Anzeige

Kodi 19 Beta 2 veröffentlicht

Wer eigene Medien streamt – oder für irgendwelche Dienste und Plugins eine tolle Oberfläche sucht, der stolpert zwangsläufig über Kodi. Da sind die Entwickler fleißig, denn man hat heute Kodi 19 Beta 2 veröffentlicht. Nichtsdestotrotz steht natürlich nicht umsonst „Beta“ dran, sodass wir Nutzern der stabilen Vorversion 18.x raten, auch dabei zu bleiben. Laut der Entwickler dreht es sich beim Sprung von der ersten auf die zweite Beta hauptsächlich um Fehlerbehebungen auf den einzelnen Plattformen. Eines der Hauptziele von 19.x „Matrix“ bleibt es weiterhin, so früh wie möglich im Jahr 2021 eine Produktivversion von Kodi mit Python-3-Addons zu veröffentlichen, die großen Neuerungen haben wir bereits in diesem Beitrag festgehalten. Kodi 19 Beta 2 bekommt ihr für Mac, Windows und Android (auch Fire TV und Co.) auf dieser Seite.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. KODI rulez 😉

  2. Die Beta 1 hat mir auf dem Android TV keinen Zugriff mehr aufs NAS gewährt. Fand ich ziemlich schade nach dem Upgrade. Musste daher alles neu installieren und scannen lassen.
    Werde daher erstmal ne Runde aussetzen bis es stabile ist.

  3. Ich verstehe immer noch nicht, warum Kodi nicht vernünftig die Tags von mp4-Dateien auswerten kann, sondern immer noch auf diese vorsintflutlichen nfo-Dateien setzt.

  4. Mein Kodi, basieren auf dem Raspi 3, ist aktuell absturzfreudig. Einmal ein Video pausiert, und der hängt einfach. Wenn man Glück hat startet er sich selber neu, i.d.R. muss ich aber den Stecker ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.