Kingdom Come: Deliverance aktuell kostenlos im Epic Games Store zu bekommen

Dieses Mal gibt es im Epic Games Store einen Titel kostenlos zu bekommen, den ich mir persönlich schon seit einiger Zeit genauer ansehen wollte: Kingdom Come: Deliverance. Hierbei handelt es sich um ein optisch äußerst beeindruckendes Rollenspiel, in dem man sich schnell dabei erwischen soll, den NPCs einfach nur bei ihrem Tageswerk zugucken zu wollen – aber natürlich gibt es da noch deutlich mehr zu erleben.

Der Publisher Deep Silver meint:

Kingdom Come: Deliverance ist ein Rollenspiel mit offener Spielwelt, das dich auf eine abenteuerliche Reise ins Heilige Römische Reich entführt. Bekämpfe die einfallenden Horden, erfülle Quests, die den Spielverlauf verändern, triff richtungsweisende Entscheidungen und räche den Tod deiner Eltern.

Wollt ihr das Spiel kostenlos abgreifen, benötigt ihr einen entsprechenden Account im Epic Games Store. Die Aktion läuft noch bis einschließlich 20. Februar 2020, 17 Uhr.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ui, tatsächlich ein Spiel, welches nicht nur in die Bibliothek wandert sondern sogar gespielt werden wird. Ich freue mich. 🙂

  2. Allandanton says:

    Kleiner Hinweis: Es gibt mit Aztez noch ein zweites Spiel, was bei Epic aktuell kostenlos zu haben ist.

  3. Smalltown Horst says:

    Liebes Caschy-Team, könnt ihr Euch bitte von der Vokabel „abgreifen“ trennen? Das klingt immer so negativ. Nach Gier, übers Ohr hauen, ohne Rücksicht auf Verluste. Sehr unangenehm.

    • Schon witzig, ich als nicht Muttersprachler verwende „Abgreifen“ inzwischen auch, wenn man etwas irgendwo bekommt, beispielsweise eben ein kostenlose Spiel oder bei diesen „zahle zwei, nimm drei“-Aktionen. Hätte ich gar nicht negativ gesehen. Sollte man das wirklich nicht verwenden?
      Ich finde, „Holen“ im Sinne von „Kaufen“, und das höre ich ständig, klingt viel dämlicher. Aber das sind eben die Dinge, die man als Fremdsprachler einfach nicht mehr lernen kann, diese Nuancen.

  4. Hallo Leute, ist das Spiel auf einen begrezten Zeitraum kostenlos spielbar oder bis zum 20.02. kostenlos und zeitlich unlimitiert spielbar?

    • Allandanton says:

      Du musst es bis zum 20.02. in deine Bibliothek gepackt haben, dann kannst du das Spiel auch danach weiterhin spielen. Am 20.02. gibt es dann das nächste Spiel, welches man kostenlos bekommen kann, wieder für eine Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.