Lenovo Smartband SW-B100 im Lenovo-Shop schon fast verfügbar

Das Lenovo Smartband SW-B100 wurde bereits durch die FCC geoutet. Ich rechnete mit einer Vorstellung auf dem Lenovo-Event, dort konzentrierte man sich allerdings auf die neuen Yoga-Tablets, das 13,3 Zoll Tablet mit Beamer und das Yoga 3. Jetzt taucht das Smartband allerdings im Lenovo Online Shop auf. Zwar noch ohne Bild, dafür aber mit einer Kompatibilitäts-Liste und einer Beschreibung der Funktionen.

Lenovo_SW_B100

Das Smartband wird mit iOS, Android und Windows nutzbar sein. Android setzt Version 4.3 voraus, unter iOS wird Version 7.1 benötigt, Windows muss in Version 8 vorliegen. Neben dem reinen Tracking von Aktivitäten, kann man sich auf dem Smartband auch Anrufe und SMS anzeigen lassen. Hier scheint es sich um eine reine Anzeige zu handeln, man wird also nicht – wie es bei Smartwatches der Fall ist – antworten können. Ebenso ist es möglich, einen PC automatisch zu entsperren, ohne ein Passwort eingeben zu müssen.

SmartbandSWB100

Das Smartband bei Lenovo findet Ihr an dieser Stelle (falls noch online). Es sollte also nicht mehr lange dauern, bis es dann verfügbar ist. Unter dem Tab der technischen Spezifikationen ist übrigens auch zu lesen, dass das Smartband ein GS-Siegel für Deutschland erhält, es spricht also nichts dagegen, dass wir das Teil auch hierzulande sehen werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. … hallo,
    @Offtopic
    bin ich eigentlich der einzige, der seit ein paar Wochen keine Bilder mehr in den Beiträgen angezeigt bekommt?
    Nutze die App. Note 3.
    Gruss

  2. „and hard rate“ – Der Autor hinter dem Lenovo-Shop ist wohl kein Native-Speaker. Nicht dass uns hier einer per Injection eine Ente aufbinden möchte…

  3. @Dose: über mobile Seite alles OK

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.