Kranke Scheisse

Sorry f?r die derbe ?berschrift – aber ich bin gerade im Internet auf ein Forum gesto?en, in denen Menschen jemanden suchen, der ihnen die Knochen bricht. Das scheint diese Evolutionsbremsen Menschen zu erregen.

Mach euch selber mal ein Bild:

Die Irren Teil I
Die Irren Teil II

Also, wer hat noch nicht – wer will noch mal?

Platzwunde: 5 Euro
Nasenbeinbruch: 20 Euro
Kieferbruch: 50 Euro

Meldet euch bei Caschy – dem Mann, der nicht nur Herzen bricht 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Wat et nich alles gibt! Bekloppt…

  2. Ohne Worte. Ich ziehe meinen Hut vor Tommy – den Meister des Bruchs. 😀

  3. kranke schei?e 🙂

    ich hatte das auch mal vor, allerdings nur weil ich keinen bock auf mehr auf zuvieldienst hatte. hab die hand unter kaltem wasser gek?hlt und dann immer wieder und wieder und wieder auf ne gehwegkante geschlagen …

    ausser nem eiskalten blutigen arm hatte das kein effekt. naja, ich bin dann am n?chsten tag tapfer wieder auf station und habe meinen dienst f?rs vaterland erledigt 🙂

    trotzdem: kranke schei?e!

  4. kaczmarek.name says:

    Hals- und Beinbruch
    Als flei?iger Domian-H?rer kriegt man ja bekanntlich oft die skurrilsten Geschichten zu h?ren. Bei Caschy habe ich aber jetzt den Link zu einem Forum entdeckt, in welchem sich alles um ein – mir bis dato g?nzlich unbekanntes – Thema der ganz besondere…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.