Kodi 18 unterstützt Google Assistant auf NVIDIA Shield TV

Kurze Info für alle, die ein NIVIDIA Shield TV nutzen, gleichzeitig aber auch die aktuelle Dev-Version von Kodi 18 Leia. Das Kodi-Team lässt wissen, dass Kodi 18 direkt den Google Assistant unterstützt, der zusammen mit weiteren Änderungen mit dem Update auf Shield Experience 6.0 gerade auf die Boxen verteilt wird. Heißt also, dass man den Assistant behelligen kann, wenn man etwas von Kodi möchte. Gerade beim Suchen kann so etwas sehr nützlich sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

3 Kommentare

  1. Funktioniert der Assistant dann auch am Raspberry und überall wo KODi läuft?

  2. es muss Android drauf sein.

  3. hmmm…hört sich ja eigentlich toll an…nur leider ist der Google Assistant auch mit dem experience Update 6.0 immer noch nicht in Deutschland verfügbar (nur im US Update). In der Ankündigung von Google steht ganz unten das es nur für US Bürger verfügbar ist. Auf der deutschen NVidia Seite wird allerdings schon offen damit geworben, dass der assistant verfügbar ist – eigentlich eine Frechheit.
    Ich konnte bisher kein Releasedatum für Deutschland ermitteln – habt ihr da vielleicht Infos drüber?

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.