Letztens auf dem Festival…

Wahrscheinlich haben es schon die meisten gesehen, aber ich muss es euch trotzdem noch einmal vorsetzen. Stellt euch vor, ihr seid auf einem Festival. Toiletten sind stets Mangelware. Es gibt Dixi-Klos und die altbewährte Rinne für die Herren der Schöpfung. Vorrichtungen zum Hände waschen? Oft Fehlanzeige. Ach, was erzähle ich – schaut es euch selber an

Hammer, oder? 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

37 Kommentare

  1. DonBambus says:

    Haha xD

  2. mmmh… lecker

  3. Kannte ich noch nicht, ist aber ein echt geni(t)ales Video 😉
    Was für ein Zufall 😀

  4. Oha, das schlägt auf den Magen 😀

  5. Habe ich schon mal gesehen….musste mich aber jetzt wieder genauso schlapp lachen… Riecht der das denn nicht ?

  6. tjaja — Not macht erfinderisch…. — jetz fehlt nur noch der Besoffene der glaubt das *******************.

    Ich sags mal so – es gibt angenehmere Videos…

  7. Ja so kann man(n)s auch nutzen, wobei ich das noch nicht gemacht habe *g*

  8. Hmmm lecker, Scheibe Brot dazu ? XD

  9. Hammer, der hat das wohl erst nicht gecheckt. 😀

    Thx, für dieses Video. 😉

  10. Haha…nur gut das er sich nicht auch noch die zähne putzen wollte….gurgeln käm da bestimmt gut 🙂

  11. Dirk Schulze says:

    So sind unsre Nachbarn die Holländer, etwas Flüssiges ist zum Hände wachen da. Kann man ja mal verwechseln, die Kanäle(Grachten) sehen bei denen auch nicht anders aus, und Geruchs-mäßig kommt das auch hin.

  12. Der hat sich wohl eher gedacht, oh Kamera, na da will ich mal vorbildlich sein und mir die Hände waschen nachdem ich den Jürgen gewürgt habe. So geil, als er den Urinstein da in die Hand nimmt, als wärs das Natürlichste auf der Welt. Hahaha. Aber hey, spätestens bei der pissgelben Brühe hätte ihm doch ein Licht aufgehen müssen, nee, er tunkt auch noch die Flossen volle Kanne rein. Hahaha.

  13. Atom Fail, echt;) Erst hab ich das nicht gerallt, dass der aus dem Klo kommt und dacht das wär der WC-Mann, der jetzt neue Steine rein legt.. Zu geil das Vid, echt,))

  14. Am dollsten ist immer noch das Wort „pisbak“ 😀

  15. hab ich letztens per mail bekommen xD
    da sag noch einer wir frauen sind doof 😀

  16. nice… gleich mal in die suppe geworfen.

  17. Zuhause ist sein Wasser wohl auch immer Gelb 😉

  18. Krieg ich gleich Lust auf nen Bier^^

  19. … die Holländer sind auch vor nix fies … Campingerprobt eben … ich lach mich schlapp … jetzt frage ich mich, wo der zuhause reinpinkelt

  20. Haha! Voll daneben gegriffen und damit gleich ins Fernsehen gekommen! 😀 Wie blau muß man sein, um ein Urinal nicht zu erkennen?

  21. au Backe…. 😮 wenn man das mal nicht ein Griff ins Klo nennt

  22. Classic Fail.
    Tja!

  23. Freddi2000 says:

    @Dirk Schulze (twitter @DirkSchulze):
    Sollte Dir eigentlich aufgefallen sein, dass der Mann Englisch spricht. Also nicht so über unsere Nachbarn herziehen 😉

    @Harlekin:
    Du meinst wohl Urinalstein, Urinstein is wat anderes:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Urinstein

    Ansonsten echt lustiges Vid, bin gestern drüber gestolpert (Web.de)
    😉

  24. ich denke der hatte schiss und wollte vor der kamera nicht als böser nicht-hände-wischer dastehen 🙂

  25. @ Babel: ….. was er ja auch geschafft hat… :-)))

  26. uäää nicht wirklich lecker^^

    Cu Crono

  27. Wegen der Sprache finde ich das Video doppelt so lustig. Das richt man ja nicht. 🙂

  28. K to grey says:

    epic fail!

  29. Na besoffen sah Der nicht aus 😉 Eher ein wenig dicht….

  30. Erinnert irgendwie an Oliver Hardy und die Slapstick-Filme Dick und Doof ^^

  31. IHHHH… naja ich denk mir genug Schlafmangel und wenn der Pegel stimmt kann soetwas schonmal „verwechseln“ 😉

  32. HÄÄ, wie krass ist das denn??? So betrunken hat mir der Typ gar nicht dreingeschaut. Vielleicht war er so verwirrt, weil die Frau gesehen hat… ^^

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.