LG: Neue Notebooks mit AMD Ryzen

LG schickt im Vorfeld der IFA mit seinen neuen „LG Ultra PCs“ neue Notebooks ins Rennen. Man setzt bei den insgesamt zehn 14 und 16 Zoll großen Geräten auf Prozessoren des Chipherstellers AMD. Konkret hat man Modelle für den Consumer parat, man richtet sich mit einigen auch speziell an Business-Kunden.

Die 14 und 16 Zoll großen Ultra PCs verfügen über ein entspiegeltes IPS-Display im 16:10-Format mit WUXGA-Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel) und schmalen Rändern. Im bei beiden Größen 16,3 Millimeter starken Aluminiumgehäuse sorgt der Ryzen-Prozessor zusammen mit 16 Gigabyte LPDDR4x-Arbeitsspeicher für die Leistung. Mit 1.290 Gramm beim 14-Zoll-Modell und 1.600 Gramm beim 16-Zöller bleibt der Ultra PC ultramobil.

Der 72-Wh-Akku ermöglicht (bei 150 cd/m² Helligkeit, mit Kopfhörern und ausgeschaltetem WLAN) je nach Modell bis zu 21 Stunden Videowiedergabe. Kann man sich natürlich denken, dass die Angabe der übliche Marketing-Schwachsinn ist, im Mischbetrieb wird das natürlich bedeutend weniger.

Für Interessierte habe ich mal die Datenblätter rausgesucht, laut LG sollen die Geräte noch in diesem Monat in den Handel starten. LG selbst listet auf seinen deutschen Notebook-Seiten die Geräte bereits, nennt dort allerdings keine Preise, ebenso ist noch keine Filtermöglichkeit nach Ryzen-Prozessoren zu finden. Wer allerdings die Modellnummern googelt, findet bereits Händler, die die Geräte anbieten.

Spezifikationen B2B-Geräte:

LG Ultra PC 16U70Q LG Ultra PC 14U70Q
Display-Größe 16 Zoll 14 Zoll
Modell 16U70Q-G.AP56G/
16U70Q-G.AP76G/
16U70Q-G.AP79G
14U70Q-G.AP56G/
14U70Q-G.AP59G
Display-Typ WUXGA (1.920 x 1.200) Anti-Glare IPS, NTSC 45 % (Typ./min 42 %), 250 cd/m² WUXGA (1.920 x 1.200) Anti-Glare IPS, NTSC 45 % (Typ./min 42 %), 300 cd/m²
Seitenverhältnis 16:10 16:10
Gewicht 1.600 g 1.290 g
Maße 356,3 x 248,6 x 16,3 mm 313,9 x 220,45 x 16,3 mm
Akku 72 Wh 72 Wh
Akkulaufzeit Videowiedergabe
(150 cd/m², WLAN aus, Kopfhörer)
20 Std. 21 Std.
Akkulaufzeit MobileMark® 2018
(200 cd/m², WLAN ein)
15 Std. 16,5 Std.
Prozessor AMD Ryzen™ 5 5625U/
Ryzen™ 7 5825U/Ryzen™ 7 5825U
AMD Ryzen™ 5 5625U
Grafik AMD Radeon™ Vega Graphics
Arbeitsspeicher 16 GB LPDDR4x (Dual Channel, 4266 MHz)
Festplatte 512 GB/512 GB/1 TB SSD: M.2 2280 512 GB/1 TB SSD: M.2 2280
Farbe Grau
Webcam HD-Webcam
Lautsprecher Stereo Speaker 1.5W x 2 / HD Audio with DTS X Ultra
Ein-/Ausgänge HP-Out (4Pole Headset, US Type), HDMI, USB 3.2 Gen1x1 (x2), USB 3.2 Gen1x1 Type C (x1, with Power Delivery, Display Port), Micro SD, DC-in HP-Out (4Pole Headset, US Type), HDMI, USB 3.2 Gen1x1 (x2), USB 3.2 Gen1x1 Type C (x1, with Power Delivery, Display Port), Micro SD, DC-in
Software Windows 11 Pro
Sonstiges Slim Kensington Lock, Firmware Trusted Platform Module (fTPM),
Fingerabdrucksensor, Bluetooth 5.1, Intel Wi-Fi 6
Garantie 24 Monate ProCare-Vor-Ort-Austauschservice

Spezifikationen B2C-Geräte:

LG Ultra PC 16U70Q LG Ultra PC 14U70Q
Display-Größe 16 Zoll 14 Zoll
Modell 16U70Q-G.AR36G/
16U70Q-G.AA56G/
16U70Q-G.AA79G/
14U70Q-G.AA56G/
14U70Q-G.AA79G
Display-Typ WUXGA (1.920 x 1.200) Anti-Glare IPS, NTSC 45 % (Typ./min 42 %), 250 cd/m² WUXGA (1.920 x 1.200) Anti-Glare IPS, NTSC 45 % (Typ./min 42 %), 300 cd/m²
Seitenverhältnis 16:10 16:10
Gewicht 1.600 g 1.290 g
Maße 356,3 x 248,6 x 16,3 mm 313,9 x 220,45 x 16,3 mm
Akku 72 Wh 72 Wh
Akkulaufzeit Videowiedergabe
(150 cd/m², WLAN aus, Kopfhörer)
20 Std. 21 Std.
Akkulaufzeit MobileMark® 2018
(200 cd/m², WLAN ein)
15 Std. 16,5 Std.
Prozessor AMD Ryzen™ 3 5300U/
Ryzen™ 5 5625U/Ryzen™ 7 5825U
AMD Ryzen™ 5 5625U/Ryzen™ 7 5825U
Grafik AMD Radeon™ Vega Graphics
Arbeitsspeicher 8 GB/8 GB/16 GB
LPDDR4x (Dual Channel, 4266 MHz)
16 GB LPDDR4x (Dual Channel, 4266 MHz)
Festplatte 512 GB/512 GB/1 TB SSD: M.2 2280 512 GB/1 TB SSD: M.2 2280
Farbe Grau
Webcam HD-Webcam
Lautsprecher Stereo Speaker 1.5W x 2 / HD Audio with DTS X Ultra
Ein-/Ausgänge HP-Out (4Pole Headset, US Type), HDMI, USB 3.2 Gen1x1 (x2), USB 3.2 Gen1x1 Type C (x1, with Power Delivery, Display Port), Micro SD, DC-in HP-Out (4Pole Headset, US Type), HDMI, USB 3.2 Gen1x1 (x2), USB 3.2 Gen1x1 Type C (x1, with Power Delivery, Display Port), Micro SD, DC-in
Software Windows 11 Home
Sonstiges Slim Kensington Lock, Firmware Trusted Platform Module (fTPM),
Fingerabdrucksensor, Bluetooth 5.1, Intel Wi-Fi 6
Garantie 24 Monate Garantie (Gerät)

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Könnte mir die 14 Zoll Variante als meine nächste Entwickler Maschine vorstelle. Solange bis das HP dev one in Deutschland verfügbar ist. Linux kompatibel sollte es mit dem specs sein. Außer es hat ne tollen Realtek Treiber

    • Vielen Dank, Max! Habe ohne große Erwartungen diesen Artikel geöffnet und bin über deinen Kommentar mit dem HP Dev One gestolpert. Mega! Das kannte ich noch gar nicht und war auch nie so ein großer HP Fan. Aber das sieht schon spannend aus!!
      Könnte auch mein nächstes Laptop werden. Zu mal die neue Version des T14 mit AMD mich nicht umhaut (RAM nicht erweiterbar…)

  2. Wo bleiben die Modelle mit 6000er Ryzen und USB4 Support? Warum werden 5000er aufgebohrt und preislich über bereits erhältlichen 6000er Modellen angeboten. Wo soll da der Vorteil sein?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.