Kostenloses Wörterbuch Deutsch – Englisch für iOS

Die heutige kostenlose App aus dem iTunes-Store ist definitiv einen Tipp wert, es handelt sich dabei um das Wörterbuch Englisch <> Deutsch, Langenscheidt Standard mit Sprachausgabe. Es enthält rund 73.000 Einträge (365.000 Stichwörter, Wendungen und Übersetzungen) und beide Übersetzungsrichtungen (Deutsch-Englisch). Mehr muss man dazu eigentlich nicht schreiben, entweder man braucht es oder nicht – da die App kostenlos ist, macht man sicherlich nichts verkehrt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Betty Sue, geborene Fickeisen says:

    Für eine Generation, die mit ihrem Smartphone stets online sein will und alles in die Cloud auslagert, ist die Installation einer lokalen Dictionary-App (zum Offline-Gebrauch) ja schon so was wie ein Anachronismus.

  2. Oh, die „da kann man nix verkehrt machen“ Einstellung.
    Weiter so.

  3. Schon etwas krass… trotzdem ein Gratis was man auch gebrauchen könnte 😉

  4. Macht schon Sinn wenn man im Ausland ist, Roaming und so;)

  5. Alexander Walch says:

    also ich finde, dass es natürlich toll ist, den langenscheidt gratis zu bekommen…aber wer ein wirklich gutes deutsch-englisch-app möchte und z.b. die aktion verpasst hat, der sollte zur app von dict.cc greifen. Funktioniert offline, keine I-Net-Verbindung erforderlich, ist werbefrei und enthielt bisher jedes Wort das ich gesucht hab (das waren sehr sehr viele und v.a. seltene wörter, die nicht zum 0815-vokabular gehören).

  6. @Alexander_Walch
    Die Langenscheidt-App funktioniert ebenfalls ohne Internetverbindung, der Vorteil zur dict.cc App ist meiner Meinung nach, dass sie eben ein richtiges Wörterbuch ist sozusagen, was also dazugehörige Präpositionen etc auflistet, und zwischen verschiedenen Bedeutungen unterscheidet (suche zB mal „Ausschlag“ bei dict.cc, woher weißt du jetzt, welcher der medizinische Begriff ist?) und nicht nur eine Liste potentieller Übersetzungen ist .. ich benutze beides.
    just my 2 cents

  7. gibts auch sowas gutes für android?

  8. Ich muss gestehen, dass ich die Langenscheidt-Wörterbücher schon immer als mangelhaft empfunden habe. Während meiner Schulzeit habe ich eher auf Pons vertraut. Auch diesmal bin ich von der Langenscheidt iPhone App enttäuscht worden. Viele Wörter sind schlicht und ergreifend nicht vorhanden. Wer’s verpasst hat, hat nichts verpasst 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.