Kurzfilm: Human Multitouch

Na – heute am „Vatertag“ nicht unterwegs? Nun ja, ich nicht ganz. Schön mit der Familie grillen und ganz smooth abschmanten. Book natürlich dabei. Bin gerade über ein klasse Video gestolpert – ein Human Multitouch. Finde ich absolut toll gemacht – obwohl eine Handlung nicht wirklich vorhanden ist. Das Video könnt ihr euch hier anschauen. Das Video geht knapp über sechs Minuten. Schönen Restfeiertag euch allen! =)

Hi on Vimeo-1.jpg

Hi on Vimeo.jpg
[via]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

11 Kommentare

  1. Ich wünsche dir ein langes erholsames Wochenende Carsten.

  2. @FoolMoon:

    Hab keins, bin morgen wieder an der Schüppe 😉

  3. hihi, den hatte ich gestern auch schon „verbloggt“ 😉
    Ist wirklich super gemacht… aber dann doch ein wenig Träge in der Verarbeitung

  4. Dann mal n Gruß in die große Schwesterstadt 😉

  5. haha, danke 🙂
    Bin aber auch sooo oft in Bremerhaven – hab mein Bachelorprojekt an der HS belegt 😉 Zum Teil habt ihr es ja echt schön …

  6. Netter Film. Aber dieses Hintergrundgeplimper tut einem wirklich in den Ohren weh. Aber auf lautlos echt ein gelungenes Filmchen.

  7. MKNobody says:

    Hi!

    Ich finde, dass dieses „Hintergrundgeplimper“ gerade das groteske hervorstechen lässt!

    @Caschy

    Ruhig mehr von den Kurzfilmem – auch wenns schon einige sind!

    Gruß MKN

  8. Hehe, gutes Filmchen. Ich hätte ja noch gerne einen Hacker-Angriff oder Virenbefall gesehen 🙂

  9. cool dadrauf muss man erst mal kommen