Kodi 17.5.1 behebt Fehler mit Android-Boxen

Kurz nachgelegt: Kodi ist in Version 17.5.1 erschienen. Und dieses Update ist nicht ganz unwichtig zu erwähnen. Ganz frisch erschien ja Kodi 17.5 mit einigen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, sorgte aber vor allem bei Android-Nutzern für große Probleme, sodass auf manchen Boxen Kodi nicht mehr wie gewünscht funktionierte. Während Kodi über den Play Store bereits als fehlerbereinigte Version 17.5.1 bereitgestellt wird, sollten alle anderen, die manuell installieren, die aktuelle Version von Kodi installieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. Kann bestätigen dass ich auf meiner Nvidia Shield Box ziemliche Probleme mit Abstürzen bei der Version 17.5.0 habe. Schauen wir mal ob es mit dem Patch besser wird.

  2. Patric Pesch says:

    Leider gibt es noch keine shitty Version für die FireTv Nutzer. 🙁

  3. @Daniel: Hatte ich auch. Nach Update auf 17.5. ist Kodi direkt beim Starten abgestürzt, Cache bereinigen etc hat alles nix gebracht. MIt der Version 17.5.1 funtkioniert bei mir alles wieder fehlerfrei. Link zur aktuellsten ARMV64-apk:
    http://mirrors.kodi.tv/releases/android/arm64-v8a/kodi-17.5.1-Krypton-arm64-v8a.apk

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.