LG OLED 2022: Preise und Erscheinungszeiträume sind offiziell

LG hatte seine neuen OLED-TVs des Jahres 2022 ja bereits auf der CES 2022 vorgestellt. Neu ist unter anderem, dass nun auch die C-Serie mit Evo-Panels aufwartet, während die G2 des Jahres 2022 aufgrund einer verbesserten Kühlung noch höhere Leuchtkraft erreicht. Ebenfalls unterstützt man nun Dolby Vision IQ with Precision Rendering. HDMI 2.1 mit vollen 48 Gbps ist ebenfalls an Bord. Doch offen waren bisher die Preise und Erscheinungsdaten für Deutschland. Das hat sich heute geändert.

Die LG OLED des Jahres 2022 nutzen ab der C-Serie den Alpha-9-Prozessor der 5. Generation, welcher die Bildqualität nochmals steigere. Man bietet aber in diesem Jahr auch eine noch größere Auswahl an Diagonalen an. So sind OLED-TVs von LG ab 42 Zoll bis hin zu satten 97 Zoll zu haben. Es gibt dabei natürlich auch weiterhin die beiden Einstiegsserien A und B. In jenen ist dann aber nur der Alpha 7 der 5. Generation verbaut.

Neben dem ART90, einem neuen Lifestyle-TV, ebenfalls mit Evo-Panel, fallen wohl noch die neuen 8K-OLEDs  der Z2-Serie aus dem Rahmen. Diese sind aber preislich sehr hoch platziert und kosten mit 77 bzw. 88 Zoll jeweils 14.999 bzw. 29,999 Euro. Als Betriebssystem aller Modelle dient dabei webOS 22. Hier haben die Südkoreaner also die Namensgebung angepasst. Punkten will man mit erweiterten Personalisierungsoptionen, etwa anpassbaren Benutzerprofilen für alle Haushaltsmitglieder.

Unten findet ihr die Tabellen mit den Preisen und Erscheinungsdaten der jeweiligen TV-Modelle. Ist für euch etwas Interessantes dabei?

LG OLED Z2-Serie 

verfügbar ab 

Preis (UVP in Euro) 

OLED88Z29LA.AEU 

April 

29.999 € 

OLED77Z29LA.AEU 

März 

14.999 € 

 LG OLED G2-Serie 

Produktname 

verfügbar ab 

Preis (UVP in Euro) 

OLED83G29LA.AEU 

April 

8.999 € 

OLED77G29LA.AEU 

März 

5.999 € 

OLED65G29LA.AEU 

April 

3.599 € 

OLED55G29LA.AEU 

April 

2.499 € 

LG OLED C2

Produktname 

verfügbar ab 

Preis (UVP in Euro) 

OLED83C29LA.AEU 

April 

7.499 € 

OLED77C29LD.AEU 

März 

5.399 € 

OLED65C29LD.AEU 

März 

3.199 € 

OLED55C29LD.AEU 

März 

2.299 € 

OLED48C29LB.AEU 

März 

1.799 € 

OLED42C29LB.AEU 

April 

1.649 € 

OLED77C28LB.AEU 

März 

5.299 € 

OLED65C28LB.AEU 

März 

3.099 € 

OLED55C28LB.AEU 

März 

2.249 € 

OLED48C28LB.AEU 

März 

1.749 € 

OLED83C27LA.AEU 

März 

7.499 € 

OLED77C27LA.AEU 

März 

5.299 € 

OLED65C27LA.AEU 

März 

3.099 € 

OLED55C27LA.AEU 

März 

2.249 € 

OLED48C27LA.AEU 

März 

1.749 € 

OLED42C27LA.AEU 

März 

1.649 € 

OLED77CS9LA.AEU 

Mai 

4.799 € 

OLED65CS9LA.AEU 

Mai 

2.899 € 

OLED55CS9LA.AEU 

Mai 

2.099 € 

LG OLED B2-Serie 

Produktname 

verfügbar ab 

Preis (UVP in Euro) 

OLED77B29LA.AEU 

März 

4.499 € 

OLED65B29LA.AEU 

März 

2.799 € 

OLED55B29LA.AEU 

März 

1.899 € 

LG OLED A2-Serie 

Produktname 

verfügbar ab 

Preis (UVP in Euro) 

OLED65A29LA.AEU 

Juni 

2.599 € 

OLED55A29LA.AEU 

April 

1.699 € 

OLED48A29LA.AEU 

März 

1.549 € 

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Seh ich den Preis für denb 97″er nur nicht oder ist dieser wirklich noch nicht verfügbar?

    • André Westphal says:

      Das kommt erst im zweiten Halbjahr 2022, daher gab es für das spezielle Modell leider heute noch keinen Preis.

  2. Ich habe jetzt viel recherchiert aber irgendwie nur widersprüchliches gefunden ob die LG Geräte jetzt ganz oder teilweise die neuen LG ex Panels mit Deuterium nutzen oder nicht. Einige Quellen behaupten das die c und g Serie das nutzt weil man das wohl an den Dimensionen der Display Ränder erkennt die kleiner geworden sind. Andere behaupten dass das nicht stimmt und die evo Paneele keine ex Displays seien.
    Wäre cool dazu ein Update zu recherchieren

  3. OLED77C29LD.AEU – 5.399 €
    OLED77C28LB.AEU – 5.299 €
    OLED77C27LA.AEU – 5.299 €
    OLED77CS9LA.AEU – 4.799 €

    Die Modell-Bezeichnungen sind schon seit Jahren undurchsichtig .. aber dieses Jahr .. gibts noch mehr Modelle?

    Kann das jemand entschlüsseln?

    • 77 C 2 9 L D
      Größe: 42, 48, 55, 65, 77, 83, 88, 93 – Hier: 77
      Serie: A, B, C, G Serie – Hier: C
      Jahr: X, 1, 2 – Hier 2 (2022)
      Land oder Handels-Variante: 6, 7, 8, 9 – z.B. 7 oder 9 (Deutschland, oder auch Differenzierung von Fachhandel und MM/Saturn)
      Tuner-Variante: L
      Standfuß/Farbe: A, B, D

      Und das mit dem „CS9“ hab ich ja auch gefragt – keine Ahnung

  4. OLED77CS9
    OLED65CS9
    OLED55CS9
    Diese Modelle werden im Text nicht erwähnt, also „C S9“ und nicht „C 2″… was sind das für welche?

  5. Ich bin nicht so ultra-tief im Thema (und ja, ich könnte auch googlen und woanders nach Details suchen), aber es wäre doch hilfreich, wenn das „Evo“ Panel (als Beispiel) erläutert würde. Was ist der Unterschied? Vorteile? Nachteile?
    Danke 🙂

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.