Lenovo Smart Clock Essential mit Alexa und Ambient Light Dock vorgestellt

Lenovo hat eine neue Smart Clock Essential mit der Sprachassistentin Alexa vorgestellt. Die Uhr im kompakten Design hatte Lenovo in ähnlicher Form auch zuvor bereits im Portfolio. Klar, da sind diverse Möglichkeiten gegeben wie das Setzen von Alarmen und Erinnerungen, aber auch das Ansteuern von Smart-Home-Produkten. Das zusätzliche Display zeigt dann Details wie Uhrzeit oder Wetter auch nochmals in visueller Form an. Einige Funktionen können auch direkt über das Display angesteuert werden.

Bei der neuen Smart Clock Essential setzt man auf Stoff in den zwei Farben Misty Blue und Clay Red. Verbaut ist ein 3-Watt-Lautsprecher, über den sich beispielsweise auch das eine oder andere Lied streamen lässt. Neben personalisierbaren Ziffernblättern hat man nun mit dem Lenovo Ambient Light Dock ein neues Zubehör gezeigt. Bislang verfügbar ist da bekanntlich das Wireless Charging Dock.

Jenes lässt sich als Nachtlicht verwenden und beleuchtet den Raum. Das können knallige Farben sein, aber auch Licht zur Entspannung in warmen Tönen. Über die Oberseite der Smart Clock Essential lässt sich durch diverse Licht-Modi wechseln. Zudem lässt sich die Einstellung des Umgebungslichts auch per Sprachbefehl oder über die Alexa-App anpassen.

Die neue Smart Clock Essential wird ab März bzw. April 2022 zu einem Preis von 69,99 Euro auf den Markt kommen. Für das Ambient Light Dock werden weitere 29,99 Euro fällig.

 

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Hm… das Design des Lichtknubbels ist wirklich gewöhnungsbedürftig,

  2. Für den Preis bekommt man bei Google fast und bei Amazon meist schon was Richtiges

  3. Die UVP ist einfach völlig abgedreht, hatte den Vorgänger hier und der war mir nichtmal die 30€ wert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.