Leere Versprechungen

Das erfreut mich doch. Da schrieb mich vor einiger Zeit eine Computerzeitschrift an, ob man meine Version von Portable Thunderbird f?r eine Heft CD nutzen k?nne. Es folgte ein Mailwechsel, wo ich noch dies und jenes zur Nutzung erkl?rte – und den Loader zus?tzlich noch f?r die Zeitschrift anpasste.

Im Verlauf des Mailwechsels fragte ich dann, ob denn auch ein Link auf mein Blog gesetzt werden w?rde. Dies wurde mir wie folgt beantwortet:

Wir drucken gern den Link zu Ihrer Seite ab, ein Belegexemplar bekommen Sie.

Da mein Exemplar bisher noch nicht gratis angekommen war, kaufte ich heute diese Zeitschrift. Was sehe ich? Mein Loader in Verbindung mit Thunderbird wird genutzt (in meinem Ordnern gibts noch immer eine Readme mit meiner URL und Emailadresse) – allerdings werde ich weder auf CD noch im Sonderheft zu den Programmen erw?hnt.

Schade eigentlich – h?tte gedacht, Zeitschriften halten sich an Absprachen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Das nennt man rgerlich. Aber es gibt ja immerhin noch Menschen die ihr Wort halten 😉

  2. Stimmt, aber dafr musste ich auch persnlich vorbei kommen =)

    Nchstes Jahr wieder Cebit?

  3. Weitere Anfragen von dieser Computerzeitschrift wrde ich einfach nicht mehr beantworten.

  4. Werde ich auch nicht Mark – zudem sie Gott sei Dank – noch nie von mir kuflich erworben wurde. Bis auf heute.

    Ich habe trotzdem mal ne Mail hingejagt, warum Absprachen nicht eingehalten werden.

  5. Wenn alles glatt gegen sollte dann werden wir uns, vorausgesetzt Du bist auch da, dort wieder treffen 😉
    Aber das vorbeikommen hat sich wenigstens gelohnt oder???

  6. Fr Acronis wre ich lieber gekommen 😉

  7. Da waren wir das Jahr davor auf dem Stand 🙁
    Htte man sich da schon gekannt 🙂

  8. Stoiberjugend.de says:

    ross und reiter nennen! um welche zeitschrift handelt es sich?

  9. Aber es betrifft ja nicht alle Zeitschriften. Ich wei nicht, ob du’s weit, aber in der Com! 07/2007 sind sowohl Firesave als auch Thundersave erwhnt, wenn auch beschrieben als „Firefox Backup“ und „Thunderbird Backup“. Im Artikel steht dein Name und die Blog-Adresse.

    Die beiden Batch-Skripte Thunderbird-Backup (http://stadt-bremerhaven.de/2006/08/07/thunderbird-backup-batch-05, kostenlos) und Firefox Backup (www.box.net/shared/1bsacbzmcd, kostenlos) von Carsten Knobloch finden Sie auf Heft-CD beziehungsweise -DVD in der Rubrik „Computer, Windows-Makros“. Leser der Com!-Ausgabe ohne Datentrger laden die Sktips unter http://www.com-magazin.de/ergaenzungen herunter.

    Aud der Heft-CD/-DVD steht nochmal dein Name sowie Blog-Adresse.
    Das ist ein Beispiel fr ne gute Zeitschrift (mein persnlicher Favorit)

  10. Hi Felix,

    mich hatte mal jemand von der com! angeschrieben, ob sie die Programme verwenden drften. Habe auch dementsprechend geantwortet.

    Leider wurde mir aber seitens der com! nie mitgeteilt, dass sie dass auch verffentlichen.

    Aber ist wirklich mal ne gute Sache, danke fr die Info =)

  11. Sehr rgerlich!

    Aber ist schon gut, dass du nicht geschrieben hast um welche Zeitschrift es sich handelt! 😉

    Ich fr meinen Teil habe die auch noch nie gekauft.
    Ich finde das echt unschn auf der Strasse mit einer, in meinem aufgeklappten Kopf, steckenden Zeitung rumzulaufen. 😉

    Aber das mit der !COM ist doch auch ne schne Nachricht!

  12. Hab ich oben doch schon abgetippt! 😉

  13. Internet, Zeitschriften, Radio. Wann kann man dich im tv sehen? 🙂

    mist jetzt bin ich aber neugierig, welche zeitung das war. also die mit den fehlenden absprachen. von einer kann ich aus (anderer, weniger professioneller) erfahrung ein liedchen singen. hehe

  14. @mk

    Lies mal Ronnis Kommentar ber dem Scan der Com!-Ausgabe etwas genauer… 😉

  15. Das Weber says:

    ber „Computer“ habe ich ein „Bild“ gesehen

  16. Das ist ja wohl echt ne Frechheit!!

  17. Hey Cashy,

    du wolltest mir doch noch die DVD von deinen Auftritten bei Christiansen und Kerner schicken.
    ..oder soll ich die mitnehmen wenn ich deine Autobiographie von Dir signieren lasse?
    Und, bevor ich es vergesse, Paris H. hat auch letztens gefragt wie es dir geht, du httest lange nix von dir hren lassen und deswegen hat sie von dir „mediengeilem Sack“ erstmal die Schnauze voll.

  18. Pah Aldi, das werde ich mal unserem gemeinsamen Freund, dem Roger Willemsen kundtun, dass du hier alles ausplauderst.

    Ne, erst ist Interview bei Paolo Pink… hhh Friedmann dran…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.