LG V30: Neues Video zeigt Software-Funktionen

Die Vorstellung des LG V30 auf der IFA 2017 in Berlin liegt hinter uns. Ich war ja dabei und bin der Meinung, dass das ein ziemlich gutes Gerät ist – nicht nur auf dem Papier, die erste echte Begegnung mit dem V30 nach der Vorstellung war wirklich gut. Muss man natürlich sehen, ob man sich mit dem Preis anfreunden kann. 899 Euro UVP, wenn auch noch nicht final bestätigt. Das ist eine sportliche Ansage, bedenkt man, dass auch andere Hersteller noch heiße Eisen im Feuer haben. Wer aber definitiv zum LG V30 greift, der bekommt schon ein bisschen Info zusätzlich geliefert, denn LG hat aktuell ein Video veröffentlicht, welches ein wenig die Funktionen der Software so zeigt – beispielsweise die Floating Bar.

Umfrage des Monats: Gebt dem LG V30 doch mal eine Schulnote

LG V30 bringt Kino-Videomodus und weitere Features mit

LG V30: Technische Spezifikationen

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.