KitKat Launcher+: Alternativer Android Launcher

Kurztipp für Android-Nutzer. Mit dem Google Experience Launcher auf dem Nexus 5 hat Google etwas Tolles geschafft: minimalistischer, aber durchaus schicker Launcher mit großartiger Einbindung von Google Now. Nun kann man sich diese Google-Elemente direkt per Sideload auf das Smartphone installieren, oder man greift zu den mittlerweile unzähligen Launchern, die verschiedene Teilbereiche des Google Experience Launchers kopieren.

KitKat

[werbung]

So arbeitet auch der heute auf Reddit angekündigte KitKat+ Launcher. Große Funktionen sucht man vergebens, auch hier setzt man auf schlichten Minimalismus. Positiv zu bewerten: die Gittergröße und damit die Anzahl der darstellbaren Objekte auf dem Schreibtisch und im App Drawer lässt sich einstellen. Leider fehlend: Google Now per Wisch auf dem Bildschirm ganz links. Wer es schlicht und ohne Heck Meck mag, der kann gerne mal einen Blick auf den KitKat Launcher+ werden, wer es mächtiger mag, greift vielleicht zum Nova Launcher.

IMG_8259

Launcher+
Launcher+
Entwickler: Björn Vermeule
Preis: Kostenlos
  • Launcher+ Screenshot
  • Launcher+ Screenshot
  • Launcher+ Screenshot
  • Launcher+ Screenshot
  • Launcher+ Screenshot
  • Launcher+ Screenshot
  • Launcher+ Screenshot
  • Launcher+ Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

15 Kommentare

  1. kai (@kaikiel72) says:

    leider nicht mit meinem Gerät kompatibel.

  2. Ich nehme an nur für 4.4 Devices?

  3. epic launcher erscheint mir besser.

  4. @Kai
    Heißt nicht grundlos „Kitkat Launcher“.
    Werden wohl einige APIs gebraucht, die es vorher nicht gab.

    Mein Samsung Galaxy S, immerhin schon mit Android 4.3 (CyanogenMod), wird auch als inkompatibel ausgewiesen.

  5. @cashy
    Ist es dann schneller als der Nova Launcher oder braucht er weniger Akku Leistung?
    Was sind die Vorteile des Minimalismus?

  6. mit LG G2 nicht kompatibel …. ahja supi …. crap

  7. Ich sehe sowieso keinen wirklichen Mehrwert – was mir halt gerade bei den freien Launchern fehlt ist die Möglichkeit im Drawer meine Apps so zu sortieren, wie ich es gerne hätte. Und sie eben auch in Ordner packen zu können. Das geht bisher bei keinem Launcher, den ich ausprobiert habe. Gibt wohl paar Pro-Versionen, wo das möglich ist. Aber dann bleib ich halt doch lieber beim Stock Xperia Launcher.

  8. Schwer genial, endlich „richtiges“ KitKat auf dem Nexus 4!
    (transparente Leisten, weiße Ordner etc.)

  9. Gibt schon einen ausgereifteren Launcher namens Epic Launcher für Kitkat – sieht aus wie der Launcher mein Nexus 5,hat aber die Features, die man vermisst beim Stock Launcher (Grid, Icongröße, usw.) und ist sehr klein im Speicher. Link im Play Store ist https://play.google.com/store/apps/details?id=com.epic.launcher&referrer=utm_source%3Dgoogle%26utm_medium%3Dorganic%26utm_term%3Depic+launcher+play+store

  10. Und wo genau ist jetzt der Unterschied zwischen Kitkat Launcher+ und dem original GEL (Google Experience Launcher)? Kann man auch einfach per Sideload oder apk installieren: http://www.droid-life.com/2013/11/13/google-search-receives-update-to-version-3-1-8-brings-new-cards-and-gel-to-android-4-1-devices/

  11. Ich kann euch diesen Launcher dringend empfehlen : https://play.google.com/store/apps/details?id=com.kk.launcher&referrer=utm_source%3Dxda%26utm_medium%3Dbanner Es gibt wesentlich mehr Einstellungsmöglichkeiten als bei den anderen!!

  12. Paul Mircher says:

    @Benny: Beim Novalauncher kann man Gruppen im Drawer machen, eventuell reicht dir das schon.

  13. @pino: Wer lesen kann ist klar im Vorteil…
    „Positiv zu bewerten: die Gittergröße und damit die Anzahl der darstellbaren Objekte auf dem Schreibtisch und im App Drawer lässt sich einstellen.“

  14. @Benny und @Paul: Der Nova Launcher kann auch Ordner im Appdrawer. Die kann man an der gleicher Stelle einrichten, wie die Tabs. Die Apps selber bleiben aber alphabetisch sortiert in ihren Tabs bzw Ordner. Man kann aber einstellen, dass die Ordner in einem Tab zuerst angezeigt werden.

  15. Ich hab ihn seit gestern im Test statt dem Nova launcher….bin echt am überlegen ob ich ihn nicht dauerhaft drin lasse.

    Den Drawer nutze ich eigentlich nicht und deshalb brauche ich keine Ordner.

    Es ruckelt nichts und sieht schick aus…

    Ob die Performance oder akkuverbrauch anders als beim Nova launcher ist kann ich nicht sagen…