LG: Teaser-Video deutet neues Phone für den 1. Oktober an

lg v10 2Der südkoreanische Hersteller LG hat auf YouTube ein neues Teaser-Video veröffentlicht: In 15 Sekunden deutet man mit viel Symbolik ein neues High-End-Smartphone an, das in der Gerüchteküche derzeit unter dem Codenamen „V10“ für Aufsehen sorgt. Aus dem Video lassen sich leider nur wenige Informationen ableiten. Es stellt aber die offizielle Ankündigung für den 01.10.2015 in Aussicht. Ein klitzekleiner Ausblick auf die Optik gibt zudem eine Dual.Kamera preis, die im Fokus des Marketings liegen könnte.

Das Event für das LG V10 wird in New York City stattfinden. Zuvor war dieses Smartphone in der Gerüchteküche auch als LG Note bekannt. Wie es am Ende aber tatsächlich bezeichnet wird, ist für uns alle aktuell offiziell noch offen. Abseits der im Video gezeigten Kameralinsen wissen wir aus vorherigen Leaks, dass das Phablet mit einem Display von 5,7 Zoll Diagonale bei 2560 x 1440 Bildpunkten (Quad HD) aufwarten könnte. Für das Innenleben soll LG wieder auf den Qualcomm Snapdragon 808 als SoC setzen, der bereits das LG G4 antreibt. Ihm stehen dann voraussichtlich 3 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz zur Seite.

lg v10

Zu den weiteren Daten gehören möglicherweise eine Dual-Kamera an der Vorderseite mit zweimal 5 Megapixeln, eine Hauptkamera mit 16 Megapixeln, ein austauschbarer Akku und ein microSD-Kartenslot zur Erweiterung des internen Speicherplatzes. Wie aus dem Video hervorgeht, will LG das Smartphone mit dem Motto „Be You“ bewerben – vielleicht ist damit ein Fokus auf Selfies oder besondere Personalisierungsoptionen gemeint?

lg v10 1

Über dem Hauptbildschirm befindet sich eine Art zusätzliche Ticker-Leiste. Dort sollen Benachrichtigungen und Shortcuts zusätzlichen Platz haben. Bisher wirkt das LG V10 auf Fotos ansonsten wie ein etwas abgewandeltes LG G4 – was nichts schlechtes ist. Genaueres wissen wir dann bereits nächste Woche: Denn am 01. Oktober stellt LG das neue High-End-Smartphone offiziell vor. Bis dahin könnt ihr ja nochmal das Teaser-Video selbst nach Hinweisen absuchen:

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Wo soll das Phone den preislich liegen? Gibt es da schon Infos?

  2. André Westphal says:

    Leider nein – jedenfalls offiziell nicht. Gerüchteküche spricht von ca. 790 US-Dollar.

  3. Hm vom Foto her sind das keine 2 Frontknipsen, sondern eine (und ein Helligkeits und Näherungssensor). Das Unboxing hat mit dem Gerär vom Foto drüber nix zu tun, oder irre ich (ganz andere Position von Frontkamera oder Sensoren, andere Frontgestalung allgemein …).

  4. André Westphal says:

    Ja, das V10 und das Class sind verschiedene Geräte, da hat uns der Fehlerteufel geritten – das sollte eigentlich in nen Artikel von Sascha :-).

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.