LG G3: LG äußert sich zu Problemen, bietet Update gegen unkontrolliertes Abschalten an

Einige Kunden haben anscheinend Probleme mit dem LG G3, hier und da liest man von starken Rucklern oder gar von einem kompletten Abschalten des Gerätes. Bereits gestern erschien für freie und Vodafone-Geräte ein Update, welches lediglich von einer Optimierung des Akkus sprach. LG hat sich nun noch einmal offiziell zu den LG G3-Problemen geäußert.LG G3

„Seit einiger Zeit erreichen uns Berichte über Probleme mit unserem neuen Flaggschiff-Smartphone LG G3, die bei einigen unserer Kunden auftreten. Wir haben sofort begonnen die Beschwerden zu prüfen und entsprechende Lösungen zu entwickeln. Wir können nun ein Update für alle Besitzer des LG G3 anbieten, das verschiedene Probleme in Angriff nimmt – darunter das unkontrollierte Abschalten des Geräts, sowie die Hitzeentwicklung, die bei einigen Geräten auftritt.“

LG empfiehlt einmal das Aktualisieren over the air (Einstellungen, Allgemein, TelefonInfo, Update-Center, Software Update, Jetzt auf Update prüfen), alternativ steht LGs PC Suite unter Software Updates und Treiber zur Verfügung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

20 Kommentare

  1. das Update gegen mit der Akkuoptimierung?
    brachte gar nichts…

  2. Die Meldung verstehe ich jetzt nicht.
    Hat LG nun ein weiteres Update veröffentlicht/verkündet oder bezieht sich diese Stellungnahme auf das Update von gestern?

    In einigen Foren haben die User weiterhin diesen Abschaltebug.
    Ich habe zum Glück dieses Problem nicht 🙂

  3. Und abschalten tut sich das G3 nach wie vor…

  4. Dann soll es mal erscheinen, noch ist nichts verfügbar.

  5. @Serkan: das Update sprach gestern nicht von diesen Fixes, nun das offizielle Statement von LG.

  6. Also behauptet LG, dass mit dem Update von gestern die Abschaltproblematik behoben wurde?

    Das ist definitiv nicht so! Meines hat sich nach dem Update wieder ausgeschaltet und andere Betroffene bei Android-Hilfe und XDA-Developers berichten ebenfalls, dass das Update bei diesem Problem keine Besserung gebracht hat.

  7. Na wenigstens äußern sie sich mal zu der Angelegenheit. Auch wenns jetzt nichts bringt, so bleiben sie vermutlich wenigstens am Ball. Kann ja nicht sein das ein 600 Euro Gerät nicht als Wecker taugt weil man nie weiß ob es noch an ist…

  8. Besser scheint es schon geworden zu sein, ich konnte das komplette Abschalten (also wo auch kein Power-Button mehr hilft) nur erst ab 15% Akku produzieren, davor habe ich es häufiger probiert und es hängte sich nicht auf (Kamera mit Licht oder Serienfunktion waren immer 2 Kandidaten die es zum Absturz gebraucht haben)

    Aber ganz weg ist es damit halt auch noch nicht….

  9. @Cashy

    Wie ist denn eigentlich die Primärquelle für das Statement von LG?

  10. @Gunnar: LG per Mail an mich.

  11. auch ich bin mit dem bereits 2. Gerät betroffen und empfinde das update als unwirksam. Werde es jetzt zurück schicken und erst einmal vom LG G3 Abstand nehmen.Ich bin kein Beta Tester von LG der dafür auch noch bezahlt.
    Mein Note II läuft da wesentlich besser.
    lg
    DON

  12. Moin,
    hat schon jemand ein zweites Update erhalten?

    • Bis heute 24.07.2014, 12.30 Uhr noch nicht.
      Das erste und bisher einzige war am 22.07.
      lg
      DON

  13. Also mein g3 läuft im grossen und ganzen ganz gut. Die Akku Laufzeit ist nur leicht geringer als bei meinem g2.die hitzeentwicklung lässt die Helligkeit auf 90% sinken was noch ertragbar ist… Nutze sowieso nie mehr als 80% dennoch waehre es schoen wenn dieser Effekt in der Preisklasse nicht eintreten wuerde. Ein kleines aergerniss habe ich dennoch und zwar hat sich mein Gerät in zwei Monaten auch zwei mal ausgeschaltet. Ob es jetzt noch vorkommt weiß ich nicht da es wie gesagt zu selten ist.

  14. mark becher says:

    Leute… Was macht ihr euch für eine Stress. Einfach umtauschen, fertig.
    Schonmal was vom Paragraphen der „Nacherfüllung“ gehört ? Alles ganz easy.
    Habe mittlerweile schon das 3. LG g3 innerhalb 14 Tagen.
    Beim ersten war der kopfhörereingang defekt bzw., hat man den angeschlossenen Kopfhörer an der klinke bewegt, so hat sich das Gerät in der Software selbstständig gemacht.
    Hab ich daraufhin sofort ungetauscht.
    Beim zweiten Gerät das selbe Problem + die hier geschilderten abstürze.
    Auch sofort umgetauscht.
    Saturn wollte mir erst andrehen das ding einschicken zu lassen. Das können die aber wem anders erzählen…
    Das Gesetz ist da ganz eindeutig formuliert. Und dementsprechend Berufe ich mich auch auf mein recht.

  15. Ich habe diese Probleme ständig das mein lg einfach aus geht und erst wieder angeht wenn ich den Akku raus nehme… Für soviel Geld finde ich kann das einfach nicht sein
    Und ein update ist bei mir leider auch nicht zu finden.

  16. Ich hab das problem nicht

  17. Habe ein Problem meine Musik zu hören. Hab mehrere Kopfhörer probiert.bei allen dasselbe. Kaum die Sänger zu hören