LG L Fino und LG L Bello: Zwei Neue für Einsteiger

Auf der IFA 2014 in Berlin will der Hersteller LG unter anderem zwei neue Smartphones vorstellen. Das L Fino und das L Bello sollen Alternativen zu teureren Smartphones sein. Sie sind laut LG somit beispielsweise für Teenager und Einsteiger geeignet.

Bild_LG L Bello (left) and L Fino (right)

LG stattet das L Fino und das L Bello mit der Rear-Key-Bedienung aus, die man schon vom G2 und dem G3 kennt. Beide neuen Einstiegsmodelle verfügen über eine 8 MP Kamera und spezielle UX-Funktionen, die Schnappschüsse einfacher und schneller ermöglichen.

Wie bei anderen LG-Geräten können die beiden Neulinge mit dem KnockCode entsperrt werden, ebenfalls wird es optional die Circle Cases fpr L Bello und L Fino geben. Das L Fino wird ab Ende September zu einer UVP von 179 € in Deutschland verfügbar sein. Das L Bello kommt Ende Oktober zu einer UVP von 189 € auf den deutschen Markt.

Hauptleistungsmerkmale LG L Fino:

*CPU: 1,2 GHz Quad Core
*Bildschirm: 4,5 Zoll (ca. 11,4 cm) WVGA IPS (800 x 480, 207ppi)
*Speicher: 1 GB RAM, 4GB
*Kamera: Rückseite 8 MP, Front VGA
*Batterie: 1.900 mAh
*Betriebssystem: Android 4.4.2 KitKat
*Abmessungen: 127,5 x 67,9 x 11,9 mm
*Netzwerkunterstützung: HSPA+ 21Mbps (3G)
*Farben: Weiß, Schwarz, Gold, Rot, Grün

Hauptleistungsmerkmale LG L Bello:

*CPU: 1,3 GHz Quad Core
*Bildschirm: 5 Zoll (ca. 12,7 cm) FWVGA IPS (854×480, 196ppi)
*Speicher: 1 GB RAM, 8GB
*Kamera: Rückseite Rear 8 MP AF, Front 1 MP
*Batterie: 2.540 mAh
*Betriebssystem: Android 4.4.2 KitKat
*Abmessungen: 138,2 x 70,6 x 10,7 mm
*Netzwerkunterstützung: HSPA+ 21Mbps (3G)
*Farben: Weiß, Schwarz, Gold

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Nette Teile, wäre was für meine Mädels – nur eine 720p-Auflösung wäre natürlich schön gewesen…

  2. klingen ja ganz okay – aber warum immer so groß? warum hauen die nicht eine 4″ variante mit der hardware raus? Ich kenne genug Leute die sowas suchen.
    Ausserdem finde ich die Display Auflösung bei der Größe echt suboptimal – das Moto G gefällt mir da deutlich besser.

  3. 150-200€ ist doch nix für Einsteiger, brauchbare Smartphones mit Dualcore-Prozessor, genug RAM und brauchbarer Auflösung gehen für etwa 100€ über den Ladentisch. Das Bello scheint auch so ein klasse Deal zu sein, aber das schwächere Fino für nur 10€ weniger anzubieten…Kannibalisierungseffekt?

    Mir gefällt aber auf jeden Fall das frische Design dieser Geräte. LG hat da durchaus einen eigenen Stil entwickelt, der sich von dem typischen „schwarz mit abgerundeten Ecken“ der meisten günstigen Androiden absetzt.

  4. Das „Fino“ ist wohl für Leute, die „Quadcore = schnell“ assoziieren. Wenn sich der Preis zu sehr unterscheidet, werden die potentiellen Kunden doch nur misstrauisch…

  5. @Jonas
    Ich habe in meinem Bekanntenkreis eine Flut von Xperia Ms beobachtet. Gab es bei Aldi für 99€, und die Argumente waren immer die gleichen: 1GB Ram braucht man, alle wollten 4 Zoll, weil angenehme Größe, und alle waren vom Deisign gegenüber einem Samsung S III mini angetan.

    Das bezeichne ich auch eher als Einsteiger-Handy. Ich persönlich erkenne keine Martberechtigung für diese LG-Dinger. Leider geht der Weg unaufhörlich. Weg von Tastatur wie beim Xperia Pro oder Mini Pro, weg von vernünftigen handlichen Größen wie bei IPhone oder dem Desire damals, oder eben Mini Pro oder Pro. Schade.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.