Kaspersky Internet Security 2010 kostenlos

kasperleDas dürfte wohl der Kracher sein: nach Panda haut auch Kaspersky in die Windows 7-Launch-Kerbe. So bekommt man übermorgen eine Ein-Jahres-Lizenz der Kaspersky Internet Security 2010. Laut der entsprechenden Promotion-Seite muss man wohl Gastgeber oder Teilnehmer an einer der Windows 7-Launch-Partys sein, für die sich jeder bewerben konnte. Zitat: Thank you for visiting our special offer page for Windows 7 Launch Party attendees and hosts. Our offer will go live when Windows 7 is publically released on October 22nd. Please check back then to receive your license code for Kaspersky Internet Security 2010.

Ich behaupte einfach mal dass das wirklich schwer nachvollziehbar ist und wir uns alle übermorgen eine Version von Kaspersky Internet Security 2010 kostenlos zerren dürfen. Bin mal gespannt, ob man einen Key per E-Mail bekommt, schließlich dürfte dieser dann auch mit der deutschen Version funktionieren, die man hier als Trial herunterladen kann. Ich bin echt gespannt: ist sicherlich um einiges attraktiver als die Panda Internet Security 2010. Vielen lieben Dank an Thomas für die Info per E-Mail!

UPDATE: Das Gleiche solltet ihr natürlich auch mal bei den Freunden aus dem Hause Norton versuchen. Die verschenken nämlich auch die Norton Internet Security 2010 zum Start von Windows 7. Erst gibt es kostenlos eine 30-Tage-Lizenz und danach werden die Keys zugeschickt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

102 Kommentare

  1. Wie darf man das jetzt verstehen?
    Wer sich für so eine Launch Party angemeldet hat bekommt automatisch einen Key?^^

  2. Bestimmt auch jeder andere 😉 Deswegen schreibe ich es ja.

  3. Das ja mal Hammer, genau was man noch brauchen kann. Hatte früher auf XP schon die 2009 benutzt und war zufrieden.
    Danke Carsten für die Info.

  4. na das wird ja was 🙂
    da hab ich ja bald Lizensen für die nächsten Jahre zusammen 😀

  5. Na super ! Und ich habs letzte Woche gekauft ;( ! Aber werd mir versuchen eins für meine Tochter zu ergattern. Die blöden sind allerdings wirklich die Käufer (aber wird nicht wieder vorkommen, versprochen ^^)

  6. Die 2009 gabs ja im Mai bei der ComputerBild in einer speziellen Edition. Die hab ich mir auch geholt und bin damit sehr zufrieden. Werde mal schauen ob ich mir hier gleich den 2010er Lizenzkey holen kann, dann bin ich wieder ne ganze Weile abgesichert.

    Danke für den Tip übrigens!

  7. ich hoffe mal norton springt auf den zug auch noch auf!

  8. Nach dem Kommentar vom Kaspersky Gründer und CEO werde ich als langjähriger Kunde meine Finger von Kaspersky’s Produkten lassen, sowie auch allen Bekannten und Freunden davon abraten. Ich war mal wirklich begeisterter Nutzer von deren Internet Security Suite, aber das hier geht mir einfach zu weit.

    Siehe: http://bit.ly/NR2u1 und hier http://bit.ly/cjywm .

    Trotzdem Danke für die Gelegenheit Caschy. Nichts für ungut. 😉

  9. Was ist nun besser (sicherer, performanter)?
    Kaspersky oder Panda?

  10. @Moeppi,

    sowas ist heiße Luft und „nur“ ein Pr Gag. Nicht mehr und nicht weniger…Sowas machen doch die ganzen Parteien in unserem Land täglich. 😉

  11. stuerhormer says:

    @Moeppi

    ich denke, das es einfach falsch rüber gekommen ist beim Übersetzen oder „herausfiltern“ der „wichtigen“ Dinge für die entsprechenden Artikel!

    Siehe dazu auch den Beitrag bei nickles.de link text und da ganz besonders der Beitrag von Andreas42 link text .

    Da hört es sich ganz anders an, und er hat ja nichtmal sooo unrecht. Was wir beim Telefon seit den Anfangstagen für normal und angebracht halten, wäre im Netz nur logisch. Ich mag auch nicht, was sich momentan hier in D aber auch weltweit abspielt zum Stichwort Schäuble 2.0 aber dieser Schritt wäre noch der logischste.

  12. naja mal sehen, ich bin mit Antivir eigentlich zu frieden und hab noch Zone Alarm Pro.

    Ich werds mir einfach mal holen und weitersehen 😉

  13. Na da werde ich doch mal schauen, ob man da nicht einen Key abgreifen kann.

  14. Wenns das kostenlos gibt, kann man es ja mal ausprobieren. 🙂

    Ich bin seit längerer Zeit mit der kostenlosen Version von avast sehr gut unterwegs und da steht ja bald auch die neue Version 5 an, ebenfalls wieder in einer kostenlosen Version für den Privatgebrauch.

  15. hmm. Kaspersky würde ich nicht riskieren. Das bekommt man nie wieder runter 😉

  16. Coole Sache, vielen Dank für den Hinweis!

    Ich finde das doch immer wieder interessant, was alles zu was für Ereignissen kostenlos zu haben ist. Da bei mir aber alles läuft und ich derzeit so experimentierfreudig wie eine Gruppe US-Republikaner bin, lasse ich diese (trotzdem tolle) Aktion bleiben.

  17. Der Kaspersky-Chef forderte einen Internet-Pass für alle. War gestern auf Heise zu lesen. Darf man den jetzt Kasper nennen? 😉
    Abgesehen davon gehen mir die Kunden auf den Sack, die keine Ahnung haben und auf der Arbeit anrufen, weil deren Kaspersky-Suite Fehlalarm geläutet hat und daraufhin meinen, unsere Anwendungen wären fehlerhaft. Die sollten erst mal einen INet-Führerschein machen. Das wäre viel besser. 😉

  18. @Alonso:
    Bezüglich des INet-Führerscheins kann ich nur zustimmen!!!

  19. Nachdem ich jahrelang Kaspersky den Vorzug gegeben habe, kommt derzeit bei mir unter Windows 7 (64bit) Microsoft Security Essentials zum Einsatz. Ich wollte dem Ganzen mal, wie Caschy, eine Chance geben. Bis jetzt bin ich zufrieden.

    Wenn Avast in der 5er Version rauskommt, werde ich diese mal ausprobieren.

  20. Mika Siebenmond says:

    Möchte mal was dazu bemerken:
    Aktionen dieser Art sind immer irgendwo auch Bauernfängerei!
    Da ich persönlich kein Win7 benutze,sondern 2 versch. XP ,kann
    ich mich nur zur Kasperle Suite von CBE für XP äußern ,ein in manchen Bereichen absolut unfähiges Programm ,Virusprogramm ist effektiv(manchesmal auch zu effektiv),aber die FW hat Ihren eigenen Kopf! Sie ignoriert konseqent jede Eingabe des Users, wenn es Ihr Spass macht kachelt Sie den Computer komplett runter ,deaktivieren fällt komplett flach! Die Deinstallation war super:(:(:(
    Um den ganzen Kasperle Schrott runterzukriegen habe ich letztendlich mein BackUp bemühen müssen ,Kasperle ist in Punkto
    Registry genauso so eine Eiterbeule wie Nero oder RealPlayer
    Ich kann nur für die Xp-Version sprechen,hoffe aber das die 7er-
    Gemeinde von solchem Sch… verschont bleibt:)
    Viel Glück beim Kasperle-Theater
    Blessed Be ,Mika Siebenmond

  21. Also ist das jetzt für Otto-Normal oder muss ich ein Launch-Event key eingeben, wie bei Norton gefordert? Pls! Jemand hilf! Norton 4 free is made for me!

    k

  22. „Internet Security“ wenn ich das schon lese…
    Ein haufen unnützer Programme und Dienste, die keiner wirklich braucht.
    Sie wiegen den Nutzer doch eh nur in falscher Sicherheit und machen den PC dafür auch noch langsamer.
    Ich halte von diesen angeblichen „Rundumsorglos-Security-Dinges“ absolut gar nichts, in meinen Augen ist das Geldmacherei!
    Egal ob Norten, McAfee, Kaspersky, Bitdefender oder wie sie auch heißen, alles der selbe schei**.
    Installiert euch einen Virenscanner und gut ist.

  23. @K to Grey: Geht das ganze auch in deutsch. Ach, ich vergaß – mein Alter – ihr Kiddies von heute könnt es ja nicht mehr besser.

    Ja da bin ich anderer Meinung, wie du sicher gemerkt hast.
    Ich bin seit über Zehn Jahren in Netz unterwegs und auch auf Seiten, wo ich nie zugeben würde, das ich sie kenne – wenn du verstehst …
    Ich habe mir noch nie etwas eingefangen. Ich mache wohl irgendetwas falsch.

  24. Mika Siebenmond says:

    @Tomtom
    Von Deinem Grundgedanken richtig,ABER..
    Wenn schon keine InternetscecuritySuite mitohne Freeware,dann aber doch ein AntivirFreeware mit Wächter(keinen Nachtwächter wie bei Avira!!!) und eine ordentliche Freeware FW.Nur auf Scanner verlassen ist oft auch ganz verlassen:(
    PC-Tools Antivir+Threatfire als Antivir/Antispyware oder AVG,wenn es nicht so bremst,dazu ZoneAlarm Free als FW und als Scanner McAfee AvertStinger und Multiviruscleaer
    Blessed Be Mika Siebenmond

  25. Ich finde die Idee von Windows 7 Lunch Partys sehr gut. Hab noch kein Abendbrot gegessen…

    @TomTom:
    Immerhin weiß er genau, von wann bis wann die Mauer stand. Das haben heute sicher die meisten jungen Berliner wieder vergessen.

  26. Mit Kaspersky hatte ich nur Probleme. Der Support war zwar schnell aber unfähig. Leider.
    Aber den Tipp mit Norton werde ich weiterverfolgen.
    Danke Caschy.

  27. @Mika Siebenmond: Natürlich sollte man nicht ohne Virenscanner unterwegs sein. Aber bei der zusätzlichen Firewall geht es doch schon los. Ich meine man braucht sie nicht, hier lasse ich aber noch mit mir reden.
    Aber diese ganze anderen anderen Funktionen die solche Security Suiten bieten, sind meiner Meinung nach zu größten Teil überflüssig.

  28. Hi, passt ja zu meiner heutigen Erfahrung. Habe bei einem Bekannten sein Heimnetzwerk neu eingerichtet. Leider lief unter WinXP sein „Haupt- oder Zentralrechner“, d.h. der, der als „Datenserver“ dienen sollte, Kaspersky Internet Suite. Die dort eingebaute und aktivierte Firewall blockte jegliche Verbindungsversuche seitens der anderen Rechner gnadenlos ab. Eine „trusted area“ oder ähnliches war auf die Schnelle ebenfalls nicht einzurichten. Um nicht noch mehr Zeit zu verlieren, hab eich diese Firewall einfach deaktiviert (braucht man eh nicht – wurde hier schon des öfteren so diskutiert). Danach funktionierten die Verbindungen (Win7-, Vista-, WinXP-Rechner).
    Zum „Verschenken“ von 1-Jahres-Lizenzen der AntiViren-Softwarehersteller: Beobachtet doch mal, wie schnell ein Jahr vergeht, danach sind mal wieder Jahresbeiträge fällig. Und wer wechselt denn dann die (AntiViren-)Software? Der Otto-Normalverbraucher sicher nicht. Gute und geschickte Marketing-Strategie!
    Ich selber nutze derzeit Avast-Personal.

  29. Kaspersky’s Scanner ist das Leistungsfressendeste Paket, welches mir je unterkam. Einfach schlimm. Bis auf weiteres habe ich da die Schnauze gestrichen voll. Updated ewig, verlangsamt Programmstart um Längen, blockierte bei mir sämtliche java-Compiler (+javadoc.exe etc…) OHNE EINEN KOMMENTAR/MELDUNG!… Nene, das ist nix für mich. GData ist mein Liebling, AntiVir ist performant und schlank (und auch kostenlos erhältlich). Zudem hat mich die Aussage vom Kasp-Chef gestern bzgl. Internetpässen sehr gestört.

    Vielleicht gebe ich Norton noch eine letzte Chance (sollen ja dazugelernt haben). Vom Panda bin ich nicht so überzeugt, weiß aber nicht genau woran das liegt.. mal schauen.

  30. ..na ihr scheint ja alle voll den Duchblick zu haben LOL

  31. @frostarg

    Vielleicht nicht „Durchblick“ aber wenn man sich mit den Produkten ne Zeit beschäftigt hat, dann sieht man zumindest lauter Bäume, wenn auch noch nicht den Wald.
    Die Erfahrungen muss leider jeder mit seinem System machen. Meine Karriere endete mit Norton, ich hab seitdem nix mehr zu meckern! Jenseits von Klugscheißen ist das halt meine Erfahrung!
    Deine behälst du dann wohl lieber für dich!?

  32. Schaut mal in den Quelltext: Dort ist das Formular schon da, aber noch ausgeklammert. Leider habe ich dort folgende Zeile gefunden: „Please enter your party host’s email address to receive your licens“
    Schade, wird wohl nichts, es sei denn, man bekommt die mail-addy von nem Party-Veranstalter. Tipp: Michael Wales ist einer

  33. Wie macht ihr das mit der Angabe eurer persönlichen Daten? Trashmail ist klar, gebt ihr aber auch bei den weiteren Daten, z.B. bei Norton, Fakedaten an?

  34. Wie wärs hiermit?
    Fake Name Generator

  35. @chris: unglaublich, was es nicht alles gibt 😉 , thx.
    Aber ok, mir würde ja auch noch was einfallen, mir gehts mehr darum ob ihr dann grundsätzlich Fakedaten angibt (meine jetzt weniger die Aktionen wo nur eine Mailadresse angegeben werden muss).

  36. @stuerhormer

    Danke für den Hinweis und die Links! Der verlinkte Kommentar schildert zwar schön das mir bekannte Problem der „Anonymität“ im Internet, allerdings rechtfertigt dieses Problem ein solches Vorhaben nicht! IMO

    Es kann mir einfach Nichts und Niemand die absolute Sicherheit garantieren! Nirgendwo!

    Mir kann auch an der nächsten Straßenecke jemand eins über den Deckel ziehen und ich bin weg vom Fenster. Der Preis um soetwas dauerhaft zu verhindern ist einfach zu hoch – für uns alle. Den will ich nicht zahlen, da geh ich lieber drauf. Ehrlich.

    Aber wie bereits erwähnt, es wäre seine Vision – sein Wunsch. Dabei bleibt es hoffentlich auch.

  37. Wo liegt der Unterschied zwichen Kaspersky 09 und 10? Habe mir vor paar Monaten nämlich die 09er gekauft, kann ich denn problemlos auf 10 updaten und weiterhin meinen Key verwenden?

    Meine Filmsammlung: http://bunaldinho.bluray-filme.com/

  38. Zunächst auch danke für diesen Tipp!
    Allerdings zähl ich ich zu den Usern, die Kaspersky ablehnen. Ich habe gerade im internen Netzwerk nur Probleme mit dieser Software gehabt 🙁
    Solltest du aber ein ähnliches Angebot zu Eset NOD32 SmartSecurity finden, fänd ich das echt toll 🙂

    LG
    PhoeniXaC

  39. bei norton muss man so nen code eingeben, der auf so ner launch party ausgegeben wurde… ist also nicht wirklich was, oder?

  40. @ Ulf: 10er Version runterladen und drüber installieren – klappt. Aber lass doch bitte in Zukunft Deine Werbelinks.

    Gruß Stephan

  41. Und wo kann ich mich anmelden?

    /Edit: Achsoooo. geht die Seite von Kaspersky erst am 22. online?

  42. @Moeppi

    Du hast vollkommen recht!

    Der Nächste fordert dann Kameras in allen Wohnungen, weil man ja somit „auch Menschenleben“ retten kann!

    Kapersky ist mit solchen Aussagen für mich als Sicherheitsprodukt völlig hinfällig geworden!

  43. Wie ist eigentlich die zeitverschiebung?

  44. an sich 6 Stunden.

    Panda war ja so schlau n JScript draufzupacken, das des Users Uhr nimmt. Ne Angabe mit Zeitzone hat sich hingegen keiner gegönnt

  45. hmm..bis jetzt geht da noch nichts!?

  46. Einfach mal in den Source der Kaspersky-Seite gucken:

    „Please enter your party host’s email address to receive your license. Offer expires November 30, 2009“

    Tja, woher bekommt man jetzt so ´ne Mailadresse? (-:

  47. Und was ist jetzt … Wir haben den 22 und online ist noch nichts?! Schade 🙁

  48. Ohne eine gültige Host E-Mail Adresse wirds wohl nichts.. schade.

  49. @thomas
    Hatte ich ja weiter oben auch schon geschrieben.

    Schaut doch mal beim Blogger Tim vorbei. Der macht so ne Party, und hat seine E-Mail unter Kontakt angegeben. Vielleicht klappts ja!

    Link auf Wunsch von Tim entfernt

  50. @chris
    Uups, das hatte ich überlesen. 🙁
    Notiz an mich: erst ausreichende Grundkoffeinierung herstellen, dann Kommentare schreiben! 😉

  51. also mit dem Tim seiner addy gehts auch nicht 🙁

    Error

    We’re sorry, we don’t seem to have your host’s email address in our system. Please go back and try again.

  52. schade… es wird wirklich eine Host E-Mail Adresse benötigt 😐

  53. Ich bin ein Host und mit meiner gehts auch nicht

  54. lordfiSh sag dann bitte Bescheid wenns bei dir geht…Internet Security rockt einfach mehr als Anti-Virus -.- ^^

  55. bill.gates@microsoft.com war jedenfalls kein Host! 😉

  56. stoiberjugend says:

    sauberer sackgang und die russen haben schön euere emailadressen sammeln können… hahaha

  57. maas-neotek says:

    stoiberjugend sagt
    sauberer sackgang und die russen haben schön euere emailadressen sammeln können… hahaha

    Mal eine blöde Frage, was wollen die damit anfangen? Ich lege E-Mail-Accounts an wie ich Unterhosen wechsel. Wahlweise mit Proxy oder im Internet-Cafe. Und ich habe den Eindruck gewonnen, dass alle anderen Leser hier mindestens genauso schlau sind.

  58. Schade, war wohl nichts mit Kaspersky für lau:

    „Offer Rules, Restrictions & Information

    Offer is valid only for attendees and hosts of Windows 7 launch parties.
    Only 15 license codes are available for each launch party.
    Only 1 code per attendee.
    Offer expires November 30, 2009.

  59. Ich habe eine Lizenz bekommen.
    Dankenswerterweise hab ich aus einem anderen Forum eine Host Mail Adresse erhalten und siehe da, es hat funktioniert.

  60. @rudi
    kannst du die nicht mal posten?

  61. Danke Caschy für’s weitersagen!!1!

    Die keys ruckzuck bekommen. Guckt Euch doch auf der Houspartysite von Win7 mal an, wer alles eine Party ausgerichtet hat z.B. USA und fügt die Adresse eines populären amerikanischen Freemailer an. Mit nen bisserl Glück klappt’s. 😉

  62. Ist das son Insider?? Weitersagen?? Wer wo?? Finde nichts das mir weiterhilft um an 1 Lizenz zu kommen.

  63. @Mike

    Danke – Du sprichst mir aus der Seele – ich finde auch nix an (weiteren) Infos.

  64. Citypunisher says:

    Die Addys, welche ich gefunden habe gehen auch nicht. Es könnte wirklich mal jemand so nett sein und uns weiterhelfen.

  65. Das „weitersagen“ bezog sich lediglich auf die News.^^ Ohne Caschy hätte ich vermutlich erst wieder ein Tag zu spät darüber gelesen.

    http://www.houseparty.com/windows7 ansurfen. Z.B. USA anwählen. Im rechten Fenster eine Stadt anklicken – mit Opera lange warten, mit IE etwas weniger. Dann erscheinen die Nicks der User, die sone Party geschmissen haben.

    Die Sache mit dem Freemailer und der Geduld habe ich schon angesprochen. Nun solltet ihr aber drauf kommen. Ich möchte hier ungern ein step-by-step Tut schreiben. ‚Bin schließlich auch nur Gast hier. 😉

  66. Genauere Hilfen wären dennoch schön!

  67. Pikappaesse says:

    Kaspersky-Seite:
    „Distribution of all 15 keys are final. No changes can be made.“

    Das wüßte ich auch gern, ob das bedeutet, dass alle Codes vergeben sind…
    Jedenfalls taucht das jetzt in roter Schrift auf.

  68. Heißt das alle Codes weg sind oder das 15 Codes pro Party sind?

  69. @Bigby

    Danke für den Tip.
    Habe gerade diese E-Mail herausgefunden und 2-mal benutzt:
    welcomat@hotmail.com
    Party Name: Windows® 7 Launch Party Location: US, Hastings, NE
    Vielleicht hilfts jemanden.

  70. Danke @ Mia

    bei mir ging Sie auch noch

  71. Scheint weg zu sein 🙁

    @Mia du sagtest du hast zwei Lizenzen. Kannst du nicht eine an mich schicken? Das wäre super…

  72. Um 22:13 Uhr konnte ich eine Lizenz ergattern.
    Vielen Dank an MIA und den Host: welcomat@hotmail.com

  73. Dann war ich mit einer Minute später leider schon zu spät 🙁

  74. @Thomas

    Ja, das kann sein.
    Ich habe bestimmt die leztze Lizenz geholt.
    Um 22:10 Uhr habe ich es bei MIA gelesen…

    Tut mir leid.

  75. Schade. Naja vielleicht habe ich ja Glück und bekomme noch eine. Vielleicht gibt mir Mia ja eine ab…

  76. Toi Toi Toi..

    Wäre ich MIA hätte ich eine abgegeben.
    Ist ja eh kostenlos..

  77. Kleiner Tipp: Also bis jetzt gab es bei der „heißen mail“ von „fabiousa7“ noch was zu holen…

  78. Vid4r sagt

    Kleiner Tipp: Also bis jetzt gab es
    bei der “heißen mail” von “fabiousa7″
    noch was zu holen…

    DANKE ❗ der hat gefunzt

  79. kann mir jemand sagen was genau ich machen muss um an eine Host Adresse zu kommen?

  80. Danke für den Tip Caschy!
    Ich habe bereits eine Mail erhalten.
    Weiß jemand, ab wann die Jahreslizenz beginnt? Ab dem Zeitpunkt der Installation oder Erhalt der Mail?

    Edit:
    Ich hab’s mir eben selbst beantwortet.
    Ab Installation und Verbindung mit dem Kaspersky Server.

  81. War wieder zu spät 🙁

  82. kleiner tip:
    google-suche nach: selected launch party (ohne „“)
    vierter eintrag (der „harte“)
    mailaddy vom verfasser dieses posts 😉

  83. @ich halt
    TOP! Klappte! DANKE! :-))

  84. super Tipp. Danke. Es hat geklappt. Dachte schon, dass wird nix mehr. Also da geht noch was für die anderen Suchenden.
    Gruss
    Thomas

  85. Also mit „steve@hardocp.com“ gehts 😉

  86. @fettzen: ich wollts aber nicht zu einfach machen 😛

  87. Habe aber auch lange gebraucht, kann ich die Deutsche Version auch mit diesem Key verwenden?

    Edit: Ja 😛

  88. Der Meister says:

    gibts noch ne e-mail die geht? obige sind aufgebraucht 😀

  89. Wie Ihr hier an die Mail – Adressen kommt… hat schon was illegales. Die Leute haben sich angemeldet um mit irgendwelchen Leuten die Windows 7 – Einführung zu feiern, einen von MS gesponsorten PC zu gewinnen und um Software kostenlos abzugreifen. Wenn Ihr deren Mail-Adressen nutzt, kann es passieren, dass alle keys aufgebraucht werden und die eigentlichen Veranstalter von denen Ihr die Mail-Adressen habt, in die Röhre gucken… Wie würdet Ihr das finden, wenn jemand Eure E-Mail-Adresse missbraucht? Aber ich will hier nicht er große Moralapostel sein.

  90. @mkrueger

    LOL

  91. Quelle: http://www.houseparty.com/party_talk/posts/12128

    There appears to have been fraudulent
    activity with some party’s activation
    codes, Kaspersky will provide the host
    with 15 new activation codes.
    Kaspersky will deactivate all of the
    previously distributed codes for the
    host. Kaspersky will contact the host
    with a method for obtaining the new
    activation codes within 3 business
    days. The host will be responsible
    for distributing the new codes to
    their party guests.

  92. Ist man jetzt wohl zu spät für die aktion?

  93. Hat jemand noch ne E-Mail Adresse?

  94. passen hier auch über 100 kommentare? ^^
    ich such jetzt schon ne stunde noch nem hoster und nix…. 🙁

  95. Ich hab meine Lizenz über http://www.computerguard.de bekommen.
    War mal Host Info und Party Link im früheren Internen Board.

    Ist aber auch schon tot.

  96. Zum Glück habe ich es nicht gekauft !!! Bei den anderen läuft die Lizenz viel zu schnell ab für Home Office usw.

    Dankeeee 🙂