommen, wenn man für etliche Euro eingekauft hat. In Prozent war das nen Witz. Und hatte es nur geschafft, weil jemand anderes mit seinem Telefon Probleme hatte und ich für ihn seinen Einkaufswagen voller Eistee rabattieren konnte. Da waren zu dem Zeitpunkt auch schon 3 Mitarbeiter damit beschäftigt rumzuprobieren.

    Die digitalen Kassenzettel fand ich persönlich nutzlos. Gedruckt wird eh und im Zweifel findet man den einen wichtigen mit ner Aktionsware nicht wieder, dafür dutzende normale Einkäufe. Hilfreich wäre da ne Auswertung/Suche.

  4. Den ganzen Aufwand mit Rabattcodes einscannen kann sich Lidl sonstwohin schmieren. Da wird Einkaufen bald so übersichtlich wie ein Mobilfunktarif und wenn ich dadurch an der Kasse länger warten muss, kaufe ich halt nicht mehr bei Lidl ein.

    • Keine Angst, du musst keine Codes scannen und auch nicht länger warten. Während der Kassiervorgang läuft, hälst du dein Handy mit deiner digitalen Kundenkarte an den Scanner, und das wars. Es dauert also weder für dich noch für die Leute hinter dir länger.

      Bei mir (in Bayern) hats gestern problemlos geklappt.

  5. Also bis Ostwestfalen hat es sich noch nicht rumgesprochen. Kassiererin wusste von nix. Herbeigerufene Kollegin meinte, dass Lidl Plus aktuell nur für Mitarbeiter gelte. Für alle dann ab dem 14.9.

  6. Ich kaufe häufiger bei Lidl ein, aber eben durch diese Häufigkeit sind es oft auch kleinere Einkäufe, ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt über 25 € für einen einzelnen Einkauf ausgegeben hätte. Mal schauen, ob es demnächst noch was bei den Aktionsangeboten gibt, damit ich diese Gutschrift nutzen kann…

  7. Heute ausprobiert. Mehrere Gutscheine wurden abgezogen (yea, gratis Breze und Apfeltasche). Allerdings hat der 5€ Startgutschein nicht funktioniert, obwohl er aktiviert war und mein Einkauf (knapp) über 25 € war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.