LG G3: Android 5.0 Lollipop in der ersten Dezemberwoche

Kurz notiert: LG hat heute bekanntgegeben, dass man in der ersten Dezemberwoche mit dem breiten Rollout für Android 5.0 Lollipop für das LG G3 beginnen wird. Dies bedeutet, dass ihr höchstwahrscheinlich noch vor Weihnachten in den Genuss der neusten Android-Version kommen werdet. Eine erste Vorschau auf Android 5.0 Lollipop auf dem LG G3 habe ich bereits in diesem Beitrag gegeben.

LG G3

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Das gilt vermutlich nicht, wenn man sein G3 von Vodafone bekommt, richtig? (Firmenhandy -.-)

    Irgendwie ist mir auch aufgefallen, dass es für das G3 gar keine wirkliche Möglichkeit gibt das Branding zu entfernen. Weiß da zufällig jemand doch eine Lösung? Hab auf Anhieb bisher nichts gefunden gehabt, was z.B so aussieht: „Flashe dieses Image, dann ist dann Handy im unlocked/Brandingfreien Zustand)

  2. inzwischen weiss ich gar nicht mehr so Recht ob ich Lollipop ueberhautpt noch will? Solange es dort nicht die Möglichkeit zum Rooten gibt, bleibe ich wohl erstmal beim Kitkat

  3. @superpit Auf meinem Nexus 5 läuft Lollipop mit Root einwandfrei. Denke, dass dies auf dem G3 auch möglich sein wird.

  4. Schätze Root mit Unlocked Bootloader wird relativ einfach sein. Problem könnte Rooten ohne das entsperren des Bootloaders sein. Beim Nexus ist der Bootloader ja meines Wissens von Haus aus frei. Bei anderen Herstellern muss man diesen erst entsperren und riskiert halt Garantieverlust…

  5. Hab Carsten schon 2 mal bezüglich Bump! angeschrieben aber kommt keine News zu. Es gibt die Möglichkeit eines inoffiziellen Unlocks. Die verfügbaren Lollipop-Roms sind mittlerweile prerootet. Einfach mal XDA Forum reingucken!

  6. @chrjs

    Geht nicht, da das Branding im Bootloader festgeschrieben ist.

  7. @crjs
    Geht schon! Einfach z.B. hier eine flashen:http://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-lg-g3/594253-lg-g3-d855-kdz-tot-firmware-d85510-x-16-32gb-version.html
    Oder eine 4.4er auf xda suchen! Das geht ohne Probleme mit dem Flashtool 2014 – selbst erst vor ein paar Tagen gemacht (auch ursprünglich Vodafone).

    Ich habe momentan die „chupa chup“ rooted v20a drauf! Die ist Top! Kannst auch bei xda ziehen!

  8. @ Lordas

    Dein Branding ist aber trotzdem nicht weg. Es erscheint zwar kein Bootlogo etc. mehr von Vodafone aber unter der Softwareversion wird dein Gerät weiterhin mit dem Ländercode und Providercode aufgeführt, da das Branding mit der IMEI verknüpft ist. Kannst du auch so bei andorid-hilfe nachlesen.

  9. @SweetBlub
    Danke für die Info, wusste ich jetzt nicht! Aber letztendlich hat es dann ja lediglich Auswirkungen auf Updates die später eintrudeln würden. Stört dann aber weniger, wenn man eh ne custom ROM hat!

  10. @ Lordas

    Seh ich genauso. Wer einmal geflasht hat, wartet sowieso nie mehr auf OTA Updates 😀

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.