LastPass: Passwort-Manager mit offener Beta für Android 8.0 Oreo

LastPass, der Anbieter eines plattformübergreifenden Passwort-Managers, hat eine offene Beta für alle ins Rennen geworfen, die sich mit Android 8.0 Oreo beschäftigen. Das sind natürlich nur wenige, denn das jüngst vorgestellte Betriebssystem wurde in Sachen Code frisch ins Android Open Source Project übergeben, zudem testen einige Telekommunikationsanbieter erst. Erstnutzer sind die, die mit ihrem Nexus der Pixel an der Beta teilnahmen, denn da wurde man bereits kurz nach der Vorstellung von Android 8.0 Oreo mit der finalen Version via Over-the-air-Update beglückt.

[color-box color=“blue“ rounded=“1″]

Enpass: Android-Beta des Passwort-Managers mit Autofill-API

SafeInCloud unterstützt Android 8.0 O Autofill-API

Android O: Passwortmanager Enpass zeigt Autofill-API in Aktion

1Password profitiert von Autofill-Feature in Android 0

Android 8.0 Oreo: Teilnehmer an der Beta bekommen ab sofort finale Version

Android 8.0 Oreo: Google zieht OTA für Pixel-Nutzer zurück

Android 8.0 Oreo System-Images veröffentlicht

Android Oreo: Pixel und Nexus 5X / 6P erhalten bald Update

Android 8.0 ist Android Oreo

[/color-box]

Android 8.0 Oreo bringt eine neue Autofill-API mit. Mithilfe dieser können Anbieter wie LastPass mit Apps kommunizieren, so beispielsweise sicher und ohne Heck Meck Nutzernamen und Passwörter einfügen. Das funktioniert meines Wissens allerdings nicht zwingend überall, beispielsweise in Apps, die noch intern mit WebView arbeiten oder aber auch in Google Chrome. LastPass ist nicht der einzige Vertreter, der die Autofill-API nutzen wird, Enpass, 1Password, Dashlane und auch SafeInCloud haben bereits Support verkündet. Wer bereits Android 8.0 Oreo nutzt und auch Lastpass, der kann jetzt direkt die offene Betaversion des Passwort-Managers im Play Store nutzen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Gute Sache! Bin gespannt, wann Enpass folgt, angekündigt haben die das ja auch schon. Und mein Nexus 6P wäre dann soweit…;-)

  2. wie immer zu beachten. alle daten und sync und verschlüsselung in einer hand. immer kritisch

  3. @Matze Enpass hat das schon länger drin und es funktioniert wunderbar.

    LastPass ist da schon ziemlich enttäuschend. Vor 4 Monaten gab es da schon einen Screenshot von, aber das war wohl nur ein Mockup. Dann haben sie gesagt, dass sie das bis zur finalen Android O Version fertig haben wollen und vorher noch eine Beta veröffentlichen wollen.
    Und was ist jetzt?: Sie haben jetzt erst eine Beta veröffentlicht, bei der allerdings die alte Ausfüll-Methode scheinbar nicht mehr drin ist und die neue nicht funktioniert.

    Da waren 1Password und Enpass eindeutig flinker.

  4. @Peter Bongé: cool, wusste ich noch nicht. Direkt mal ausprobieren, danke für den Tipp!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.