Joyn Plus+ derzeit drei Monate gratis nutzbar

Momentan gibt es das eine oder andere Angebot, um sich zu zerstreuen. Man kann ja nichts ins Kino und vielleicht läuft nichts im TV – und Prime Video, Sky sowie Netflix nutzt ihr nicht oder ihr habt es schon leergeschaut. Aktuell bringt sich da der Streamingdienst Joyn in Stellung und hat für drei Monate das Plus-Angebot für euch parat. Kostet ansonsten 6,99 Euro. Für Joyn PLUS+-Kunden ist auch ein großer Teil der Joyn-Mediathek in HD und weitgehend ohne Werbung verfügbar. Mit dem Launch Ende November 2019 wurden auch die „besten Filme und Serien“ von maxdome in das Angebot integriert. Mehr als 60 Live-TV-Sender in HD, sechs zusätzliche Pay-TV-Sender, lokale Originals, exklusive Serien und eine große Auswahl an Filmen sollen dafür sorgen, dass ihr daheim bleibt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. „exklusive Serien“.. Also wenn die Serien davon ausgeschlossen sind, dann ist das ja mal doof.

    😉

  2. Also ich habe mal deren Katalog durchgeblättert. Nur Schrott. Da bringen mich auch keine 3 kostenlose Monate dazu den Mist zu gucken.

  3. Was soll man da schauen?

  4. Heisenberg says:

    Die sollen lieber joyn und Co drosseln und den Traffic für Netflix freigeben!

  5. Hab’s gebucht und schon was gefunden – „The Good Place“. Kenn ich noch nicht und wollte es schon die ganze Zeit mal gucken. 🙂

  6. Für The 100 werde ich mir das mal holen. Das ist wohl eine der Serien, die von Maxdome übernommen wurde.

  7. Danke für den Hinweis, gerne mal gebucht. Sind ja auch Live Sender mit im Angebot wie z. B. Pro7Fun, Kabel 1 Classics etc, also Sender, die Sky aus seinem Portfolio gestrichen hat. Für umsonst allemal einen Blick wert.

  8. Da ich es hier nirgendwo erwähnt gesehen haben:
    Man kann direkt nach Abschluss wieder kündigen und hat weiterhin die vollen 3 Monate „Plus“ Content aktiv.
    Somit muss man sich keine Erinnerung im Kalendar setzen.

  9. Nur für Neukunden…!!!

  10. Angeworfen – ständiges(!) Nachladen – von der Liste gestrichen. Ich habe bei keinem anderen „bezahlten“ Dienst jemals überhaupt ein Nachladen erlebt. Nein, auch nicht zur Zeit und nein, es liegt nicht Provider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.