LG V30: Slider-Smartphone mit zwei Bildschirmen weckt Interesse

Dank des Leak-Spezis Evan Blass sind Mockup-Bilder des LG V30 aufgetaucht. Die Bilder sollen einem Konzept entsprechen, welches der südkoreanische Hersteller für das LG V30 bzw. das interne „Project Joan“ in Erwägung zieht. Entsprechend könnte das LG V30 ein Slider-Smartphone mit zwei Bildschirmen werden. Auch wenn die Idee sehr spannend wirkt, ist aber offen, ob LG sich wirklich noch in diese Richtung bewegt.

Das LG V30 könnte im September erscheinen und würde dann über den Slider einen zweiten Bildschirm bieten. Beide Displays sollen mit OLED-Technik arbeiten. Die Idee dahinter wäre, den unteren Bereich z. B. für App-Shortcuts, die Tastatur oder andere Sonderfunktionen zu nutzen. Auch Suchergebnisse könnten dort etwa prangen und wertvollen Platz auf dem Hauptbildschirm freihalten.

Denkbar wäre etwa bei der Video- oder Musikwiedergabe auch, auf dem unteren Bildschirm die Steuerung anzubieten. LG selbst hat bisher jedoch nicht zu diesem Konzept geplaudert und bei den Bildern soll es sich eben um ältere Mockups handeln. Deswegen könnte es auch sein, dass LG die Idee mittlerweile schon wieder verworfen hat.

Wie gefällt euch denn die Idee zu einem derartigen Slider-Smartphone mit zusätzlichem, ausfahrbarem Display? Ich finde das Konzept sehr gut, allerdings würde der Nutzen in der Praxis natürlich wieder stark davon abhängen,wie viele Apps das zweite Display auch wirklich ausnutzen.

(via EvLeaks)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

7 Kommentare

  1. Bei LG vergeht mir die Laune etwas gut zu finden. Das V30 wird doch eh entweder nicht zu uns kommen oder bei uns ohne Second Screen / Slider.

    Davon mal ab finde ich so etwas immer gut…mal was anderes… Aber… Ich traue z.B. ZTE und HTC mehr zu als LG atm und das heißt schon was.

  2. Und selbst wenn dort lediglich im Ruhezustand Uhr, Wetter etc. angezeigt werden und während der Benutzung die Tastatur..
    Ich find das Konzept klasse

  3. Slider? Wie soll sowas in eine Schutzhülle passen?! 😀

  4. Dann lieber eine herausziehbare echte Tastatur. Bin zwar mit meinem Blackberry Priv zufrieden, aber ein bisschen mehr Tastatur-Prominenz könnte nicht schaden.

  5. Das Konzept klingt zwar interessant aber bisher hat es bei beweglichen Teilen an Telefonen (Slider, Klapphandys) oft an Haltbarkeit gemangelt.
    Wenn nach einem halben Jahr alles wackelt und knarzt würde ich mich sehr ärgern.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.