Junge Leute und Studenten: doppeltes Datenvolumen bei o2

Das Mobilfunkunternehmen o2 hat heute Neuerungen bekannt gegeben, die sicherlich für den einen oder anderen Neukunden oder Vertragsverlängerer interessant sein könnten. Ab dem 1. September 2014 bekommen junge Leute bis 25, sowie Schüler, Studenten und Auszubildende in allen O2 Blue All-in Tarifen das doppelte Datenvolumen für mobiles Surfen im Inland (im Vergleich zu Privatkundentarifen). Laut o2 gibt es zum Wintersemester- und Schulstart im Rahmen einer Aktion vom 01.09.-31.10.2014 das dreifache Datenvolumen. Die Angebote lassen sich auch hier einsehen. Tabelle-o2-Blue-Tarife-Junge-Leute-09-2014-

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Natürlich gilt diese Aktion nicht für Bestandskunden der genannten Tarife, sondern wird nur bei Vertragsabschluss – und entsprechendem Nachweis des Alters o. Ä. der innerhalb von 21 Tagen zu erbringen ist – gewährt. Ganz toll -.-

  2. Ich bleib auch weiterhin bei Prepaid. Für diese Lachhaften Datenvolumen zahle ich doch keine 24/34 Euro.

  3. Ist schon echt witzig, denn die Allnet-Falt + 5 GB usw., gibt es normalerweise eh zwischen 33 und 40 Euro, je nach Anbieter.

  4. Und das o2 Netz geht einfach weiterhin gar nicht. Gerade eben noch totalen Netzausfall zu Hause gehabt. Hat ewig gedauert, bis wieder irgendwas kam. Ohne W-Lan wahrscheinlich aufgeschmissen gewesen. Bis Dezember noch, dann wars das mit dem o2-Netz!

  5. Wer heutzutage noch einen 24 monats-vertrag abschließt, ist m. M. bemitleidenswert. Gibt genug Verträge mit besseren Konditionen, welche dazu monatlich kündbar sind.

  6. chris1977ce says:

    @Andy: Stimme dir voll und ganz zu. Bin erst vor 2 Tagen zu Bildmobil gewechselt (D2 Netz!). Auch all die anderen Discounter (Edeka-D2; Aldi-Eplus; Lidl-O2….) sind besser als die 2 Jahrs-Verträge.

  7. Ob das geschickt ist?

    Den älteren Kunden wird suggeriert, dass sie mit ihren Tarifen die Jüngeren unterstützen (sollen).

    Und die Jüngeren wissen eh, wo es die Leistungen günstiger gibt.

  8. Hm, ehrlich gesagt sehe ich auf die Schnelle über diverse Tarif-Suchmaschinen keinen Allnet-Tarif mit 5 GB unter 45 Euro.

  9. @Philip Hab ich bei o2.

  10. Na ja, vermutlich aber ein Business-Tarif, oder?

  11. Hi
    Ich weiß gar nicht was manche sich so beschweren. Es gibt garantiert bessere netze als O2 aber so schlecht ist auch wieder nicht.ich habe eigentlich immer Empfang, außer ich verstecke mich in irgendnem riesen Supermarkt unter der Käsetheke.

    Man muss auch immer beachten war nan braucht bzw wie faul anderen sind,ich ha be aktuell noch nen Vertrag und werde wohl auch wieder einen abschließen bzw verlängern (O2). So ubertrieben sind die Preise auch nicht.

  12. Ich habe in Kroatien 6,66 Euro für 3 GB (schnelles 3G) und 1000 Minuten in lokale Netze bezahlt. Dazu 5 Cent pro Minute in europäische Festnetze. 2 Euro Guthaben waren da auch schon drin. Das sind Preise die eine Nachricht wert wären.

  13. In Italien das gleiche: 2gb, 1000 Min, 1000 SMS für 8€

  14. Das ist Alters-Diskriminierung – da muss sich ein Rentner in den Tarif einklagen! Und wird damit auch erfolg haben…

  15. @Knut
    Du kannst ja mit der Klage anfangen,
    bei dir im Altenheim hast du bestimmt ruckzuck Verstärkung zusammen,
    kannst ja beim nächsten Rommee-Abend das Thema ansprechen

  16. Werbung für 02 ist gefährlich ….. einfach mal googlen, wie die Tarife zu ihren gunsten ändern und lieber erst ne Anzeige wegen Betrug mit Prozess aussitzen bis sie dann einsehen müssen, dass die totalen Scheiß bauen!

  17. Reiner Reibach says:

    Da hat wieder ein Controller ’ne Idee gehabt den Tarif Dschungel noch unübersichtlicher zu machen. Lächerlich. Und dann im 02 Netz. Na dann mal viel Spaß.
    Ich bleibe bei Pre-Paid und bald wohl auch im T-Mobile Netz.

    Bei 02 verschenken die Quasi teilweise ihre Verträge. Nur das iPhone zahlt der Kunde.

    Die brauchen das E-Plus Netz um überhaupt noch klar zu kommen.

    Das war ein gutes Netz als die mit Viakom gestartet sind. Da hatten die ja auch noch eine Roamingvereinbarung mit T-Mobile.

    Überall außerhalb von Ballungsräumen nur GSM und oft nicht mal das.

  18. @Knut
    Dann kann man das aber auch anders rum aufziehen, warum bekommen Rentner Vergünstigungen … könnte man sich also auch einklagen lol ^^

  19. Hallo Reiner Reibach,
    Ich finde immer nett wie sich Leute über Themen aufregen die keine Ahnung haben.
    „Mann“ sollt immer prüfen lassen was in welcher Gegend gut geht, da es ja ein Netz ist und kein Teppich. Ich würde auch niemals zu prepaid greifen, außer ich war in meinem Leben schon mal saudoof und habe eine schlechte Schufa. Ich würde mir auch nichts wegnehmen lassen vom ganzen Kuchen nur weil ich den originalen Netzbetreiber nicht zahlen kann. Und was geben Menschen in der Disco ober so am Imbiss im Monat für die dicken Bäuche aus? Ich nenne das immer Delikatessfettgewebe. Kann teuer sein auf Dauer so ein Bauch. Also mein Fazit, nicht nur meckern weniger sinnlos rumfressen und ein bisschen überlegt durch Leben gehen und einen guten Vertrag bezahlen. Somit können die Funkmasten in Deutschland aufgerüstet und verbessert werden und keiner hat was zu meckern. Das muss aber erst in den so vielen sinnlosen Köpfen die billig prepaid kaufen ankommen, ich denke nicht das „Geizt ist geil“ wirklich ein so guter Spruch ist. Außer man ist halt billig und steht dazu.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.