Kostenlose oder reduzierte Apps zum Weltspartag

Seit 1924 gibt es den Weltspartag und aus diesem Grunde haben sich einige Anbieter entschlossen, ihre Banking-Apps kostenlos oder reduziert angeboten. Apps findet man sowohl für iOS, als auch für Android und Windows Phone vor. Ich habe euch mal einige Apps zusammengetragen, vielleicht ist etwas für euch dabei, was ihr noch nicht habt und mal ausprobieren wollt.

[werbung]

Das größte Angebot kommt derzeit von Star Finanz, hier hat man Starmoney für die mobilen Plattformen stark reduziert, diese bekommt ihr für Android, Windows Phone uns iOS:

StarMoney - Banking + Finanzen
StarMoney - Banking + Finanzen
Entwickler: Star Finanz GmbH
Preis: Kostenlos+
  • StarMoney - Banking + Finanzen Screenshot
  • StarMoney - Banking + Finanzen Screenshot
  • StarMoney - Banking + Finanzen Screenshot
  • StarMoney - Banking + Finanzen Screenshot
  • StarMoney - Banking + Finanzen Screenshot
  • StarMoney - Banking + Finanzen Screenshot
  • StarMoney - Banking + Finanzen Screenshot
  • StarMoney - Banking + Finanzen Screenshot
  • StarMoney - Banking + Finanzen Screenshot
StarMoney - Banking per iPad
StarMoney - Banking per iPad
Entwickler: Star Finanz GmbH
Preis: Kostenlos+
  • StarMoney - Banking per iPad Screenshot
  • StarMoney - Banking per iPad Screenshot
  • StarMoney - Banking per iPad Screenshot
  • StarMoney - Banking per iPad Screenshot
  • StarMoney - Banking per iPad Screenshot
  • StarMoney - Banking per iPad Screenshot
  • StarMoney - Banking per iPad Screenshot
  • StarMoney - Banking per iPad Screenshot

Auch die Sparkasse geht mit der eigenen App nach vorne, hier gibt man Sparkasse+ sowohl für Android, als auch für iOS und Windows Phone kostenlos an Kunden weiter. Hier ist zu beachten: der Download von Sparkasse+ ist derzeit im Google Play Store kostenlos nicht möglich, Nutzer des Amazon App Shops können die App aber bereits kostenlos beziehen.

Sparkasse+ für iPad
Sparkasse+ für iPad
Entwickler: Star Finanz GmbH
Preis: 0,99 €
  • Sparkasse+ für iPad Screenshot
  • Sparkasse+ für iPad Screenshot
  • Sparkasse+ für iPad Screenshot
  • Sparkasse+ für iPad Screenshot
  • Sparkasse+ für iPad Screenshot
Sparkasse+   Finanzen im Griff
Sparkasse+   Finanzen im Griff
Entwickler: Star Finanz GmbH
Preis: Kostenlos
  • Sparkasse+   Finanzen im Griff Screenshot
  • Sparkasse+   Finanzen im Griff Screenshot
  • Sparkasse+   Finanzen im Griff Screenshot
  • Sparkasse+   Finanzen im Griff Screenshot
  • Sparkasse+   Finanzen im Griff Screenshot
  • Sparkasse+   Finanzen im Griff Screenshot
  • Sparkasse+   Finanzen im Griff Screenshot
  • Sparkasse+   Finanzen im Griff Screenshot
  • Sparkasse+   Finanzen im Griff Screenshot
  • Sparkasse+   Finanzen im Griff Screenshot
  • Sparkasse+   Finanzen im Griff Screenshot
  • Sparkasse+   Finanzen im Griff Screenshot

Solltet ihr weitere Angebote von erwähnenswerten Banking-Apps finden, so hinterlasst doch einfach einen Kommentar.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Ist Starmoney und Sparkasse+ nicht die gleiche App nur mit anderem Design (+ n bissl Sparkassen „Infos“ wie Filialen)?
    Man in der „Plus“ Version auch Konten von Fremdbanken hinzufügen 😉

  2. crazy-inside says:

    Starmoney kostet im Playstore nach wie vor 4,49. Keine Spur von Rabatt

  3. Ich nutze schon seit langem Subsembly „Banking 4W“ (Windows) und seit erscheinen auch das Pendant für Android „Banking 4A“. Beide sind kompatibel zueinander und können die gleiche (stark verschüsselte) Datendatei nutzen, die über die Cloud (Dropox & WebDAV) synchronisiert werden können.

    So habe ich zuhause, im Bürö und auf dem Android immer den aktuellen Datenstand in meiner Banking-App/ -Software.

    Unterstützt werden alle üblichen TAN-Verfahren.

    Gruss
    Nogger

  4. Starmoney hab ich eben über die App für 0,99€gekauft.
    Über die Webseite war es wirklich noch bei 4,49€

  5. @crazy-inside: gerade für 99ct gekauft.

  6. Habe mich schon gewundert, warum hier Google Play nicht verlinkt wird. Wieso ist es da alles teurer? Sparkasse+ kostet da auch 0,89€

  7. Sparkasse+ : Amazon App Store = kostenlos. Oder ebi AndroidPit

  8. Zu mir hieß es, dass es bei Google Play nicht möglich sei eintätige Rabattaktionen zu machen. Daher kostet Sparkasse+ dort weiterhin 89 Cent.

  9. AndroidPit verweist doch nur auf den Google Store, oder seh ich das falsch?

  10. wollte mal beide apps probieren und habe bei beiden nach der eingabe von passwort und blz leider nur die fehlermeldung das keine verbindung aufgebaut werden kann.

  11. Finanzblick mehr braucht man nicht 😉

  12. Ich hab Starmoney mal genutzt, bin aber mittlerweile komplett zu Banking 4a geswitched. Größerer Funktionsumfang und imho auch besser auf Android angepasst. Hab hier mal ein paar Sachen verglichen:

    http://schischa.cc/starmoney-vs-banking-4a-android-vergleich-736/

    Finanzblick sieht zwar super nice aus, aber irgendwie hab ich doch ein Problem damit meine Bank und Kontodaten in die Cloud zu packen… Bei den anderen Apps hab ich wenigstens den Container lokal auf meinem Phone.

  13. Sollte man auf die Warnung hören und banking apps definitiv nicht auf gerooteten Phones nutzen?

  14. Sparkasse+ kann im Play Store nicht kostenlos angeboten werden, da eine App, die einmal kostenlos im Play Store veröffentlicht wurde nicht mit einem Preis belegt werden darf. Dementsprechend ist eine kurzfristige Reduzierung auf 0,- € im Play Store nicht möglich ;D

  15. Danke für den Tipp!

  16. Es gibt auch eine kostenlose Sparda-Bank App für Android und iOS.
    http://www.sparda.de/online-banking-sparda-app.php

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.