Anzeige

Konsumgesellschaft

Verdammte Industrie! Verdammter Konsum! Irgendetwas wird dir immer gezeigt – was so toll ist, dass du es haben willst. Scheiss egal, ob du Hartz IV beziehst oder den ganzen Tag schackern gehst – du willst es haben.

Ich hab nie Wert auf nen grossen Fernseher gelegt. Schaue ja eh nie. Wenn, dann vielleicht mal nen Film via WLAN auf den Apparillo streamen.

HD-Ready? Hat mich bisher kalt gelassen – HD-DVDs? Wozu, hab weder Player noch den entsprechenden Apparat um den Kram zu geniessen – also wozu kaufen?

Aber nun gibt es einen Lichtblick: HD-Porno. Porno! HD! Porno, Porno, Pornooooooo!

Ist das der Wahnsinn? Hat das Leben wieder einen Sinn? Muss ich sparen? Fragen ?ber Fragen…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. ab auf den pc damit 🙂

  2. :ermm:
    Na dann kauf mal ein…

  3. da will wohl jemand in den porno rankings steigen 😉

  4. Lol. 😀
    Na dann viel Spa beim „HD Erlebnis“ 😀

  5. hihi! :biggrin: Und was sagt die Nadine dazu?

  6. Kerr, das war mehr ironisch gemeint – in Form von: „Wattet nich allet gibt“

  7. Mich wrde eher interessieren, ob es eine HD DVD oder BluRay ist. Denn das Format, auf das die Porno-Industrie setzen wird, wird auch den Erbstreit um die Nachfolge der DVD gewinnen.

  8. Hmm. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Steht ja gro drber 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.