Kein neuer Apple TV zur WWDC

Die WWDC steht vor der Tür, Apples Entwicklerkonferenz. Vermutet wurde bislang, dass man nicht nur Dinge sieht, die für Entwickler interessant sind – sondern auch für uns, die Endkunden. Bislang ging man davon aus, dass Apple auf der WWDC auch einen neuen Apple TV zeigen wird, doch laut einem Bericht der New York Times ist damit wohl nicht zu rechnen. Interessierte müssen sich noch gedulden, das Produkt ist angeblich noch nicht soweit, dass es der Öffentlichkeit präsentiert werden kann – so berichten zumindest die üblichen, „mit der Sache vertrauten“ Personen.

Apple TV

Apple wird seit längerem eine neue Variante des Apple TV nachgesagt. Kleiner und flexibler soll die Kiste sein und neben dem Multimedia-Geschichten soll das Gerät auch als Infozentrale für etwaig vorhandene HomeKit-Geräte nutzbar sein. Zudem war immer wieder mal im Gespräch, dass die Box – zumindest in den USA – auch als Kabel-Box nutzbar ist, Nutzer darüber also TV-Kanäle abonnieren können. Bin mal gespannt, was da passiert.

Schön dass es Boxen gibt, die Netflix, Amazon und Co anbieten, ich persönlich halte es für nicht zeitgemäß, in einem System verhaftet zu sein. Selbst der Amazon Fire TV Stick erlaubt Apps, die die Benutzung von DLNA und Co möglich machen. Das ist Freiheit: Medien abzuspielen, ganz egal von wo – ganz egal wann. Daran wird sich auch der neue Apple TV messen lassen müssen, wenn er denn kommt. Dennoch wird die WWDC bestimmz spannend, es wird sicherlich viel zu OS X, iOS, zum Streamingdienst und zur Apple Watch geben. Mal sehen, was man sich bei Apple hat einfallen lassen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. @Matze.B … du hast viele Möglichkeiten, wie z.B:
    Plex
    hier kannst den Plex Server auf der Synology installieren & einrichten und brauchst dann nur noch auf deine Clients (iphone, tablet, pc, mac) die Plex (Client) Software zu installieren. Plex ist eine Alternative zu xbmc bzw. Kodi. Hier werden alle deine Filme & Musik mit Cover, Titeln, Schauspielern, Filmjahr, IMDB von ganz alleine aktualisiert und getaggt 🙂

    Natürlich kannst du auch auf dem FireTV Plex oder XBMC installieren. Hier musst du dann nur noch die IP wie z.b meineSynolgoy.ip.und.ordner.wie.meineMovies (…192.168.1.1/movies).

    Wenn du dann den Pfad bzw. IP deiner Synology Nas im XBMC / KODI eingeben hast, werden auch hier alle deine Filme, mit Covern und Infos (Jahr, Schauspieler, …) wie von Geisterhand aufgefüllt.

    Das beste Plugin für KODI auf das ich nicht verzichten könnte ist „MEDIAPORTAL! Hier sind alle Mediatheken (ÖR Deutschland, Österrreich, Schweiz BBC, Youtube, xxx-Seiten und Grauzonen MoviePortale in HD Qualität wie evonic.tv integriert.

    Viel Spass

    *PS
    Sorry ist alles vom Smartphone geschrieben!

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.