LG Watch R & LG Watch Urbane erhalten Android Wear 2.0

Kurz notiert: Solltet ihr eine LG Watch R oder eine LG Watch Urbane euer Eigen nennen, dann schaut doch einmal nach, ob ihr ein Update auf Android Wear 2.0 angeboten bekommt. Android Wear 2.0 mit einigen neuen Funktionen war schon vor langer Zeit angekündigt worden, musste dann aber aufgrund von Fehlern durch Google verschoben werden. Gestartet wurde das Update bereits für die Fossil Q Founder, die Casio Smart Outdoor Watch WSD-F10, die Tag Heuer Connected – und nun folgen eben die beiden genannten LG-Smartwatches.

(danke Christian & Tom!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. Leider noch nix aber ich vernehme die News mit Freude 😀

  2. Bei xda auch bestätigt, Performance soll aber leider sehr sehr schlecht sein 🙁 schade, hatte mich so drauf gefreut

  3. War ja klar. Die Huawei Watch 1. Gen braucht man wieder 🙁

  4. checkit53 says:

    Für die ungeduldigen wie mich, hier eine Linkliste für die OTA files zum sideloading. https://www.reddit.com/r/AndroidWear/comments/5ss1uy/android_wear_20_ota_update_list/?sort=new

  5. welche watches haben den lte ? koennt ihr da mal ein special machen ?

  6. Performance ist okay, nur ab und zu hängt sie sich komplett auf und man muss 5 min warten bis sich wieder was tut. Vor allem das sehr stark geänderte Bedienkonzept macht mir aktuell zu schaffen, da man sich an die Bedienung komplett neu gewöhnen muss. Aktuell vermisse ich den Kino-Modus, weiß nicht wie man diesen unter Wear 2.0 startet…

  7. Schon komisch – die Huawei Watch war ja nun im Test *ganz* vorne als Referenz mit dabei. Und schaut nun im RollOut in die Röhre und wartet und wartet und wartet 🙁

  8. Also ich hab die Huawei watch 2 gerade zurück gesendet, Die hatte ja AW2. Da ich noch nie einen Berührungspunkt mit AW hatte war ich überrascht wie wenig durchdacht das ganze auf ner Uhr ist. Wenn Aw2 schon sie mies ist, wie mies ist dann erst AW2?
    Bei der Huawei gibts keinen auto. Nachtmodus. Stellt man das Always On display ab leuchtet einem das Ding nachts so Heim das man mein der Deadman kommt. Dazu müsste man in den Tiefen der Konfig dann noch abstellen das das Display bei Handbewegung an geht. Das müsste man dann tagsüber wieder anstellen wenn man es nutzt.
    Wifi? Ich hab ein Wifi eingerichtet, Dinge gemacht. Dann Wifi abgestellt (übler Batterie Drain). Nach einem Reboot war das WiFi wieder an, egal ob ich zu Hause war oder nicht. Nach nem halben tag war die Uhr leer.

    Diese halbgare Umsetzung fand ich schrecklich. Was denkt sich Google dabei? Scheinbar eher nix.

  9. Meine Fossil Q Marshal hat das Update gestern bekommen.
    Bislang keine Auffälligkeiten

  10. checkit53 says:

    Kann die Performanceprobleme nach dem sideload des OTA bestätigen. Vorallem der Assistant war sehr träge. Da einiges im Hintergrund optimiert wird, sollte sich die Performance ähnlich wie bei den Nexusdevices mit der Laufzeit bessern. Nach ner Stunde lief der Assistant bei mir schon schneller und heute morgen ist die Uhr so performant wie vor dem Update.

    @JD: Wenn du Always-On a stellst bleibt der Screen trotzdem an? Konnte ich bei der Watch R nicht beobachten. Die anderen Punkte sind jedoch sehr ärgerlich, da hast du Recht. Gibt es eigentlich schon Tasker für Wear? Habe die Uhr grad nicht Griffbereit.

  11. @checkit53: Der Kinomodus ist bei der LG Urban 2 mit AW1 ein doppelter Druck auf den mittleren Knopf und der Bildschirm ist dann komplett aus. Ich habe leider noch nicht das Update bekommen, melde mich aber wenn ich das unter AW2 gefunden habe.
    Tasker sollte wie unter AW1 weiter funktionieren. Ob du solche Funktionen damit abbilden kannst, weiß ich nicht.

  12. Die Nixon Mission läuft auch schon mit AW2. Das Bedienkonzept ist etwas gewöhnungsbedürftig und manchmal ruckelts noch arg. Was mir nicht gefällt sind die Benachrichtigungen. Ich kann nur einstellen, dass sie permanent eingeblendet werden oder für 5 Sekunden. Wenn die 5 Sekunden um sind, kann ich nur raten ob was war, weil es keinen Benachrichtigungsindikator auf der Uhr gibt. Nur durch hochwischen kann man auf der Uhr schauen ob es etwas neues gibt.
    Ach ja, der Assistant haut bei mir ein arges Kauderwelsch aus Englisch und deutsch raus – laut Wear App kann er nur Englisch.

  13. Also direkt nach dem Update (Urbane 1) wars erstmal katastrophal, da die Uhr dutzende von apps selbtätig aktualisiert. Da gin lange nix. Jetzt scheint es sich wieder beruhigt zu haben und die Uhr läuft wieder einigermassen flüssig. Muss bei Gelegentheit mal aufräumen, da man jetzt ja selbst bestimmen kann, welche Apps auf das Teil kommen. Kino-Modus per Doppelclick auf den Knopf geht leider wirklich nicht mehr. Man muss das menü runter ziehen, auf Helligkeitsteuerung gehen, da kann man das Display ausschalten. Das ist Schade, das ein Doppeldruck jetzt garnichts macht. Hätte man also lassen können.

  14. Genau der Punkt mit den Benachrichtigungen stört mich auch. „Mal eben schnell schauen“, ob ein Anruf in Abwesenheit war, geht damit nicht mehr. Dachte schon, daß liegt an meiner LG Watch Urbane, scheint aber ja ein „Feature“ zu sein.

    Ebenso wie der fehlende Kinomodus. Aufladen ohne leuchtendes Display geht nun wohl nicht mehr.

    Den extremen Akkuverbrauch hatte ich bislang nach jedem Update, hoffe der normalisiert sich wieder.

  15. Ich hab aktuell ein Watchface von LG drauf, das zeigt mir unten als kleine Zahl die Anzahl an Benachrichtigungen an. Ob das Watchface das können muss oder es eine Einstellung irgendwo ist, weiss ich noch nicht. +Lars Kinomodus ist da, nur ist er versteckt im Menü.

  16. @Lars bei der Nixon funktioniert der Kinomodus durch doppeltes drücken auf die Krone noch.

  17. Ok, das mit der Anzahl der Benachrichtigungen ist ein Watchface-Feature aber ich kann in den Einstellungen unter Banchrichtigungen/Benachrichtigungsvorschau einstellen Hoch:Immer anzeigen, Normal:5 Sekunden anzeigen und Aus:Nie anzeigen wählen.

  18. Gerade nochmal ausprobiert: Im Watchface „analoge Elemente“ wird ein entgangener Anruf nicht zu den „entgangenen Benachrichtigungen“ addiert. Wenn ich dann von unterem Rand hochwische zeigt mir das Display den entgangenen Anruf an.
    Dafür erhalte ich zweimal die Anzahl der eingegangenen eMails. Eine steht direkt unter dem Glockensymbol, eine schräg rechts oberhalb des Feldes mit der Glocke.

    @Mario: Meinst Du mit „versteckt im Menü“,daß man in die Helligkeitseinstellungen muß, um dort das Display auszuschalten?

  19. “ Wenn die 5 Sekunden um sind, kann ich nur raten ob was war, weil es keinen Benachrichtigungsindikator auf der Uhr gibt. Nur durch hochwischen kann man auf der Uhr schauen ob es etwas neues gibt.“
    Ja, sowas ist mir auch aufgefallen. Der Kinomodus war auf der HW2 einmal nach unten wischen und dann das Symbol in zweiter Reihe.

    Ich habe von anderen gelesen das irgendein Druck auf nen Knopf bei der LG unter AW2 abgeschafft wurde. Wie gesagt, ich bin/war AW2 Einsteiger da ich noch nie eine solche Uhr hatte. Ich hab mir mehr versprochen. Bin aber weg von dem Gedanken. Ich mag nicht warten mit Huawei mal reagiert oder das Google mal wieder 9 Monate braucht um Dinge einzupflegen.

    Always-On fand ich an sich wirklich gut. Akkuverbrauch ging auch. Das ich aber Abend wieder durch diese unübersichtlichen Menüs fahren musste um das alles sozusagen in ne Art Sleepmode zu versetzen hat mich schon genervt. Zudem hat sich, trotzdem deaktiviertem Always On, das ganze aus unbekannten Gründen wieder eingeschaltet. Mit dem Ergebnis das Du Nachts (ja, ich trage Nachts sowas) meinst der Seelenfänger komtm Dich holen oder Dir die Pupillen weg brennen. Keine Ahnung ob der Lichtsensor da gearbeitet hat, aber es hat das „halbe Zimmer geleuchtet“ wenn ich mich umgedreht habe.

    Sleep as andoid – über Nacht? Morgens 91% – Sleep as Android über nacht mit Puls? 60% am nächsten Morgen.

    Ich war/bin nur wearbles gewohnt und wollte was höherwertiges nachdem z.B. da sneue Fitbit Alta HR so versagt. Jetzt trage ich ne Garmin 235 und scheine am Ziel. Ich brauche nicht alles, kann Puls und Schlaf überwachen und mal biken gehen – für 100€ weniger (225)

  20. @Lars: Ja, das meinte ich.

  21. Hans-Peter says:

    Hat jemand Erfahrungen mit der LG G Watch Urbane nach der Umstellung auf Wear 2.0?
    Meine sind nicht so dolle: Batterielaufzeit ist eine Katastrophe. Heute morgen um 8:00 angezogen, gegen 11:00 Uhr waren es dann unter 40%, bis 13:00 Uhr nachgeladen auf 98% und jetzt um 19:00 Uhr noch 10%. Davor hatte ich abends nach 15 h zwischen 15 und 40% – ohne nachladen …
    Performance ist auch schlechter geworden. Dauert sehr lange, bis sich was tut. Scheint zu hängen und Bildschirm bleibt dunkel.
    Verschiedene Apps funktionieren nicht mehr, z.B. kann Audio Recorder nicht mehr synchronisieren. Dafür nehme ich jetzt Easy Voice Recorder.
    Das Handling ist anders und gewöhnungsbedürftig, erscheint aber besser.

  22. Seit dem Update auf android wear 2 geht auf meiner LG Watch R fast nichts mehr, Reaktionszeit verheerend, Benachrichtigungen über eingehende Anrufe oder Nachrichten / emails zeigt die Uhr nicht mehr an 🙁

  23. Meine G Watch R hat Version 4.4/2 und bringt immer kein update möglich wegen zu wenig speicherplatz habe aber nichts installiert und mehrfach zurückgesetzt hat aber nichts gebracht

  24. Hans-Peter says:

    Am Tag 4 nach dem Update ist die Batterielaufzeit wieder besser. Habe 30 Apps gelöscht, insbesondere die, die ohne mein Handy sowieso nicht funktionieren oder das Display der Uhr nicht ausreicht (z.B. City Mapper, Video Tube) oder die nicht funktionert haben.
    Sehr gut ist, dass ich bevorzugte Apps jetzt oben in die App-Liste setzen kann.
    Da reichen mit 6 Favoriten.
    Das Vibrieren bei Anrufen habe ich wieder eingestellt (vielleicht lag es auch daran, dass ich Whocalls deinstalliert habe. Leider wird mir nur gezeigt, wer anruft (Bild und Name), ich kann aber nur noch ablehnen und nicht mehr wie früher annehmen oder mit einer SMS ablehnen (Rufe gleich zurück hat gut gepasst).

  25. Martin Schlender says:

    Kinomodus finde ich auch doof. Bei meiner LG Watch R geht der jetzt nur noch über runterziehen und dort das Display Symbol und dann das durchgestrichene Symbol antippen.
    Was schrecklich war nach dem Update – die Performance. Ich hab dann am nächsten Tag zurückgesetzt und sie neu installieren lassen und über Nacht in Ruhe synchronisieren lassen. Danach lief alles recht flott. Assist ist aber im Vergleich zum OK Google immer noch träge. Außerdem hab ich ab und an einen schrecklichen Battery Drain. Momentan starte ich täglich neu – das macht es erträglich. Ebenso wird die Uhr nach ein paar Tagen wieder langsam.
    Das neue Bedienkonzept ist teilweise grottenschlecht. Beispielsweise gibt es bei Chrome Benachrichtigungen nicht mehr die Möglichkeit „Auf Smartphone öffnen“ auszuwählen. Nervt.
    Bei der Mediensteuerung z.B. Spotify oder Audible finde ich es nervig dass man immer erst zwei Sekunden warten muß bis das Logo oben angezeigt wird bevor man Pause drücken kann. Der Steuerungs-Screen ist nicht schlecht gemacht. Aber warum es dann noch einen zweiten Screen gibt den man durch Tippen erst erreicht verstehe ich nicht. Dort erst gibt es Laut/Leise, zurück und vor.
    Naja – mal hoffen das Google da nochmal nachbessert.

  26. Update angekommen. Meine LG Watch r ist seit dem Update aud AW 2.0 extrem langsam geworden, „Ok Google“ funktioniert nur noch zu 10% Fehlerfrei. Ständiges ruckeln, andauernd sieht man den Ladeindikator.

  27. Habe das gleiche Problem wie Roland, G Watch R hat Version 4.4/2 und bringt immer kein update. Wer kann helfen?

  28. Hans-Peter says:

    Habe das Update jetzt seit 6 Wochen und bin sehr zufrieden. Akkulaufzeit hat sich deutlich verbessert und liegt nun bei ca. 30 Stunden. Waren wohl die Updates am Anfang.
    Es gibt leider wenige gute Appps. Meine Favoriten:
    Stocard
    Look Behind
    Camera
    Easy Voice Recorder
    Stoppuhr
    Bei eingehenden Anrufen sehe ich den Namen und fühle die Vibration, kann aber nichts mehr machen als den Anruf per Uhr abzulehnen. Mit Wear 1.0 konnte ich Anrufe auch annehmen oder mit einer SMS ablehnen.
    Hat da jemand einen Tipp?
    Auch sehr gut: seit 6 Wochen ist Wear nicht mehr abgestürzt. Kam vorher teilweise mehrmals am Tag vor.
    Ergo: bis auf die Anruf App bin ich sehr zufrieden!

  29. Martin Schlender says:

    Hans-Peter – gestern kam bei mir ein weiteres Update und ich habe jetzt eben bei einem Anruf gesehen daß ich wieder annehmen kann 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.