Kostenlos im Google Play Store und bei iTunes: Runtastic Sleep Better Schlaf-Tracker

Möglichkeiten, die uns einen besseren Schlaf und eine Analyse dieses versprechen, gibt es einige. Eigene Tracker in Hardware-Form, Software, Applikationen für die Smartwatch oder eben das Smartphone. Von der letzten Sorte ist der Runtastic Sleep Better Schlaf-Tracker. Gibt es in einer kostenlosen und einer kostenpflichtigen Version, letztere ist In-App momentan via des Codes sleep2017 kostenlos freischaltbar, man spart sich also 1,99 Euro, wenn man die App gekauft hätte.

Die App zeichnet Schlafphasen,- dauer, -zyklen und -effizienz auf und der Nutzer kann so seinen Schlaf auswerten. Die App funktioniert auch als Schlafphasenwecker. Die Vollversion bietet die Schlafanalyse, Filtermöglichkeiten für den Verlauf, ein Tagebuch und unterschiedliche Sounds für den Wecker. Wenn das was für euch ist – und ihr jetzt nichts wissenschaftliches braucht – schaut euch die App gerne an, im Google Play Store kommt man auf eine Bewertung von 4,1 Sternen bei 5 bis 10 Millionen Installationen.

Ich habe keine Ahnung, wie lange der Code sleep2017 funktioniert. Ihr müsst die App installieren, euch mit eurem runtastic-Konto einloggen und bei iOS / Android unter Einstellungen – Runtastic – Promotion Code den Code eingeben.

Runtastic Sleep Better
Runtastic Sleep Better
Entwickler: runtastic
Preis: Kostenlos+
  • Runtastic Sleep Better Screenshot
  • Runtastic Sleep Better Screenshot
  • Runtastic Sleep Better Screenshot
  • Runtastic Sleep Better Screenshot
  • Runtastic Sleep Better Screenshot
  • Runtastic Sleep Better Screenshot
  • Runtastic Sleep Better Screenshot
  • Runtastic Sleep Better Screenshot
  • Runtastic Sleep Better Screenshot
  • Runtastic Sleep Better Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. Hat das einer für iOS gecheckt? Download funktioniert, dann auf Vollversion freischalten, dann folgt das Popup für 2,99 bezahlen mit Touch ID. Trau mich net, den Finger druffzuhalten…

  2. Funktioniert im Flugmodus? Heißt das, wenn der Wecker klingelt und ich das Handy an die Wand werfe… ist das der Flugmodus??? 😛

    Danke für den Tipp gleich heute mal probieren.

  3. @Tommez Bei mir kam nur Popup, dass der Code eingelöst wurde…. Mach es doch einfach mal so, wie ich schrieb – nicht über Vollversion freischalten 😉

  4. Hat bei mir genauso funktioniert wie Caschy schreibt. Bei mir Im Popup stand sowas wie : „1 Funktion freigeschaltet“. 🙂

  5. Installieren, einloggen oder neu registr., einstellungen, runtastic, promo code eingeben….

  6. „Vollversion kaufen, Code eingeben“ funktioniert auf Android nicht.

    „Menü, Runtastic, Promo Code eingeben“ klappt.

    Vielen Dank!

  7. Unterstützt die App mittlerweile Android Wear oder muss man das Telefon immer noch auf die Matratze legen?

  8. Kostenpflichtige Version ist in der Free-Version ‚In-App‘ via Code sleep2017 kostenlos freischaltbar: Einstellungen/ Runtastic/ Promo Code eingeben [wie nobby schrieb] – also NICHT Pro Version KAUFEN.

  9. Zitat: „… man spart sich also 1,99 Euro, wenn man die App gekauft hätte“

    Hä? – wenn man die App gekauft hätte, hätte man ja die App schon. Deswegen dann gratis?

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.