LeEco übernimmt Vizio für 2 Milliarden Dollar

LeEco LogoLeEco ist ein chinesischer Hersteller von Smartphones, der seine Finger zum Beispiel auch bei Coolpad im Spiel hat. LeEco ist alleridngs nicht nur Hardwarehersteller, sondern bietet ein komplettes Ökosystem durch die Internet- und Cloud-Plattform. Damit sich das weiter ausbauen lässt, hat LeEco nun Vizio übernommen. Vizio ist ein nordamerikanischer Hersteller, TV-Geräte und Soundbars sind das Spezialgebiet. Von Vizio kam auch der erste TV ohne Tuner. 2 Milliarden Dollar sorgen dafür, dass das Hardware- und Softwarebusiness von Vizio unter dem Dach von LeEco weiterlaufen, während Inscape – Vizios Data Business – als eigenständige Firma weitergeführt wird. Beide Unternehmen haben sich auf die Fahne geschrieben, aktuelle Technologien für jedermann verfügbar zu machen, nach dem Zusammenschluss sollten die Chancen zumindest nicht geringer sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.