Kurz angerissen

Freespire – Linux Distribution basierend auf Ubuntu. Ideal für Einsteiger, da ein grosses Paket Software mitgeliefert wird. Screenshots. Ideal für Windows Umsteiger.

sshot-2007-08-10-[22-41-58]

Auf der offiziellen Seite nur Download via Torrent Netzwerk. Habe das Iso auf einer französischen Seite gefunden. Liegt auf dem Linspire FTP. 683,40 MB. Mal in ner virtuellen Umgebung testen.

Eraser – Freien Plattenplatz überschreiben und Daten richtig shreddern. Wichtig für Paranoia Typen – oder falls man die Platte verkauft. Freeware. Jetzt auch für Vista (Eraser 5.84). Eraser Forum. Eraser FAQ.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Ich hasse Betriebssysteme bei denen so viel Software vorinstalliert ist. Die wesentlichen Sachen wie z.B. ein OfficePaket sind sicher richtig, aber ansonsten sollte weniger mehr sein.

    Selbst bei der Standard-Ubuntu-Installation muss ich schon jede Menge Pakete entfernen und andere installieren…

  2. Freespire hab ich gestern auch entdeckt und werds mir mal anschauen 🙂

  3. Btw: Der ISO-Link funzt net mehr =/

  4. danke für den hinweis. wollte mir demnächst mal ubuntu aufspielen. das wäre dann natürlich auch eine alternative. denn „Ideal für Windows Umsteiger.“ trifft auf mich zu.

  5. Der Downloadmanager FlashGet läd neuerdings auch Torrents.
    Das ist dann genau so komfortabel wie von einem Server laden.