WDR: Kostenloses Hörspiel zur Millenium-Trilogie: „Verdammnis“

Der WDR hat dieses Jahr bereits sein Hörspiel zum ersten Teil der Millenium-Trilogie, „Verblendung“ kostenlos als Stream bzw. sogar als Download veröffentlicht. Damit war gute Unterhaltung für die nächste Zugfahrt gesichert. Zumal am Hörspiel die wirklich guten Sprecher / Schauspieler Ulrich Matthes, Sylvester Groth, Anna Thalbach und Jürgen Hetsch mitgewirkt haben. Nun folgt auch die nächste Runde: Mittlerweile ist nämlich das Hörspiel zum zweiten Buch der Trilogie, „Verdammnis“ an den Start gegangen.

Der Stream des ersten Teil des neuen Dreiteilers lief am 14. September zwischen 23:00 bis 0:00 Uhr. Anschließend könnt ihr euch nun das Hörspiel aber erneut für einen befristeten Zeitraum auch herunterladen. Die Mitwirkenden sind glücklicherweise wieder die selben, wie schon beim ersten Teil. Es gibt also keine bösen Überraschungen durch einen neuen Cast an Sprechern.

In „Verdammnis“, das vom schwedischen Thriller-Autor Stieg Larsson stammt, steht erneut ein düsteres Thema im Zentrum: Zwangsprostitution. Dabei gerät die Hackerin Lisbeth Salander besonders tief in den Strudel, da ihr ehemaliger Vormund und Vergewaltiger beteiligt gewesen ist. Als jener tot aufgefunden wird, trägt die Tatwaffe die Fingerabdrücke von Lisbeth.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/f1sCJV_sX9Y

Auch „Verdammnis“ wurde vom WDR in drei Teile aufgespalten, um dem Buch gerecht zu werden. Teil 2 folgt im Stream am 21. September, während der dritte und letzte Teil des Hörspiels am 28. September veröffentlicht wird. Die Uhrzeiten für die Streams sind jeweils identisch zum ersten Teil. Jeder Teil von „Verdammnis“ wird jeweils 55 Minuten lang sein. Die Downloads sind bereits jetzt live:

2018 wird dann auch das letzte Buch der Millenium-Trilogie, „Vergebung“ umgesetzt. Die bisher veröffentlichten und auch die kommenden Hörspiele findet ihr allesamt auf dieser Seite. Alle Downloads sind kostenlos – also viel Spaß!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Tausend Dank! Gibt’s dann für die VERGEBUNG hier auch wieder eine Erinnerung von Dir?

  2. Vielen Dank für die Erinnerung!

  3. Vielen Dank! Super Tipp :-))

  4. Vielen Dank für den Tipp! 🙂

  5. Vielen Dank dafür, ist ja völlig an mir vorbeigegangen das es ein Hörspiel dazu gibt….
    Freue mich schon auf Vergebung…:)

  6. André Westphal says:

    @ Eike

    Wenn der letzte Teil rauskommt, schreib ich weider was dazu :-).

  7. Gibt es den ersten Teil auch noch als Download oder war das zeitlich begrenzt?

  8. Wer lesen kann… Sorry. 🙂

  9. Herzlichen Dank! Schön das der WDR ein Hörspiel zur Millenium-Trilogie produziert hat und den einzelnen Geschichten genug Zeit gibt. Vielen Dank das du darüber berichtest. Hätte ich sonst sicher übersehen.

  10. Nur um das nochmal klar hervorzuheben: es handelt sich nicht um eine aktuelle Produktion, sondern um eine Wiederholung aus 2010 und 2011. Diese steht dann aber netterweise als Download zur Verfügung.

  11. Holy shit snacks! Jetzt nutze ich Netscape/Mozilla Suite/Seamonkey/Firefox seit 20 Jahren und wusste nichts von dem Parameter.

    Hier eine kleine Erklärungsgeschichte zu no-remote: http://www.brycevandyk.com/dissecting-firefoxs-no-remote-option/

  12. Ups, falscher Artikel. Sorry…

  13. Vergebung kommt schon ab 16. November 2017, wie auf der verlinkten Seite nachzulesen ist 😉

    http://www1.wdr.de/radio/1live/on-air/sendungen/1live-krimi/verblendung-stieg-larsson-hoerspiel-100.html

  14. Danke für den Reminder! 🙂

  15. Vielen Dank für den Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.