LG bringt ersten 4K-OLED-TV auf den Markt

Fast ein Jahr ist es her, da zeigte LG auf der IFA in Berlin den 77 Zoll großen 4K Curved OLED TV. Mit einer Bildschirmdiagonale von 196 cm und 3840 x 2160 Pixeln Auflösung rückt sich der Bildschirm sicherlich in den Fokus der Zuschauer, nun will man das Gerät auch mal zum Verkauf anbieten.

lg curved

Der Ultra HD Curved OLED TV kombiniert die WRGB OLED-Technologie von LG mit Ultra HD-Technologie. Welche Vorteile hat ein Curved TV ? Je nach Abstand soll man das Display größer wahrnehmen, des Weiteren sind in idealer Sitzposition alle Bildbereiche gleich weit vom Zuschauer entfernt, Verzerrungen am Rande sollen wegfallen.

Dies ist allerdings nur der Fall, wenn man auch wirklich zentral vor dem Gerät sitzt. Weiterhin arbeiten viele Curved-Geräte auch in den Randbereichen mit vernünftigem Kontrast, sodass auch hier das Bild gleichmäßiger wirken soll. Um das Ganze wirklich zu sehen, muss man aber auch vernünftiges Material einspielen. Sehr nischig also, dessen muss man sich bewusst sein.

Doch nicht nur das 77 Zoll große Gerät soll auf den Markt kommen, auch eine Nummer kleiner will LG Gebogenes anbieten, so wird man auch die 65 Zoll-Variante (166 cm) erwerben können. LG nimmt im koreanischen Markt bereits ab dieser Woche Vorbestellungen für seine neuen 65 (166 cm) und 77 Zoll (196 cm) 4K-OLED-TVs entgegen.

Auch in den nordamerikanischen und europäischen Kernmärkten wird der neue Fernseher bald verfügbar sein, einen Preis für die Modelle 77EG9700 und 65EC9700 nannte LG leider nicht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Sehr schön, genau auf so einen habe ich gewartet. Allerdings wird der Preis jenseits von gut und böse liegen. 🙁

  2. @puro:

    in 3-4 Jahren sind die Preise wieder normal. 🙂 vor allem bei den ganzen neuen anbietern, die langsam auf den europäischen markt stürmen. 🙂

  3. Ich bin durchaus bereit 1000-1500€für ein Gerät zu bezahlen, so ist es ja nicht. Allerdings fehlt halt aktuell auch das nötige Material um das Gerät wirklich zu genießen, von daher ist es vermutlich auch besser das er so teuer ist. 😉

  4. Bevor es keine OLED Tapeten gibt schaff ich mir nix neues mehr an 😉

  5. @puro:

    ja das wäre angemessen, der wird aber wahrscheinlich so um die 6-9 tausend kosten. 😛

  6. Der Samsung Curved LED (also nicht OLED) liegt bei 3K, damals die nicht Curved OLED bei ca. 7K Bei Vorstellung. Ich gehe von 8K-9K Euro aus.

  7. Manche Seiten haben ihn in den USA schon im Angebot, einmal für $6999 und einmal für $9999.

    http://www.ncixus.com/products/?sku=95334
    http://www.videoandaudiocenter.com/LG-65EC9700-65-Inch-Curved-4K-Ultra-HD-3D-p/65ec9700.htm

  8. Da hoffe ich nur das mein Panasonic Plasma noch 10 Jahre hebt, bis die OLED-TVs ausgereift und bezahlbar sind.

    Und hoffentlich kann man dann auch die Bonbon-Farben soweit korrigieren, dass man ein natürliches Bild bekommt.

  9. Sehe ich wie Puro. Ohne Material macht das wenig Sinn.

  10. In Deutschland gibt’s ja gerade erst HD Material. Und HD ist hier immer noch nicht Standard. Da macht 4K noch nicht viel Sinn.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.