LG G2: Android 4.4.2 für Vodafone- und brandingfreie Geräte

Kurz notiert: Bereits Ende Februar gab es die KitKat-Update-Ankündigung für das LG G2 von O2 (hat das schon jemand von euch?). Nun teilte LG mit, dass nun auch das Update für 32 GB-Geräte mit Vodafone-Branding zu haben ist und für solche, die ohne Branding ausgeliefert wurden. Sollte euch das Update nicht OTA angeboten werden, dann hilft der Griff zur LG Software, die mittlerweile (neben Windows) auch für OS X zu haben ist. In diesem Sinne – fröhliches Aktualisieren, sofern ihr nicht manuell geflasht habt.

lg g2

„Mit dem Android 4.4 KitKat-Update gibt das G2 Musik deutlich effizienter wieder und unterstützt nun auch den energiesparenden Location-Modus, der die Akkulaufzeit verlängert. Zudem sorgt das Update dafür, dass Apps bis zu 17 Prozent schneller laufen“, so LG.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

17 Kommentare

  1. OTA funktioniert nicht, sofern das Gerät gerootet ist. Habe ich gelesen, kann das jemand bestätigen?

  2. blöde frage, sind nach dem update eigentlich alle installierten apps/daten weg ?
    kann man kitkat auf dem lg g2 rooten ?

  3. Habe gerade das update gemacht, 32GB ohne Branding, ging trotz rooten. Hatte aber auch sonst nix drauf, kein Recovery. Ging OTA . Leider hatte ich mir den root vorher nicht gesichert. Geht unter Kitkat für das G2 wohl noch nicht.

  4. Noch eine Ergänzung, da dein Artikel es anders suggeriert.
    Das Update ist anscheinend, so wie ich die original Mitteilung verstehe, nur für brandingfreie Geräte mit _32_ GB.
    „Das Update steht nun für Geräte mit Vodafone-Branding und für Geräte ohne Betreiber-Branding mit 32GB Speicher zur Verfügung.“ -LG
    Mit meinem 16GB (no brand) bekomme ich auch kein Update angezeigt.. 😉

  5. @Jörg
    bedeutet das, dass mit dem Update auch der(?) Root verschwindet?

  6. @Daniel
    Ja, genau, der root ist verschwunden. Es gibt wohl bei xda eine Möglichkeit das zu verhindern, also den Root vom 4.22 auf Kitkat zu sichern, das habe ich aber erst hinterher gelesen. Meine Infos kommen aus einem anderen Forum.
    Bei mir läuft TitaniumBackup nicht mehr. Stimmt also erstmal.

  7. Hat jemand schon nen Link für die .kdz für 4.4.2 auf der offenen Variante?

  8. Wie ist die Akkulaufzeit auf 4.4 ?

  9. Die Akkulaufzeit ist noch mal deutlich gestiegen, meine ich. Was mir negative aufgefahlen ist- die Bootzeit hat sich verlängert. Um ganze 10 sec. Obwohl ich alles aus dem boot genommen hab, wie vorher. Was ist eigentlich mit der Videoaufnahme?! Was war da nochmal für eine Verbesserung? Zeitlupenaufnahmen möglich? Braucht man root?

  10. Mit ioroot 24, superuser in der „ota survival“ Einstellung und ohne Custom Recovery geht das OTA update ohne Probleme und root bleibt erhalten.
    (war zumindest bei mir so.)

  11. Die Akkulaufzeit ist noch mal deutlich gestiegen, meine ich. Was mir negative aufgefahlen ist- die Bootzeit hat sich verlängert. Um ganze 10 sec. Obwohl ich alles aus dem boot genommen hab, wie vorher. Was ist eigentlich mit der Videoaufnahme?! Was war da nochmal für eine Verbesserung? Zeitlupenaufnahmen möglich? Braucht man root?

  12. Hallo hat jemand auch das update wo das handy aus polen kommt ?

    Oder einer der auch weiss wann die 16gb version dran ist 🙂 ?

  13. Ich konnte mein polnisches 16GB G“ am Wochenende pber das LG Tool updaten

  14. 16 GB ohne Branding jetzt auch via Support Toll verfügbar!!!

  15. Ist denn das rooten des G2 unter Kitkat mittlerweile möglich???

  16. Hallo ich habe seit neusten das lg g2 16gb android 4.4.2 und suche vergeblich einen root für das g2 gibt es eine möglich keit es zu rooten unter 4.4.2

  17. Ich habe noch immer kein Update auf 4.4 erhalten, weder OTA noch ueber PC Suite. Kann mir jemand weiterhelfen? Ich danke im Vorraus.