Anzeige

LEGO Worlds: Lego startet Open World-Spiel im Minecraft-Stil

le come- le go

Die Faszination Minecraft hat mich nie gepackt, dennoch verstehe ich, dass da die Spieler unwahrscheinlich kreative Kräfte freisetzen können. Mir war es lange ein Rätsel, wieso der Plastikklötzchenbauer Lego nicht gleich in diese Richtung investiert hat, ist man doch eigentlich prädestiniert für kreatives Aufbauen. Nun aber ist es soweit, Lego Worlds kann ab sofort als Early Access über Steam bezogen werden. Der Spaß kostet 14,99 Euro und ist bislang ein Titel, der nur für Windows-Nutzer zu haben ist. Man hat also das klassische Sandkasten-Spiel, in dem man im Stil einer Open World direkt drauf los bauen, erforschen und entdecken kann. Interessiert Spieler können – sofern sie das Spielprinzip noch nicht über haben, direkt in die Early Access-Phase bei Steam eintauchen. Doch bedenkt: nicht alle Funktionen sind enthalten, viele kommen erst im Laufe der Entwicklung hinzu, ein erster Release Candidate soll Anfang 2016 zur Verfügung stehen. Übrigens: Lego hat jetzt kein Spielstudio, sondern TT Games haben den Namen weiterhin lizenziert. Die gehören zu Time Warner und haben auch die anderen Lego-Spiele zu verantworten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Na endlich, darauf hab ich gewartet! 🙂

    Fehlt nur noch die Mac-Version…

  2. Ich hab es vorhin gekauft und muss sagen es gefällt mir. Allzuviele Funktionen gibt es noch nicht und das Einstellen der richtigen Auflösung war nur mit Tricks möglich, aber es ist ja auch ein erster Release. ich denke Lego bzw TT Games geht da einen guten Weg und ich freue mich auf Updates 🙂

  3. Ein Multiplayer wäre schon eine coole Sache. Aber ist ja noch Beta von daher mal Abwarten.

  4. Den Interface-Kram oben links und unten rechts weg gedacht, könnte es 1:1 Minecraft sein… o.O

  5. Gibt es Physik und Scripting oder ähnliches damit man auch was lustiges damit machen kann, oder geht es nur um „stupides“ Bauen?

  6. Ich habs gekauft aber es startet nicht 🙁

  7. Hallo was meinen die mit early Access Phase? Heißt das wenn ich jetzt das Spiel kaufe und dann die updates kommen muss ich noch mal bezahlen oder kann ich dann die Vollversion dann quasi gratis bekommen weil ich das Geld ja schon bezahlt habe?

    Der springende Punkt ist der soll ich lieber warten ob es eventuell billiger bzw. Vollständiger wird oder jetzt kaufen und darauf warten das ich eventuell Vorteile hab es früher gekauft zu haben?

  8. kann mann tauchen?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.