LG G5 bekommt Update V10e-AUG-17-2016

lg logoSolltet ihr ein LG G5 euer Eigen nennen, dann schaut einmal nach, ob ihr bereits das Android-Systemupdate V10e-AUG-17-2016 von LG angeboten bekommt. Über dieses verteilt LG gerade den frischen Google-Patch, der noch einmal gar nicht so lange auf dem Markt ist und hievt somit euer Smartphone auf Android 6.0.1 mit der Sicherheitsebene August 2016. Der Anfang des Monats kommunizierte Patch schließt eine Vielzahl von Lücken, gerade Qualcomm-Geräte hatten ja bezüglich der Verschlüsselung einige Probleme. Entsprechend hoch ist die Anzahl der CVEs, alleine der Punkt „Elevation of privilege vulnerability in Qualcomm components“ weist 35 CVEs (Common Vulnerabilities and Exposures) aus. Dieses Mal hat es also richtig gerappelt und man hat offensichtlich einiges zu tun gehabt. Bitte beachtet: Je nach Anbieter kann es sein, dass ihr das Update noch nicht seht, dürfte aber so bald bei euch eintreffen.

ImageJoiner-2016-08-26 at 2.21.08 PM

(danke Michael!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Ich kann es auch bestätigen. Bei meinen LG G5 H850 ist es auch schon eingetrudelt… Sehr schön

  2. Auch auf dem v10

  3. Hmmm. Von V10h, zurück auf V10e. Das mag einer verstehen.

  4. Mein Gerät löschte meinen Knock Code nach dem Update, forderte aber immernoch einen Knock Code ein. Dadurch wurde es auf Werkszustand resettet. Danke LG!

  5. Bei mir sauber durchgelaufen.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.