Anzeige

Kostenlos erhältlich: Replica: iOS-Bildschirm auf Android TV, Chromecast und Fire TV spiegeln

Der Entwickler Tiago Martinho hat im Januar 2020 eine App für iOS veröffentlicht.  Was die App macht, ist schnell erzählt. Sie erlaubt es, euren iOS-Bildschirm auf ein Gerät mit Android TV, Chromecast oder den Fire TV zu streamen. Man startet die App, wählt das Zielgerät aus  – und kann dann den Bildschirm spiegeln – beispielsweise, um sich Fotos anzuschauen (Fire TV und Android TV benötigen die Empfangs-App).

Beachten sollte man, dass sich manche Inhalte aufgrund DRM-Restriktionen nicht spiegeln lassen. Ich hatte die App damals zum Start ausprobiert, da machte sie alles wie versprochen. Replica war nur zum Start kostenlos, wechselte dann ins Abo mit der Option zum Lifetime-Kauf. Momentan bekommt man jenen kostenlos. Quasi: App laden, starten und direkt die kostenlose Lifetime-Lizenz mitnehmen.

?Bildschirm Teilen Cast TV
?Bildschirm Teilen Cast TV
Entwickler: Tiago Martinho
Preis: Kostenlos+

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

40 Kommentare

  1. Guten Morgen und danke für die Info

  2. Funktioniert bei mir leider nicht. Zwar wird die Lifetime Lizenz mit 0 Euro angezeigt, wenn ich das aber „Kaufen“ möchte, sagt mir Apple, dass der Kauf nicht abgeschlossen werden kann.

  3. Ging bei mir ohne Probleme, das kostenlose lifetime upgrade. Hatte die App schon eher mal aufgrund eines Tipps bei euch installiert.

  4. Welche App benötige ich denn jetzt am FireTV? Eine App namens „Empfangs-App“ findet mein 4k Stick nicht.

  5. Danke für den Hinweis.
    Bei mir hat alles super geklappt.

  6. Habe heute Morgen an anderer Stelle gelesen, dass der Fire TV das ohne zusätzliche App kann. In den Einstellungen auf Bildschirm gehen und Bildschirm duplizieren aktivieren. Habe es selbst aber noch nicht ausprobiert.

    https://www.netzwelt.de/anleitung/157110-amazon-fire-tv-duplizieren-so-spiegelt-handy-display.html

    • Das Feature „Display duplizieren“ kann nicht mit dem iPhone genutzt werden.

    • Am Ende des Artikels: „ Das Feature „Display duplizieren“ kann nicht mit dem iPhone genutzt werden.“
      Dann wird in einem anderen Artikel auf vergleichbare Apps wie diese verwiesen, die aber kostenpflichtig oder werbefinanziert sind. 🙂

    • Das funktioniert schon lange, nur eben beschränkt auf Android. Hier geht es ja darum, das mit iOS-Geräten zu machen.

  7. Cool Danke! Wird sich als nützlich erweisen wenn ich die wesentlich kleinere Xiaomi MiBox 4S statt den Apple TV mit auf Reisen nehme! Generell freue ich mich immer, wenn ich sowas „abstauben“ kann, auch wenn ich so manches tatsächlich noch nie benutzt hab ^^
    Frohe Weihnachten!

  8. Mal ausprobieren, um Bilder aus der Synology Moments App auf die Shield zu casten. Der große Delay, den es hier wohl gibt, sollte da ja nicht so schlimm sein.

    Ich hoffe, dass mit DSM 7 und der neuen Synology Lösung für Fotos dann auch eine native Cast Lösung kommt. Oder kennt da jetzt schon jemand eine bessere Lösung?

  9. Vermute mal, dass Sky Go sich weiterhin nicht spiegeln lässt, oder?

  10. Ich finde die einfachste Lösung für die Wiedergabe von iPhone Inhalten auf dem Fire TV ist die App AirPlay&UPnP auf diesem.
    Da braucht man auch keine zusätzliche App auf dem iPhone.

  11. Hallo in die Runde,
    Kann mir einer sagen, wie ich solche „Angebote“ aufspüren kann?
    Also dass gerade in App Käufekostenlos sind?

    Oder schaut ihr regelmäßig danach?

    Grüße und noch ruhige Tage

    • Vermutlich hat Caschy einen Tipp von einem treuen Leser erhalten.

      Denn normal gibt es keinen Weg im AppStore plötzlich kostenlose InApp-Käufe zu finden/suchen.

  12. Also zumindest mit dem Firestick 4K lohnt sich das herunterladen nicht. Ganz schlechte Bildqualität, mehrere Sekunden Verzögerung, Bildwechsel werden teilweise nicht erkannt. Egal, welche Qualität man in der App einstellt.

    Das er sonst dafür Geld verlangt, ist schon dreist.

  13. Erinnert mich irgendwie direkt an unsere Telekom! Schrift und Farben sehr ähnlich… wenn das mal keine Klage gibt!

  14. Interessant: Der „Kauf“ des Free-Abos geht nicht per Face-ID. Verdeckt man die Kamera um dann sein Passwort einzugeben, klappt’s sofort. Vorher kam immer „Zahlung nicht durchgeführt“ oder so.

  15. Ich bin seit Start der App dabei, anfangs zum anfixen noch komplett kostenlos, wurde es mit jedem Update immer mehr und penetrantere Werbung und Hinweise auf das Abomodell. Hat scheinbar alles nicht funktioniert, so dass er es jetzt wieder kostenlos für alle macht. App Entwickler ist schon ein undankbarer Beruf.
    Die App ist an sich ganz ordentlich gemacht, leider ist die Audioqualität nicht gerade berauschend. War mir bisher kein Geld wert und scheinbar ging es vielen so.

  16. Ich habe mir die App auf mein IphoneX und meinem neuen FireTV Stick lite (2 Wochen alt) installiert, ausprobiert, funktioniert….‘e‘ aber dann flippte mein Stick aus, keine Netzwerkverbindung mehr (ist über LAN mit Adapter dran)… nach 3 mal Neustart & 30 Minuten gehts endlich wieder… in der Fritzbox vorsichtshalber die IP für den Stick auf merken gestellt. Hoffentlich hab ich (wir) mir nicht mit dem Tool was eingefangen…!

  17. 43,99 steht bei mir ://

  18. Heute (27.12.) leider schon wieder der volle Preis von 50€. Schade..

  19. Die Lifetime-Mitgliedschaft wird bei mir nicht mal angezeigt. Weder auf einem iPad noch auf einem iPhone XR. Es gibt nur jährlich, monatlich und wöchentlich. Und über den Store halbjährlich.

  20. Meine Frau installierte+startete Replica im iPhone, eine Lifetime-Lizenz wurde ihr nirgends angeboten – schon gar nicht kostenlos.

    Ich installierte kostenlos und startete Replica vom Amazon AppStore auf FTV 4K Stick – und meine Frau kann so das iPhone auf den TV ausgeben/spiegeln (ebenso wie mit den Apps AirReceiver bzw AirScreen auf dem FTV).

    • Ist es denn überhaupt erforderlich, dass Replica auf dem iPhone installiert ist – oder kann es dort deinstalliert werden (es geht doch um die Nachrüstung des FTV Sticks)?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.